Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.


Lehrveranstaltungen

Chancen und Herausforderung der Bioökonomie (Seminar)

Dozent/in: Daniel Pleissner

Termin:
wöchentlich | Freitag | 08:15 - 09:45 | 09.04.2021 - 09.07.2021 | Online-Veranstaltung

Inhalt: Im Rahmen des Seminars, wird zunächst das Konzept der Bioökonomie gemeinsam erarbeitet. Darauf aufbauend erfolgt eine Erarbeitung der Chancen und Herausforderungen der Bioökonomie in ruralen und urbanen Räumen. Hierbei liegt der Fokus auf den gegenwärtigen Nutzungsformen von Biomasse und zukünftige Strategien, um jegliche Biomasse mit Hilfe der "weißen Biotechnologie" effizient zu nutzen und den Bedarf der Bevölkerung an Lebens- und Futtelmitttel, Material und Chemikalien sowie Energie zu decken. Es werden gemeinsam die Vor- und Nachteile der einzelnen Nutzungsformen erarbeitet und die Umsetzbarkeit in ruralen und urbanen Räumen bewertet.

Circular Water Economy: Machbarkeit und Grenzen der Wasserwiederverwendung (Seminar)

Dozent/in: Oliver Olsson

Termin:
wöchentlich | Freitag | 10:15 - 11:45 | 06.04.2021 - 09.07.2021 | Online-Veranstaltung

Inhalt: Im Rahmen des Online-Seminars, wird zunächst das Konzept zur Circular Water Economy gemeinsam erarbeitet. Auf dieser Basis werden die verschiedenen internationalen Ansätze der Wasserwiederverwendung recherchiert und diskutiert. Hierbei wird erarbeitet, was derzeit gängige Praxis in welchen Wassersektoren ist, wo liegen dort jeweils die Vor- und Nachteile und was müsste wie umgesetzt werden damit die Wasserwiederverwendung einen maßgeblichen Beitrag zur Circular Water Economy leistet. Das Seminar greift diese Grundlagendiskussionen auf und versucht am Fallbeispiel der Region Lüneburg Potenziale der Wasserwiederverwendung zu erkunden und Beispielhaft als Desk-Top Study umzusetzen.

Fortgeschrittene Softwareentwicklung mit Python - Schwerpunkt Maschinelles Lernen (Seminar)

Dozent/in: Ralph Welge

Termin:
wöchentlich | Freitag | 16:15 - 17:45 | 06.04.2021 - 09.07.2021 | Online-Veranstaltung

Inhalt: In diesem Seminar geht es um die praktische Implementierung eines Softwareprojekts mit Python. Typische Anwendungen können sein: - Maschinelles Lernen - 2D- / 3D-Visualisierung von Daten - Real Time Object Detection (bspw. mit YOLO)

Lernwerkstatt als inklusiver Raum naturwissenschaftlichen Lernens - einrichten und gestalten (Projekt)

Dozent/in: Elisabeth Hofer

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 10:15 - 11:45 | 06.04.2021 - 09.07.2021 | C 11.008 Lernwerkstatt

Inhalt: Eine Lernwerkstatt ist ein Raum mit frei zugänglichen Materialien, Modellen und Phänomenen, die die Lernenden (z.B. Lehrpersonen, Studierende, Schüler*innen) inspirieren sollen, eigene naturwissenschaftliche Fragestellungen zu finden und ihnen nachzugehen. Eine solche Lernwerkstatt ist an der Leuphana Universität Lüneburg als Ort inklusiven Lernens eingerichtet. Aufgabe in diesem Projekt ist es, die Ausstattung des Raums weiterzuentwickeln und als Kleingruppe eine Lernwerkstatt (1 Vormittag von 8.30-12 Uhr) zu organisieren, zu der z.B. Schulklassen oder andere Gruppen eingeladen werden. Sollte dies nicht möglich sein, können alternativ digitale Lernumgebungen erstellt werden oder es werden nur Ideen konzeptioniert und im Seminar präsentiert. Zur Inspiration wird z.B. die Zukunftswerkstatt Buchholz besucht. Außerdem werden nach Möglichkeit Praxisphasen in unserer Lernwerkstatt an der Leuphana organisiert. Details hierzu werden zu Beginn des Semesters abgesprochen.

Praxisseminar: Google Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) – Entwicklung einer Google SEO Strategie (Seminar)

Dozent/in: Philip Dunkhase

Termin:
Einzeltermin | Fr, 16.04.2021, 14:15 - Fr, 16.04.2021, 18:00 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | Sa, 17.04.2021, 09:00 - Sa, 17.04.2021, 16:00 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | So, 18.04.2021, 09:00 - So, 18.04.2021, 15:00 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | Fr, 23.04.2021, 14:15 - Fr, 23.04.2021, 17:00 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | Sa, 24.04.2021, 09:00 - Sa, 24.04.2021, 16:00 | Online-Veranstaltung
14-täglich | Mittwoch | 08:15 - 09:45 | 12.05.2021 - 09.07.2021 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | Sa, 10.07.2021, 09:00 - Sa, 10.07.2021, 16:00 | Online-Veranstaltung

Inhalt: Fallstudie/Praxisseminar: Einführung in das Search Engine Marketing (SEM) mit dem Schwerpunkt Google Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) – Entwicklung einer Google SEO Strategie mit Maßnahmen für Leuphana Studieninteressierte 2021ff: Im Rahmen der Studienentscheidungsphase zeigt sich, dass das Internet in der Orientierungsphase sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht zur Hauptinformationsquelle angehender Studienberechtigter avanciert. Neben den unzähligen Studieninformationsportalen, Studienwahltests sowie den über 400 Universitätswebseiten der Wettbewerber in Deutschland ist ein gutes Google-Ranking der Studienangebote unabdingbar. Hierzu bedarf es der Entwicklung und Umsetzung von Google SEO-Maßnahmen, die sich an den aktuellen Google Anforderungen und der Zielgruppe orientieren. Das Seminar bietet einen einführenden Überblick zur Theorie und Praxis der Mediennutzung von Studieninteressierten der Generation Z und setzt einen Schwerpunkt im Bereich der Google Suchmaschinenoptimierung. Dabei werden Grundlagen der Google-Suchmaschine vermittelt sowie in marktführende Software zur Suchmaschinenoptimierung in den Blick genommen und der Frage nachgegangen wie Suchmaschinen funktionieren. Im Rahmen des Seminars finden Gastvorträge von Praxispartnern (z.B. Google, Webnetz GmbH, Sistrix,) statt. Der praktische Fokus des Seminars liegt auf einer Praxis-Fallstudie. Die Studierenden erstellen in Teams von 4 bis fünf Personen je ein Konzeptpapier. Alle Projektteams entwickeln zielgruppenspezifische Maßnahmen, die durch die Leuphana Webredaktion umgesetzt werden sollen. Im Rahmen einer Ergebnispräsentation präsentieren die Teams ihr Konzept und ihre Maßnahmenplanung.

Von der Kunst des Programmierens (Seminar)

Dozent/in: Eckhard C. Bollow

Termin:
wöchentlich | Montag | 16:15 - 17:45 | 06.04.2021 - 09.07.2021 | Online-Veranstaltung

Inhalt: Dieses Seminar richtet sich explizit an Studierende ohne einschlägige Vorkenntnisse in der IT, und die bislang keine oder wenig Erfahrung mit Programmiersprachen haben. Im Seminar wird ein Überblick über typische Anwendungen von Programmen gegeben. Was ist ein Algorithmus? WIr erarbeiten Schritt für Schritt eine Programmiersprache (Python), um schließlich praktisch zu programmieren. In Teams von jeweils 2 Studierenden wird eine selbst gewählte Anwendung entworfen, programmiert, implementiert, getestet und abschließend präsentiert werden. Folgende Themen werden im Laufe des Seminars behandelt: - Typische Anwendung von Programmen und deren Eigenschaften aus Sicht der Softwareentwicklung - Was kennzeichnet eine Programmiersprache und wie unterscheiden sich Programmiersprachen? - Wie werden Anwendungen entworfen, programmiert und getestet? - Aufwandsabschätzung für die Konzeption und Implementation von Software?