Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Heiko Stubenrauch


Lehrveranstaltungen

Bernard Stiegler - Die Logik der Sorge (Seminar)

Dozent/in: Heiko Stubenrauch

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 12:15 - 13:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 12.108 | ..

Inhalt: In "Die Logik der Sorge" beschreibt Bernard Stiegler, wie durch die Einflüsse der Kulturindustrie, technisch-medialer Transformationen und einer Ausweitung des Marketings die Fähigkeit Sorge und Verantwortung für sich, für andere und für die Welt zu übernehmen, systematisch zerstört wird. In Abgrenzung zu Foucaults Konzept der Biomacht entwirft er das Bild einer Psychopolitik, deren Fokus nicht mehr auf der Verwertung der Körper für die Arbeit liegt, sondern die vielmehr die Gehirne und Psychen für den Konsum präpariert. Im Seminar werden wir das im Deutschen in zwei Teilen erschienene Buch („Verlust der Aufklärung durch Technik und Medien“ und „Von der Biomacht zur Psychopolitik“) in Gänze lesen und diskutieren.

Theorien des Neoliberalismus (Seminar)

Dozent/in: Heiko Stubenrauch

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 16:15 - 17:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 12.111 | .

Inhalt: Als Neoliberalismus wird oft eine Wirtschaftspolitik der Intensivierung des kapitalistischen Wettbewerbs durch Deregulierung und Privatisierung bezeichnet, die sich seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts vielerorts durchsetzt(e). Im Seminar soll dieses Phänomen aus verschiedenen Perspektiven untersucht werden. Im Zentrum werden die Aspekte der Arbeit (Flexibilisierung von Beschäftigungsverhältnissen), der Politik (Privatisierung vormals staatlicher Aufgaben) und der Subjektivierungsweisen (Selbstoptimierung, repressive Entsublimierung) stehen.