Sie können folgende Beitragsarten einreichen. Dies passiert ausschließlich online über ein zur Verfügung gestelltes Tool mithilfe der bekannten dvs-Musterabtractdatei (1 Seite, ca. 2.500 Zeichen). Folgende Beitragsarten stehen zur Auswahl:

 

(Kurz-)Vortrag

Sie können Vorträge zu allen Themen im Bereich der Sportspiele anmelden. Beiträge werden in Mini-Symposien oder thematischen Arbeitskreisen mit anderen Beiträgen gebündelt.

 

Poster

Poster (DIN A 0; 84 x 119 cm) werden über die gesamte Zeit des Symposiums ausgestellt. Eine Präsentation der Poster ist als eigenständige Veranstaltung im Tagungsprogramm vorgesehen (Freitagmittag).

 

Arbeitskreis

Arbeitskreise bündeln Kurzvorträge zu einem bestimmten Thema. Erwünscht sind Arbeitskreise, die Beiträge aus mehreren Hochschulstandorten präsentieren. Im Programm des Sportspiel-Symposiums sind Zeitblöcke von 90 Minuten für Arbeitskreise vorgesehen. Falls Sie eine andere Gestaltungsform (z.B. Round-Table-Gespräch, Podiumsdiskussion, Dialogforum) wählen möchten, wenden Sie sich bitte an die Ausrichter*innen. 

 

Praxisbeitrag

Praxisbeiträge bieten im Zeitrahmen von 45 oder 90 Minuten die Möglichkeit, sportspielspezifische oder sportspielübergreifende Themen gemeinsam mit den Teilnehmenden des Symposiums praktisch zu gestalten. Praxisbeiträge können sowohl in der Halle, als auch im Außenbereich (auf Rasen, Sand) stattfinden. Praxisbeiträge können z.B. als Workshop oder als Demonstrationsbeitrag gestaltet werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Ausrichter*innen.

 

Begutachtung

Alle eingereichten Beiträge werden einem Double-Blind-Begutachtungsverfahren unterzogen.

Als Gutacher*innen fungieren aus Lüneburg:

Prof.‘in Dr. Jessica Süßenbach
Prof. Dr. Stephan Schiemann
Dr. Steffen Greve
Jessica Maier

Wir bedanken uns außerdem bei folgenden Kolleg*innen:

Prof. Dr. Dirk Büsch (Oldenburg)
Prof. Dr. Daniel Memmert (Köln)
Prof.‘in Dr. Karen Zentgraf (Frankfurt/Main)
Prof. Dr. Henning Plessner (Heidelberg)
Prof. Dr. Oliver Höner (Tübingen)
Prof. Dr. Ernst-Joachim Hossner (Bern)
Prof. Dr. Klaus Roth (Heidelberg)
Prof. Dr. Manfred Wegener (Kiel)
Prof. Dr. Claus Krieger (Hamburg)
Prof. Dr. Stefan König (Weingarten)
Prof. Dr. Jörg Schorer (Oldenburg)
Prof. Dr. Volker Scheid (Kassel)
Prof. Dr. Norbert Hagemann (Kassel)
Prof. Dr. Dr. Markus Raab (Köln)
Dr. Anja Lange (Gießen)

sowie dem Sprecher*innen - Rat der Kommission Fußball:

Dr. Sebastian Schwab (Köln)
Dr. Claudia Augste (Augsburg)
Dr. Stefan Altmann (Karlsruhe)