Course Schedule

Veranstaltungen von Prof.in Dr.in Anke Karber


Lehrveranstaltungen

Institutionen beruflicher Bildung (Sozialpädagogik) (Vorlesung)

Dozent/in: Anke Karber

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 10:15 - 11:45 | 02.04.2024 - 05.07.2024 | C HS 4

Inhalt: Die Vorlesung führt in das deutsche Berufsbildungssystem ein. Hierbei werden zwei Analysefoki eingenommen. Zum einem werden die Strukturen und Charakteristika des Gesamtsystems der Beruflichen Bildung erörtert. Den anderen Schwerpunkt bildet das vollzeitschulische Ausbildungssystem für Sozialpädagogik und die damit verbundenen rechtlichen und organisationalen Grundlagen. Beide Themenstränge werden punktuell zudem in einer international vergleichenden Perspektive eingeordnet.

Reflexions- und Interpretationswerkstatt für Forschung zur Sozialpädagogik (Kolloquium)

Dozent/in: Anke Karber, Philipp Sandermann

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 12:15 - 13:45 | 02.04.2024 - 05.07.2024 | C 1.312 Seminarraum

Inhalt: Vorträge sowie Diskussion von Vorträgen und wissenschaftlichen Zwischenergebnissen.

Methodische und mediale Überlegungen im Kontext der Unterrichtsgestaltung in der Beruflichen Bildung Sozialpädagogik (a) (Seminar)

Dozent/in: Anke Karber

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 12:15 - 13:45 | 02.04.2024 - 05.07.2024 | C 3.121 Seminarraum

Inhalt: In diesem Seminar werden die Studierenden in den Forschungsstand zu Unterrichtsprozessen und Unterrichtsmethoden eingeführt. Seminareinleitend werden Feedbackkriterien für die unterrichtliche Leistungsrückmeldung erarbeitet sowie die gängigen Sozial- und Aktionsformen für die Gestaltung von Unterricht dargestellt. Im weiteren Verlauf werden unterschiedliche Unterrichtsmethoden behandelt, wobei sich der Fokus insbesondere auf solche Methoden richtet, die kooperative Lernprozesse fördern. Flankierend hierzu wird im Plenum diskutiert, welche Potentiale die jeweiligen Unterrichtsmethoden für den Einbezug in eine sozialpädagogische Unterrichtsgestaltung aufweisen.

Theorie und Praxis in sozialpädagogischer Berufsbildung: Wer agiert hier wann mit wem? (Seminar)

Dozent/in: Anke Karber

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 12:15 - 13:45 | 02.04.2024 - 05.07.2024 | C 12.102 Seminarraum

Inhalt: Im Kontext der Verknüpfung von Theorie und Praxis in sozialpädagogischen Ausbildungen ist (oftmals) eine verkürzte Gegenüberstellung von Akteur*innen und Tätigkeiten beobachtbar, die nicht nur diese in zwei vermeintlich abgrenzbare Bereiche trennt, sondern auch die Dimensionen des Handelns und der Reflexion scheinbar eindeutig voneinander abgrenzt. Damit verbunden ist vor allem die Frage, wie eine ertragreiche Auseinandersetzung zwischen Theorie und Praxis in Berufsbildungsgängen gelingen kann. Allerdings ist bisher nur wenig über Sichtweisen von Lehrer*innen und Schüler*innen in sozialpädagogischen Qualifizierungen als auch pädagogischen Fachkräften in den sozialpädagogischen Einrichtungen zu den Aneignungsmöglichkeiten dieser Relationierung bekannt und kann daher als Desiderat in der sozialpädagogischen Didaktik- und Berufsbildungsforschung verstanden werden. Wir setzen uns daher im Seminar vertieft mit den Fragen von Lernorten und Lernortkooperation, insbesondere im Blickwinkel Lernort Praxis auseinander. Wir erörtern didaktische Fragen zu Theorie & Praxis im Unterricht und gehen den verschiedenen Ausbildungsformen (Praxisintegriert, berufsbegleitend, Vollzeitschulisch etc. ) vertieft nach und fokussieren dabei auf die Lücken & Desideraten, die bisher weniger beleuchtet wurden.

Master Thesis (a) (Kolloquium)

Dozent/in: Anke Karber

Termin:
14-täglich | Mittwoch | 10:15 - 11:45 | 02.04.2024 - 05.07.2024 | C 1.312 Seminarraum

Forschungskolloquium Sozialpädagogik (Kolloquium)

Dozent/in: Lars Alberth, Claudia Equit, Anke Karber, Philipp Sandermann, Birte Siem, Waldemar Stange

Termin:
Einzeltermin | Mo, 10.06.2024, 09:00 - Mo, 10.06.2024, 15:00 | C 7.307 Seminarraum | Raum für Einzeltermine - finale SoSe-Planung abwarten (C1.005)

Inhalt: Das Kolloquium dient der Vorstellung und kollegialen Diskussion laufender Promotionsverfahren im Themenbereich des Kollegs.