Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Prof. Dr. iur. Volker Stief


Lehrveranstaltungen

Außergerichtliche Streitbeilegung (Profil GRecht, Modul 4) (Seminar)

Dozent/in: Bernhard Hohlbein, Volker Stief

Termin:
wöchentlich | Freitag | 10:15 - 13:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 6.026
wöchentlich | Freitag | 10:15 - 13:45 | 28.10.2022 - 03.02.2023 | C 6.320

Inhalt: Gelegentlich sind in der Praxis konfrontative Lösungen unvermeidlich. Vielfach sind jedoch alternative Streitbeilegungsmechanismen (neudeutsch: Alternative Dispute Resolution, ADR) langfristig zielführender. In dieser Veranstaltung werden wesentliche Grundgedanken des Zivilprozesses dargestellt sowie Verfahren zur außergerichtlichen Konfliktbeilegung erläutert, analysiert und im Rollenspiel erprobt. Vor dem Hintergrund ihrer Einbindung in das Rechtssystem gehören die (juristische) Verhandlungsführung, die gerichtsnahe Mediation (Güterichter), die private Mediation und das Schiedsverfahren zur ADR.

Bachelor-Kolloquium (Kolloquium)

Dozent/in: Volker Stief

Termin:
Einzeltermin | Fr, 03.02.2023, 10:00 - Fr, 03.02.2023, 17:30 | C 40.147
Einzeltermin | Sa, 04.02.2023, 10:00 - Sa, 04.02.2023, 17:30 | C 40.147

Inhalt: Präsentation des Themas der Bachelorarbeit, Reflektion des Entwicklungsstandes und der Weiterentwicklung der Arbeit.

Konfliktmanagement in der Arbeitswelt (Seminar)

Dozent/in: Volker Stief

Termin:
14-täglich | Dienstag | 14:15 - 15:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 4.215

Inhalt: Konfliktarten - Konflikte in der betrieblichen Praxis. - Konflikte in Teams, in Gruppen und Organisationen. - Rollen- und Zielkonflikte. Konflikte erkennen - Konfliktdefinition - Bedeutung verstehen - Ursachen und Symptome von Konflikten. - Konfliktpotenziale erkennen. - Dynamik der Eskalation in Konflikten. Einstellung zu Konflikten - Die eigene Einstellung zu Konflikten erkennen. - Eigene Konfliktstile im Spannungsfeld zu Ihrer Umwelt. - Chancen von Konflikten - positive Potenziale von Konflikten erkennen. Gezieltes Konfliktmanagement - Grundmuster der Konfliktlösung. - Strategievielfalt in Konflikten. Konfliktlösungstechniken - Gesprächs- und Kommunikationstechnik in Konflikten. - Bausteine eines Konfliktgesprächs. - Umgang mit Widerständen. Konflikte konstruktiv ansprechen und lösen - Gesprächsführung in Konfliktsituationen - Gesprächs steuern und Ziele besser erreichen - Ich-Botschaften - Betroffenheit auslösen, um gemeinsame Ziele zu erreichen - Aktives Zuhören - Gespräche deeskalieren - Perspektivenwechsel Konfliktmanagement: Methoden, Lösungsstrategien (Auswahl) - Harvard-Konzept - Strategien zur Konfliktlösung - Konfliktgespräche führen - Moderation - Coaching - Mediation - Supervison

Recht des Human Resource und Personalmanagements (Vorlesung)

Dozent/in: Volker Stief

Termin:
wöchentlich | Montag | 16:15 - 17:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 12.105 | .
14-täglich | Montag | 18:15 - 19:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 12.105 | Beginn 1. Vorlesungswoche

Inhalt: Diese Veranstaltung vermittelt für Personalmanagement wie auch für Führungsaufgaben erforderliche Kenntnisse im Arbeitsrecht.

Recht im Human Resource Management I: Recht der HR-Kernprozesse (Seminar)

Dozent/in: Jens Michael Schubert, Volker Stief

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 12:15 - 13:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 12.111 | .
14-täglich | Dienstag | 14:15 - 15:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 12.111 | .

Inhalt: - Vertiefung des Individualarbeitsrechts - Grundlagen des Kollektiven Arbeitsrechts Die Studierenden beherrschen die komplexen, individualrechtlichen Zusammenhänge des Arbeitsrechts und sind in der Lage, den Prozess der Personalbeschaffung, der Personalauswahl und der Personalentwicklung rechtssicher zu gestalten, vorteilhafte Arbeitsverträge zu entwickeln sowie die Pflichten und Rechte des Arbeitnehmers im Verlauf des Arbeitsverhältnisses zutreffend einzuschätzen. Insgesamt haben die Studierenden einen vertieften Überblick über das kollektive Arbeitsrecht: Koalitions- und Tarifvertragsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Anwendungsbereich des BetrVG, Wahl- und Zusammensetzung des Betriebsrats, Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte, Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten.

Einführung in das Arbeits- und Steuerrecht (Vorlesung)

Dozent/in: Alexander Barth, Volker Stief

Termin:
wöchentlich | Freitag | 13:15 - 14:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 16.129 | Prof. Dr. Alexander Barth im wöchentlichen Wechsel mit Prof. Dr. Volker Stief

Übung zu Einführung in das Steuer- und Arbeitsrecht (Übung)

Dozent/in: Alexander Barth, Volker Stief

Termin:
wöchentlich | Freitag | 14:45 - 15:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 16.129 | Prof. Dr. Alexander Barth im wöchentlichen Wechsel mit Prof. Dr. Volker Stief

New Work – new rules? Der rechtliche Rahmen von Führung und Zusammenarbeit (Profil New Work, Modul 4) (Seminar)

Dozent/in: Volker Stief

Termin:
wöchentlich | Montag | 13:50 - 16:05 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 12.111

Inhalt: Viele Ausprägungen der „New Work – Neuen Arbeit“ sind der Arbeitsrechtsordnung bislang eher fremd und rütteln nicht selten an dessen Kompatibilität mit der modernen Arbeitswelt. Dennoch lassen sich viele Problemstellungen, die zwangsläufig mit den Erscheinungsformen neuer Arbeit einhergehen, ohne Grundwissen und Verständnis des rechtlichen Rahmens und der Grundprinzipien des Rechts nicht lösen. In diesem Modul werden einführend Grundlagen des Rechts dargestellt und darauf aufbauend der arbeitsrechtliche Rahmen von New Work er-örtert sowie analysiert. Exemplarische Fragestellungen der Unterneh-menspraxis werden mit Schwerpunkt auf Zusammenarbeit und Konflikt-lösung von Arbeitgeber/Führungskräften und Betriebsrat/Beschäftigten problem- und lösungsorientiert bearbeitet und verschiedene im Recht und in der Rechtspraxis bewährte Methoden erprobt und eingesetzt.