Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.


Lehrveranstaltungen

Cat Got Your Tongue? – Developing Your Oral Communication Skills in English - B2 and higher (Seminar)

Dozent/in: Sabrina Völz

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 12:15 - 13:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.019

Inhalt: Are you uncomfortable speaking in English in front of a group? Do you want to say something in your classes, but can’t get the words out fast enough? Do you want to be prepared to meet the demands of 21st century workplaces, where employees are valued for their ability to communicate well in diverse situations? If so, then this is the course for you. In this student-centered class, we will work on vocabulary-building strategies, while improving oral fluency and proficiency skills in English. Moreover, students will practice their public speaking skills in various contexts (small talk, intercultural settings, presentations, interviewing, etc.) Teaching an online conversation class is new to me, but I hope to creatively combat this challenge with small group work, tandems, posts via Fliggrid, and group as well as individual feedback.

Französisch B1/ Intensivkurs (Übung)

Dozent/in: Christophe Hohwald

Termin:
Einzeltermin | Mo, 16.03.2020, 09:00 - Mo, 16.03.2020, 14:00 | fällt aus !
Einzeltermin | Di, 17.03.2020, 09:00 - Di, 17.03.2020, 14:00 | fällt aus !
Einzeltermin | Mi, 18.03.2020, 09:00 - Mi, 18.03.2020, 14:00 | fällt aus !
Einzeltermin | Do, 19.03.2020, 09:00 - Do, 19.03.2020, 14:00 | fällt aus !
Einzeltermin | Fr, 20.03.2020, 09:00 - Fr, 20.03.2020, 14:00 | fällt aus !

Inhalt: Der Intensivkurs B1 richtet sich an Studierende mit abgeschlossenem Niveau A2 bzw. mit Anfang des Niveaus B1 (vgl. Einstufungstest), die sich in alltäglichen Situationen mit einfachen Sätzen ausdrücken können (schriftlich und mündlich) und ihre Kenntnisse vertiefen wollen bzw. wieder mit Französisch anfangen möchten (oft nach längerer Unterbrechung).

Katalanisch A1 (Seminar)

Dozent/in: Jorge Vega Vilanova

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 12:15 - 15:45 | 16.10.2019 - 15.01.2020 | C 1.312
Einzeltermin | Mi, 22.01.2020, 12:15 - Mi, 22.01.2020, 15:45 | C 11.319
Einzeltermin | Mi, 29.01.2020, 12:15 - Mi, 29.01.2020, 15:45 | C 1.312

Inhalt: In dieser Veranstaltung werden die Kernthemen des Niveaus A1 kompakt gelernt. Die Schwerpunkte der Veranstaltung bilden zum einen die aktive Mitarbeit der Studierenden und zum anderen die individuelle und selbständige Nacharbeit.

Spanisch B1.2 (Seminar)

Dozent/in: María del Carmen Suñén Bernal

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 16:15 - 17:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 12.101 a

Inhalt: Die Veranstaltung führt innerhalb von einem Semester zum Niveau B1 des GER.

Spanisch B1.2/Intensivkurs (Übung)

Dozent/in: María del Carmen Suñén Bernal

Termin:
Einzeltermin | Mo, 16.03.2020, 09:00 - Mo, 16.03.2020, 14:00 | fällt aus !
Einzeltermin | Di, 17.03.2020, 09:00 - Di, 17.03.2020, 14:00 | fällt aus !
Einzeltermin | Mi, 18.03.2020, 09:00 - Mi, 18.03.2020, 14:00 | fällt aus !
Einzeltermin | Do, 19.03.2020, 09:00 - Do, 19.03.2020, 14:00 | fällt aus !
Einzeltermin | Fr, 20.03.2020, 09:00 - Fr, 20.03.2020, 14:00 | fällt aus !

Inhalt: Die Veranstaltung führt innerhalb von einem Semester zum Niveau B1 des GER.

Ungarisch A1 (Seminar)

Dozent/in: Zsuzsanna Stüven

Termin:
wöchentlich | Freitag | 13:30 - 17:00 | 25.10.2019 - 15.11.2019 | C 5.104
Einzeltermin | Fr, 22.11.2019, 09:00 - Fr, 22.11.2019, 12:30 | fällt aus !
Einzeltermin | Sa, 23.11.2019, 09:00 - Sa, 23.11.2019, 12:30 | C 6.321 | Ersatztermin für 22.11.2019
Einzeltermin | Fr, 29.11.2019, 09:00 - Fr, 29.11.2019, 12:30 | fällt aus !
wöchentlich | Freitag | 14:15 - 17:45 | 06.12.2019 - 31.01.2020 | C 6.321
Einzeltermin | Sa, 14.12.2019, 14:00 - Sa, 14.12.2019, 17:30 | C 6.321 | Ersatztermin für 29.11.2019

Inhalt: Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt im Kommunikativen, selbstverständlich werden Sie die grundlegende Grammatik sowie die von den indoeuropäischen Sprachen abweichenden Strukturen kennen lernen. Es wird ein Grundwissen über die für Anfänger wichtigsten lexikalischen und grammatikalischen Anforderungen der heutigen ungarischen Umgangssprache vermittelt. Die Themenbereiche entstammen der Alltagswelt, sie behandeln das Privatleben, die Arbeitswelt, die Umwelt und die Unterhaltung in der heute gesprochenen Umgangssprache der ungarischen Gesellschaft. In den alltagsnahen Dialogen und Situationen werden die Veränderungen im heutigen ungarischen Lebensalltag ebenfalls zur Geltung kommen. Neben landes- und gesellschaftspolitischen Kenntnissen werden die Herkunft und die Struktur der Sprache erläutert. Themen wie z. B. sich miteinander bekannt machen, nach Alter, Beruf, Sprache und Nationalität fragen, sich verabreden, über Wohnen, Beruf, Studium und Lebenssituationen sprechen, den Tagesablauf beschreiben, die Uhrzeit benennen werden in einfachen Formulierungen, jedoch realitätsnah unterrichtet und geübt. Grammatik: Die unbestimmte und bestimmte Konjugation Indikativ Gegenwart und Vergangenheit, Pronomina, Besitzverhältnis im Ungarischen (Possessiv), die grundlegenden Fälle der Substantive (22 Kasus) in Singular und Plural wie Akkusativ, Dativ, Instrumental, Ortsbestimmungssuffixe, Zeitangaben, die erweitert werden mit seltener vorkommenden den Kasus bestimmenden Suffixen sowie Wortbildungssuffixen.  

Workshop 1: Conference Week Presentations (Workshop)

Dozent/in: Paul Martin Lauer

Termin:
Einzeltermin | Do, 20.02.2020, 10:15 - Do, 20.02.2020, 13:45 | C 5.325

Inhalt: Bitte nur für 1 Workshop anmelden. Die Veranstaltung ist Bilingual (Dt/Eng) Please sign up for only one workshop. Each session is bilingual (Germ/Eng) You and your team have put in a lot of work on your project. You have the material. Now you have to put it together so you can make a presentation with impact. In this hands-on workshop, you’ll work with teammates on structuring your material so that it has a clear through-line, telling a story that will persuade your audience, designing slides that support you rather than subvert you, and learning how to stay calm when all eyes are on you. Whether you’re giving your presentation in German or English, a few principles, together with constructive feedback, will get you off to a great start in this three-hour workshop. Sign up for a place for your team in a workshop. Bring two or three teammates, and don’t forget laptops and all your material.

Workshop 2: Conference Week Presentations (Workshop)

Dozent/in: Paul Martin Lauer

Termin:
Einzeltermin | Do, 20.02.2020, 15:15 - Do, 20.02.2020, 18:45 | C 5.325

Inhalt: Bitte nur für 1 Workshop anmelden. Die Veranstaltung ist Bilingual (Dt/Eng) Please only sign up for 1 workshop. Each session is bilingual (Germ/Eng) You and your team have put in a lot of work on your project. You have the material. Now you have to put it together so you can make a presentation your audience will remember. In this hands-on workshop, you’ll work with your teammates on structuring your material so that it has a clear through-line, telling a story that will persuade your audience, designing slides that support you rather than subvert you, and learning how to stay calm when all eyes are on you. Whether you’re giving your presentation in German or English, a few principles, together with constructive feedback, will get you off to a great start in this three-hour workshop. Sign up for a place for your team in a workshop. Bring two or three teammates, and don’t forget laptops and all your material.

Workshop 3: Conference Week Presentations (Workshop)

Dozent/in: Paul Martin Lauer

Termin:
Einzeltermin | Fr, 21.02.2020, 10:15 - Fr, 21.02.2020, 13:45 | C 5.325

Inhalt: Bitte nur für 1 Workshop anmelden. Die Veranstaltung ist Bilingual (Dt/Eng) Please only sign up for 1 workshop. Each session is bilingual (Germ/Eng) You and your team have put in a lot of work on your project. You have the material. Now you have to put it together so you can make a presentation your audience will remember. In this hands-on workshop, you’ll work with your teammates on structuring your material so that it has a clear through-line, telling a story that will persuade your audience, designing slides that support you rather than subvert you, and learning how to stay calm when all eyes are on you. Whether you’re giving your presentation in German or English, a few principles, together with constructive feedback, will get you off to a great start in this three-hour workshop. Sign up for a place for your team in a workshop. Bring two or three teammates, and don’t forget laptops and all your material.

Workshop 4: Conference Week Presentations (Workshop)

Dozent/in: Paul Martin Lauer

Termin:
Einzeltermin | Fr, 21.02.2020, 15:15 - Fr, 21.02.2020, 18:45 | C 5.325

Inhalt: Bitte nur für 1 Workshop anmelden. Die Veranstaltung ist Bilingual (Dt/Eng) Please only sign up for 1 workshop. Each session is bilingual (Germ/Eng) You and your team have put in a lot of work on your project. You have the material. Now you have to put it together so you can make a presentation your audience will remember. In this hands-on workshop, you’ll work with your teammates on structuring your material so that it has a clear through-line, telling a story that will persuade your audience, designing slides that support you rather than subvert you, and learning how to stay calm when all eyes are on you. Whether you’re giving your presentation in German or English, a few principles, together with constructive feedback, will get you off to a great start in this three-hour workshop. Sign up for a place for your team in a workshop. Bring two or three teammates, and don’t forget laptops and all your material.

Workshop 5: Conference Week Presentations (Workshop)

Dozent/in: Paul Martin Lauer

Termin:
Einzeltermin | Sa, 22.02.2020, 10:15 - Sa, 22.02.2020, 13:45 | C 5.325

Inhalt: Bitte nur für 1 Workshop anmelden. Die Veranstaltung ist Bilingual (Dt/Eng) Please only sign up for 1 workshop. Each session is bilingual (Germ/Eng) You and your team have put in a lot of work on your project. You have the material. Now you have to put it together so you can make a presentation your audience will remember. In this hands-on workshop, you’ll work with your teammates on structuring your material so that it has a clear through-line, telling a story that will persuade your audience, designing slides that support you rather than subvert you, and learning how to stay calm when all eyes are on you. Whether you’re giving your presentation in German or English, a few principles, together with constructive feedback, will get you off to a great start in this three-hour workshop. Sign up for a place for your team in a workshop. Bring two or three teammates, and don’t forget laptops and all your material.

Workshop 6: Conference Week Presentations (Workshop)

Dozent/in: Paul Martin Lauer

Termin:
Einzeltermin | Sa, 22.02.2020, 15:15 - Sa, 22.02.2020, 18:45 | C 5.325

Inhalt: Bitte nur für 1 Workshop anmelden. Die Veranstaltung ist Bilingual (Dt/Eng) Please only sign up for 1 workshop. Each session is bilingual (Germ/Eng) You and your team have put in a lot of work on your project. You have the material. Now you have to put it together so you can make a presentation your audience will remember. In this hands-on workshop, you’ll work with your teammates on structuring your material so that it has a clear through-line, telling a story that will persuade your audience, designing slides that support you rather than subvert you, and learning how to stay calm when all eyes are on you. Whether you’re giving your presentation in German or English, a few principles, together with constructive feedback, will get you off to a great start in this three-hour workshop. Sign up for a place for your team in a workshop. Bring two or three teammates, and don’t forget laptops and all your material.

Workshop 7: Conference Week Presentations (Workshop)

Dozent/in: Paul Martin Lauer

Termin:
Einzeltermin | Mo, 24.02.2020, 09:15 - Mo, 24.02.2020, 13:45 | C 5.325

Inhalt: Bitte nur für 1 Workshop anmelden. Die Veranstaltung ist Bilingual (Dt/Eng) Please only sign up for 1 workshop. Each session is bilingual (Germ/Eng) You and your team have put in a lot of work on your project. You have the material. Now you have to put it together so you can make a presentation your audience will remember. In this hands-on workshop, you’ll work with your teammates on structuring your material so that it has a clear through-line, telling a story that will persuade your audience, designing slides that support you rather than subvert you, and learning how to stay calm when all eyes are on you. Whether you’re giving your presentation in German or English, a few principles, together with constructive feedback, will get you off to a great start in this three-hour workshop. Sign up for a place for your team in a workshop. Bring two or three teammates, and don’t forget laptops and all your material.

Workshop 8: Conference Week Presentations (Workshop)

Dozent/in: Paul Martin Lauer

Termin:
Einzeltermin | Mo, 24.02.2020, 15:15 - Mo, 24.02.2020, 18:45 | C 5.325

Inhalt: Bitte nur für 1 Workshop anmelden. Die Veranstaltung ist Bilingual (Dt/Eng) Please only sign up for 1 workshop. Each session is bilingual (Germ/Eng) You and your team have put in a lot of work on your project. You have the material. Now you have to put it together so you can make a presentation your audience will remember. In this hands-on workshop, you’ll work with your teammates on structuring your material so that it has a clear through-line, telling a story that will persuade your audience, designing slides that support you rather than subvert you, and learning how to stay calm when all eyes are on you. Whether you’re giving your presentation in German or English, a few principles, together with constructive feedback, will get you off to a great start in this three-hour workshop. Sign up for a place for your team in a workshop. Bring two or three teammates, and don’t forget laptops and all your material.

Chinesisch A1.1 (Seminar)

Dozent/in: Biying Hou

Termin:
wöchentlich | Montag | 10:15 - 13:45 | 14.10.2019 - 16.12.2019 | C 40.165
Einzeltermin | Do, 05.12.2019, 10:15 - Do, 05.12.2019, 13:30 | C 16.223 | Nachholttermin
Einzeltermin | Mo, 06.01.2020, 10:15 - Mo, 06.01.2020, 13:30 | fällt aus !
wöchentlich | Montag | 10:15 - 13:45 | 13.01.2020 - 31.01.2020 | C 40.165
Einzeltermin | Do, 16.01.2020, 10:15 - Do, 16.01.2020, 13:30 | C 40.220 | Nachholttermin

Inhalt: Muss man singen, wenn man Chinesisch spricht? Muss man malen, wenn man auf Chinesisch schreibt? Gleich am ersten Tag der Veranstaltung erfahren die Lerner durch eine Einführung in die chinesischen Aussprache- und Zeichensysteme, dass das Klischee von Chinesisch als eine „exotische“ und „unerlernbare“ Sprache nicht stichhaltig ist. Vor allem hat Chinesisch wegen seines flexionslosen Charakters eine simple Grammatikstruktur, was dem Lerner rasche Erfolgserlebnisse in der mündlichen Konmmunikation bringt. Allerdings erfordert die Beherrschung der chinesischen Schrift viel Zeit und Ausdauer. Aber wenn man bedenkt, dass fast jedes Schriftzeichen eine Geschichte von 4000-5000 Jahren trägt und das Erlernen jedes Neue unbekannte Welten eröffnet, wird diese Mühe durch eine Faszination belohnt. Im Chinesisch A1 werden Sprachkenntnisse im kultur-landeskundlichen Kontext erlernt, die praktisch anwendbar sind, sowohl für Globetrotter, die das Land auf eigene Faust entdecken wollen, als auch für Studierende, die ihre berufliche Perspektive durch Chinesisch erweitern möchten, und auch für Kulturinteressierte, die sich mit dem Träger der längsten ununterbrochenen Kultur- und Literaturtradition der Welt auseinandersetzen wollen. Im Chinesisch A1 behandeln wir alltägliche Themen wie Begrüßung und Vorstellung und erlernen alle Grundbegriffe, die jeder beherrschen sollte, um mit Menschen in China Kontakt aufzunehmen. Interkulturelles Lernen wird ein wesentlicher Bestandteil des Chinesischunterrichts sein. Die Auseinandersetzung mit fremden Denk- und Lebensweisen öffnet der Blick für die vielfältigen Möglichkeiten kultureller Entwicklung, fördert Aufgeschlossenheit und Verständigungsbereitschaft und trägt zu einer Relativierung eigener Vorstellungen und Erfahrungen bei. Um die chinesische Lebenswelt in Tradition und Gegenwart möglichst nuanciert kennen zu lernen, erhalten die Studierenden einen vertieften Einblicke in landeskundlichen Themen wie z.B. Essen und Bräuche. Sie befassen sich auch mit unterschiedlichen Kunstformen wie Film oder Kalligraphie, mit der Bedeutung der klassischen Philosophen Konfuzius und Laozi sowie mit Literatur und Gesellschaftssystem der Moderne, auch im Hinblick auf historische wie aktuelle Verbindungen zu Deutschland und dem Westen allgemein.

Chinesisch A1.1 (Seminar)

Dozent/in: Hui Feng

Termin:
Einzeltermin | Fr, 18.10.2019, 12:15 - Fr, 18.10.2019, 15:45 | W 122
Einzeltermin | Fr, 25.10.2019, 12:15 - Fr, 25.10.2019, 15:45 | C 40.147
Einzeltermin | Fr, 01.11.2019, 12:15 - Fr, 01.11.2019, 15:45 | C 40.147
Einzeltermin | Fr, 08.11.2019, 12:15 - Fr, 08.11.2019, 15:45 | C 12.009
Einzeltermin | Fr, 15.11.2019, 12:15 - Fr, 15.11.2019, 15:45 | C 14.102b
Einzeltermin | Fr, 22.11.2019, 12:15 - Fr, 22.11.2019, 15:45 | C 12.009
Einzeltermin | Fr, 29.11.2019, 12:15 - Fr, 29.11.2019, 15:45 | C 40.164
Einzeltermin | Fr, 06.12.2019, 12:15 - Fr, 06.12.2019, 15:45 | C 40.147
Einzeltermin | Fr, 13.12.2019, 12:15 - Fr, 13.12.2019, 15:45 | C 40.164
Einzeltermin | Fr, 20.12.2019, 12:15 - Fr, 20.12.2019, 15:45 | C 40.164
Einzeltermin | Fr, 10.01.2020, 12:15 - Fr, 10.01.2020, 15:45 | C 16.204
Einzeltermin | Fr, 17.01.2020, 12:15 - Fr, 17.01.2020, 15:45 | C 12.009
Einzeltermin | Fr, 24.01.2020, 12:15 - Fr, 24.01.2020, 15:45 | C 40.254
Einzeltermin | Fr, 31.01.2020, 12:15 - Fr, 31.01.2020, 15:45 | C 40.254

Inhalt: Chinesisch A 1.2 baut direkt auf dem Niveau A1.1 auf.

Chinesisch A1.2 (Seminar)

Dozent/in: Biying Hou

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 08:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 17.12.2019 | C 1.005
Einzeltermin | Fr, 13.12.2019, 10:15 - Fr, 13.12.2019, 13:30 | C 5.124 | Nachholttermin
Einzeltermin | Di, 07.01.2020, 10:15 - Di, 07.01.2020, 13:30 | fällt aus !
wöchentlich | Dienstag | 08:15 - 11:45 | 14.01.2020 - 31.01.2020 | C 1.005
Einzeltermin | Fr, 24.01.2020, 10:15 - Fr, 24.01.2020, 13:30 | C 5.124 | Nachholttermin

Inhalt: Chinesisch A 1.2 baut direkt auf dem Niveau A1.1 auf.

Deutsch Lernen im Tandem A2-B1 (Seminar)

Dozent/in: Cajetan Baumann

Termin:
Einzeltermin | Di, 22.10.2019, 18:00 - Di, 22.10.2019, 19:45 | C 5.019
Einzeltermin | Di, 29.10.2019, 18:00 - Di, 29.10.2019, 19:45 | C 5.019

Inhalt: Studierende lernen eine Fremdsprache zusammen mit Studierenden aus den Zielländern. Dadurch stehen sie im direkten Austausch mit Muttersprachlern. Im Tandem werden mit dem Dozenten die Lernziele individuell definiert und gemeinsam über den Lernprozess reflektiert. International student will learn German together with native German speakers who are students. The tandem method is semi-autonomous (part with a class/instructor, part on your own). You will choose individual learning goals with your instructor. Additionally you will reflect and improve your learning process.

Deutsch als Fremdsprache (DaF) A1.2 (Übung)

Dozent/in: Angelika Gärtner

Termin:
wöchentlich | Freitag | 08:15 - 09:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.019
wöchentlich | Freitag | 10:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.019

Inhalt: Deutschkurs für Internationale Gastwissenschaftler, Promovenden, und Internationale Studierende (non-native speakers of German). Die Grundkenntnisse der deutschen Sprache im Bereich Grammatik, Hörverstehen, Wortschatz, Leseverstehen und Konservation werden vermittelt.

Deutsch als Fremdsprache (DaF) A2 (Seminar)

Dozent/in: Ulrike Lindemann

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 10:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 12.015
wöchentlich | Dienstag | 12:15 - 13:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 12.015

Inhalt: Wiederholen und Erweitern der Kenntnisse der deutschen Grammatik; Vermittlung neuer Aspekte, die Bestandteil des A2 Niveaus sind; Übungen zum Leseverstehen sowie zur Wortschatzerweiterung; Textproduktion; Übungen zur Verbesserung der mündlichen Ausdrucksfähigkeit (Rollenspiele, Diskussionen etc.).

Deutsch als Fremdsprache (DaF) B1 (Seminar)

Dozent/in: Sabine Laborn

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 14:15 - 15:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 16.222
wöchentlich | Mittwoch | 16:15 - 17:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 16.222

Inhalt: Gerade am Anfang des Erlernens einer Sprache sind sowohl gut fundierte Kenntnisse der formellen Aspekte wie Grammatik und Vokabular als auch das stetige Kommunikationstraining ausschlaggebend für den Lernerfolg. Wichtig für die Lernenden ist es, zu wissen auf welche Weise Kenntnisse langfristig beibehalten werden können. Zu dem Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen gehört es daher auch, eigene Strategien zu entwickeln, um neue Kenntnisse mittel- und langfristig anwendbar zu behalten. In dieser Veranstaltung verbinden wir das von den Dozenten geleitete Erlernen der Sprache mit dem individuellen selbstgesteuerten Lernen. Die individuellen Erfahrungen der Studierenden werden in der Gruppe thematisiert und reflektiert: „Wie lerne ich Sprachen mit Hilfe von virtuellen /bzw. multimedialen Materialien?“ „Welche Kompetenzen bzw. Strategien werden hier besonders gefordert?“ „Wie kann ich mein Lernen durch die Nutzung von diesen Medien effektiver gestalten?“... Gemeinsam wird ein Katalog von Qualitätskriterien erstellt, der die Bewertung von Lernwebseiten für eine Fremdsprache erleichtert. Darüber hinaus wird er Materialvorschläge für das selbstständige Erlernen von Sprachen beinhalten.

Deutsch als Fremdsprache (DaF) B1.1 (Seminar)

Dozent/in: Susanne Döring

Termin:
wöchentlich | Montag | 08:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 14.103

Inhalt: Gerade am Anfang des Erlernens einer Sprache sind sowohl gut fundierte Kenntnisse der formellen Aspekte wie Grammatik und Vokabular als auch das stetige Kommunikationstraining ausschlaggebend für den Lernerfolg. Wichtig für die Lernenden ist es, zu wissen auf welche Weise Kenntnisse langfristig beibehalten werden können. Zu dem Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen gehört es daher auch, eigene Strategien zu entwickeln, um neue Kenntnisse mittel- und langfristig anwendbar zu behalten. In dieser Veranstaltung verbinden wir das von den Dozenten geleitete Erlernen der Sprache mit dem individuellen selbstgesteuerten Lernen. Die individuellen Erfahrungen der Studierenden werden in der Gruppe thematisiert und reflektiert: „Wie lerne ich Sprachen mit Hilfe von virtuellen /bzw. multimedialen Materialien?“ „Welche Kompetenzen bzw. Strategien werden hier besonders gefordert?“ „Wie kann ich mein Lernen durch die Nutzung von diesen Medien effektiver gestalten?“... Gemeinsam wird ein Katalog von Qualitätskriterien erstellt, der die Bewertung von Lernwebseiten für eine Fremdsprache erleichtert. Darüber hinaus wird er Materialvorschläge für das selbstständige Erlernen von Sprachen beinhalten.

Deutsch als Fremdsprache (DaF) B2 (Seminar)

Dozent/in: Reinhard Werner

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 08:15 - 09:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 12.010
wöchentlich | Donnerstag | 10:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 12.010

Inhalt: Wiederholung und Erweiterung der Grammatikkenntnisse; Aufbau und Festigung des Wortschatzes in unterschiedlichen Bereichen. Es ist wichtig für die Studierenden zu erlernen, wie erworbene Kenntnisse (Grammatik, Wortschatz u.a.) langfristig beibehalten werden können. Zu dem Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen gehört es daher auch, eigene Strategien zu entwickeln, um neue Kenntnisse mittel- und langfristig anwendbar zu behalten. In dieser Veranstaltung verbinden wir das von den Dozenten geleitete Erlernen der Sprache mit dem individuell selbstgesteuerten Lernen. Die individuellen Erfahrungen der Studierenden werden in der Gruppe thematisiert und reflektiert: „Wie lerne ich Sprachen mit Hilfe von virtuellen /bzw. multimedialen Materialien?“ „Welche Kompetenzen bzw. Strategien werden hier besonders gefordert?“ „Wie kann ich mein Lernen durch die Nutzung von diesen Medien effektiver gestalten?“... Gemeinsam wird ein Katalog von Qualitätskriterien erstellt, der die Bewertung von Lernwebseiten für eine Fremdsprache erleichtert. Darüber hinaus wird er Materialvorschläge für das selbstständige Erlernen von Sprachen beinhalten. Am Ende der Veranstaltung werden fundierte Kenntnisse in der Sprache auf Niveau B2 erreicht, die zu einer freien Kommunikationsebene in den unmittelbaren Lebensbereichen der Studierenden führen. Durch die individuelle und gemeinsame Reflektion über das computergestützte Lernen werden Qualitätskriterien entworfen, analysiert und zuletzt zusammengefasst. Diese dienen dem Selbstlernen bzw. dem Auffrischen einer Sprache.

Deutsch als Fremdsprache (DaF) Akademische Schreibwerkstatt B2/C1 (Seminar)

Dozent/in: Reinhard Werner

Termin:
wöchentlich | Montag | 14:15 - 15:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.109
wöchentlich | Montag | 16:15 - 17:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.109

Inhalt: Schreiben – hier: in der Fremdsprache - ist eine wesentliche Schlüsselfertigkeit zur Erlangung der sprachlichen Studierfähigkeit. Vor diesem Hintergrund beinhaltet Schreibkompetenz die relative Beherrschung des zu erlernenden Sprachgebiets „Deutsch als Fremdsprache“. Dazu zählen u.a. orthographische, lexikalische, idiomatische und stilistische Kenntnisse sowie ein Wissen über Textstrukturen und gültige Schreibkonventionen, die in dem Seminar schrittweise erarbeitet werden. Die Student_innen erarbeiten sich ein Spektrum von grundlegenden Schreibhandlungen (u.a. Beschreiben; Definition; Stellungnahme) bis zu komplexen Schreibhandlungen (Verfassen eines Textes nach wissenschaftssprachlichen Kriterien). Die Veranstaltung mündet in ein gemeinsames Erarbeiten von Textbausteinen und weiteren sprachlichen Orientierungshilfen, die den Studierenden beim eigenständigen Verfassen wissenschaftssprachlicher Texte weiterhin während Ihres Studiums unterstützen soll. Die jeweiligen Texte werden unter dem Format von peer-Arbeit gemeinsam ausgewertet. Hier ist besonders wichtig der Zusammenhang von Ausdruck, Inhalt und Fachsprache. Zudem geht es um den Zusammenhang von akademischem Schreiben und interkultureller Kompetenz, die Wechselwirkung von Sprache und Kultur, die reflektiert werden soll.

Deutsch als Fremdsprache (DaF) Wirtschaftsdeutsch B2/C1 (Seminar)

Dozent/in: Reinhard Werner

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 08:15 - 09:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.124
wöchentlich | Dienstag | 10:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.124

Inhalt: Grammatik und Wortschatz, Statistiken auswerten, Handelskorrespondenz; Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft und Aspekte europäischer Wirtschaftspolitik. Themen u.a. Maßstäbe wirtschaftlichen Handelns, Wirtschaftskreislauf und Sozialprodukt, Konjunktur und Wirtschaftspolitik, Grundlagen der Europäischen Union und Aspekte der Globalisierung. Textproduktion; Leseverstehen; Kurzreferate.

Deutsch als Fremdsprache (DaF) DSH - Vorbereitung C1 (Seminar)

Dozent/in: Reinhard Werner

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 14:15 - 15:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 12.010
wöchentlich | Mittwoch | 16:15 - 17:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 12.010

Inhalt: In diesem Seminar sollen die Studierenden lernen, wie sie auf das Studium bezogene, wissenschaftsorientierte schriftliche Texte verstehen und sich mit diesen Texten so auseinandersetzen können, wie es im Studium notwendig ist. Die Aufgaben beziehen sich also einerseits auf das inhaltliche Verstehen, andererseits auf studienrelevante Bearbeitungstechniken wie Notizen machen (Stichpunkte), Gliedern, Zusammenfassen etc. Zusätzlich sollen die Studierenden lernen, wie sie mit bestimmten sprachlichen Strukturen umgehen können. Es werden Regeln erarbeitet, um wissenschaftliche Texte verstehen und bearbeiten zu können. Zu den Strukturen gehören komplexe Rechts-und Linksatttribute, Aktiv/Passiv und Passivumschreibung, logische Verknüpfungen (Konnektoren), Nominalisierung/ Verbalisierung, Infinitstrukturen (Infinitive/Partizipien), indirekte Rede, innertextliche Beziehungen (Proformen), Lexik (inklusive Wortbildung), Idiomatik.

Deutsch als Fremdsprache (DaF). Semi-autonomes Sprachenlernen für Promovenden B1/B2 (Seminar)

Dozent/in: Cajetan Baumann

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 12:15 - 13:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.111

Inhalt: This course is intended for international students, PhD students and international staff with basic knowledge of German. The course meets once a week for two hours. We will focus on grammar, vocabulary, and conversation. To improve your German you can also use the “Selbstlernzentrum” which is the language learning center at Leuphana. It is located in building 5, room 104.

Dramarama: Communication and Creativity in Action. Englisch ab B2 (Seminar)

Dozent/in: Maryann Henck

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 14:15 - 15:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.325

Inhalt: Interested in experimenting with creativity techniques, temporarily leaving your comfort zone, and simultaneously enhancing your communication skills? If that’s the case, then Dramarama is your workshop. In our 90-minute weekly sessions, you will have the opportunity to actively participate in process drama, improvisation and drama games as well as analyze and act out scenes from a variety of comic/dramatic pieces written for stage and screen. Additionally, you will benefit from exercises and activities focusing on language-related as well as personal competencies: * perfecting verbal communication skills (e.g. fluency, pronunciation, and enunciation) * refining non-verbal communication skills (e.g. paralanguage) * honing your sprachgefühl for the English language (e.g. register, connotations, denotations) * expanding your vocabulary and vocabulary learning techniques * broadening critical reading skills and cultural literacy * increasing your self-awareness, self-confidence, self-investment, and interpersonal savvy * overcoming stage fright Are you ready for some Dramarama?

Dramarama: Communication and Creativity in Action. Englisch ab B2 (Seminar)

Dozent/in: Maryann Henck

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 14:15 - 15:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.109

Inhalt: Interested in experimenting with creativity techniques, temporarily leaving your comfort zone, and simultaneously enhancing your communication skills? If that’s the case, then Dramarama is your workshop. In our 90-minute weekly sessions, you will have the opportunity to actively participate in process drama, improvisation and drama games as well as analyze and act out scenes from a variety of comic/dramatic pieces written for stage and screen. Additionally, you will benefit from exercises and activities focusing on language-related as well as personal competencies: * perfecting verbal communication skills (e.g. fluency, pronunciation, and enunciation) * refining non-verbal communication skills (e.g. paralanguage) * honing your sprachgefühl for the English language (e.g. register, connotations, denotations) * expanding your vocabulary and vocabulary learning techniques * broadening critical reading skills and cultural literacy * increasing your self-awareness, self-confidence, self-investment, and interpersonal savvy * overcoming stage fright Are you ready for some Dramarama?

Französisch A1 (Seminar)

Dozent/in: Elizabeth Lorenz-de Laigue

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 14:15 - 17:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 4.215
Einzeltermin | Mi, 29.01.2020, 17:45 - Mi, 29.01.2020, 19:00 | C 4.215

Inhalt: Am Anfang des Erlernens einer Sprache bilden die linguistischen Kompetenzen (Schwerpunkte Grammatik und Wortschatz) orientiert an der kommunikativen Sprachkompetenz den zentralen Lernschwerpunkt. Über diese genannten Elemente hinaus sollen die Studierenden gleichzeitig die Sprache in ihrem soziokulturellen Kontext kennen lernen. Hier können einige soziolinguistische Kompetenzen entwickelt werden, indem die Studierenden schon auf diesem Niveau einige spezifische kulturelle Eigenarten kennen lernen, um so den direkten und offenen Kontakt mit Muttersprachlern zu gewährleisten. Dazu erwerben die Studierenden Techniken der Wissensorganisation zum Erlernen einer neuen Sprache und zur Reflexion über den eigenen Lernprozess mit dem Ziel diesen Prozess effektiv zu gestalten. Lehrbuch: Version Originale A1 Klett Verlag, ISBN-10: 3125302102, ISBN-13: 978-3125302105

Französisch A2 (Seminar)

Dozent/in: Roqia Hamidi

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 10:15 - 13:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.310

Inhalt: Die Veranstaltung A2 mit 4 SWS führt innerhalb von einem Semester zur Vollendung des Niveaus A2 und bereitet auf das Niveau B1 vor. Lehrbuch (neu - ab dem WS 19): Entre nous 2, Klett Verlag. Französische Ausgabe: ISBN: 978-3-12-530273-0 Deutsche Ausgabe: ISBN: 978-3-12-530280-8 (Inhalte sind bei den zwei Ausgaben gleich - Nur die Übungsanweisungen werden in der deutschen Ausgabe auf Deutsch gegeben)

Französisch B1 (Seminar)

Dozent/in: Christophe Hohwald

Termin:
wöchentlich | Freitag | 08:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.104

Inhalt: Die Veranstaltung führt innerhalb von einem Semester zum Niveau B1 des GER. In dieser Veranstaltung werden die Studierende die Möglichkeit haben, mit Tandempartnern aus Hongkong im Rahmen des Projekts ILLSA (https://www.illsaproject.com/) zu arbeiten.

Französisch B1 (Seminar)

Dozent/in: Roqia Hamidi

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 14:15 - 17:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.310

Inhalt: Die Veranstaltung führt innerhalb von einem Semester zum Niveau B1 des GER. Lehrwerk: Cosmopolite 3: Méthode de français / Kursbuch mit DVD-ROM und Beiheft Hueber Verlag (oder Hachette Verlag), ISBN-10: 3190833869, ISBN-13: 978-3190833863

Get English Before it Gets You (B1) (Seminar)

Dozent/in: Simone Lechner

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 15:15 - 16:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.124

Inhalt: This review course for general English is intended for students who require practice in intermediate-level grammar and who are looking to improve their reading, listening, and speaking skills. This course will also help students prepare for the TOEIC Test. Part of this class will be offered online with the solutions given in class.

Impromptu Writing: Write Away - Right Away! Englisch ab B2 (Seminar)

Dozent/in: Maryann Henck

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 12:15 - 13:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.109

Inhalt: Practice makes perfect, so it's time to write away - right away! If you find yourself suffering from procrastination, this weekly course is here to provide you with a much needed dose of motivation and inspiration. In our 90-minute weekly sessions, you will have the opportunity to actively participate in new writing exercises and games geared towards helping you to get black on white, developing your own writing style, and experimenting with writing for various purposes - whether they are academic, professional, or creative. Additionally, you will benefit from in-class exercises and activities focusing on language-related competencies, such as - but not limited to - expanding your vocabulary; perfecting your written communication skills (e.g. sentence variation, transitions, phrasing); honing your sprachgefühl for the English language (e.g. register, connotations, denotations). Ready to write away - right away?

Italienisch A1 (Seminar)

Dozent/in: Elena Nasello

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 10:15 - 13:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 6.026

Inhalt: Am Anfang des Erlernens einer Sprache bilden die linguistischen Kompetenzen (Schwerpunkte Grammatik und Wortschatz) orientiert an der kommunikativen Sprachkompetenz den zentralen Lernschwerpunkt. Über diese genannten Elemente hinaus sollen die Studierenden gleichzeitig die Sprache in ihrem soziokulturellen Kontext kennen lernen. Hier können einige soziolinguistische Kompetenzen entwickelt werden, indem die Studierenden schon auf diesem Niveau einige spezifische kulturelle Eigenarten kennen lernen, um so den direkten und offenen Kontakt mit Muttersprachlern zu gewährleisten. Dazu erwerben die Studierenden Techniken der Wissensorganisation zum Erlernen einer neuen Sprache und zur Reflexion über den eigenen Lernprozess mit dem Ziel diesen Prozess effektiv zu gestalten. Lehrbuch: UniversItalia 2.0 A1/A2: Italienisch für Studierende ISBN-13: 978-3191054632

Italienisch A1 (Seminar)

Dozent/in: Davide Ariotti

Termin:
wöchentlich | Freitag | 08:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 6.317

Inhalt: Am Anfang des Erlernens einer Sprache bilden die linguistischen Kompetenzen (Schwerpunkte Grammatik und Wortschatz) orientiert an der kommunikativen Sprachkompetenz den zentralen Lernschwerpunkt. Über diese genannten Elemente hinaus sollen die Studierenden gleichzeitig die Sprache in ihrem soziokulturellen Kontext kennen lernen. Hier können einige soziolinguistische Kompetenzen entwickelt werden, indem die Studierenden schon auf diesem Niveau einige spezifische kulturelle Eigenarten kennen lernen, um so den direkten und offenen Kontakt mit Muttersprachlern zu gewährleisten. Dazu erwerben die Studierenden Techniken der Wissensorganisation zum Erlernen einer neuen Sprache und zur Reflexion über den eigenen Lernprozess mit dem Ziel diesen Prozess effektiv zu gestalten. Lehrbuch: UniversItalia 2.0 A1/A2: Italienisch für Studierende ISBN-13: 978-3191054632

Italienisch B1 (Seminar)

Dozent/in: Davide Ariotti

Termin:
wöchentlich | Freitag | 12:15 - 15:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 11.307

Inhalt: Die Veranstaltung A2 führt innerhalb von einem Semester zur Vollendung des Niveaus A2 und bereitet auf das Niveau B1 vor. Kurs- und Übungsbuch: Campus Italia A1/A2 (überarbeitete Ausgabe).

Italienisch A2 (Seminar)

Dozent/in: Elena Nasello

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 14:15 - 17:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 6.321

Inhalt: Die Veranstaltung führt innerhalb von einem Semester zum Niveau B1 des GER.

Lecture Series: Maple Leaf & Stars and Stripes (Vorlesung)

Dozent/in: Maria Moss

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 16:00 - 20:00 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 12.013

Inhalt: This interdisciplinary lecture series offers a variety of historical, political, sociological as well as literary perspectives on contemporary events and topics from the neighboring North American countries that meet at the 49th parallel: Canada and the United States. Starting at 5:15 p.m, I will briefly introduce the evening's topic. Each lecture lasts roughly one hour and is either interactive or followed by a lively question-and-answer session. The lectures are open to all students, faculty, and the general public. Everyone is welcome to bring a friend! Please visit our link: www.leuphana.de/sprachenzentrum/nordamerikastudien-nas/lecture-series-maple-leaf-stars-and-stripes.html

Polnisch A1 (Intensivkurs) (Seminar)

Dozent/in: Katarzyna Golab-Schafrik

Termin:
Einzeltermin | Sa, 07.03.2020, 09:00 - Sa, 07.03.2020, 15:45 | C 5.124
Einzeltermin | Mo, 09.03.2020, 09:00 - Mo, 09.03.2020, 15:45 | C 5.124
Einzeltermin | Di, 10.03.2020, 09:00 - Di, 10.03.2020, 15:45 | C 5.124
Einzeltermin | Mi, 11.03.2020, 09:00 - Mi, 11.03.2020, 15:45 | C 5.124
Einzeltermin | Do, 12.03.2020, 09:00 - Do, 12.03.2020, 15:45 | C 5.124
Einzeltermin | Fr, 13.03.2020, 09:00 - Fr, 13.03.2020, 15:45 | C 5.124
Einzeltermin | Sa, 14.03.2020, 09:00 - Sa, 14.03.2020, 15:45 | C 5.124

Inhalt: Dieser Intensivkurs richtet sich an Studierende, die noch keine Vorkenntnisse / geringe Vorkenntnisse in der polnischen Sprache haben – darunter auch künftige Erasmus-Studierende, die für das akademische Jahr 2020/21 nach Polen gehen werden. Studierende mit Vorkenntnissen melden sich bitte bei der Dozentin, damit sie sie in die Veranstaltung einbeziehen kann.

Schwedisch A1 (Seminar)

Dozent/in: Gunilla Almevad

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 14:15 - 17:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 40.146
Einzeltermin | Fr, 10.01.2020, 09:15 - Fr, 10.01.2020, 16:30 | W 104

Inhalt: Am Anfang des Erlernens einer Sprache bilden die linguistischen Kompetenzen (Schwerpunkte Grammatik und Wortschatz) orientiert an der kommunikativen Sprachkompetenz den zentralen Lernschwerpunkt. Über diese genannten Elemente hinaus sollen die Studierenden gleichzeitig die Sprache in ihrem soziokulturellen Kontext kennen lernen. Hier können einige soziolinguistische Kompetenzen entwickelt werden, indem die Studierenden schon auf diesem Niveau einige spezifische kulturelle Eigenarten kennen lernen, um so den direkten und offenen Kontakt mit Muttersprachlern zu gewährleisten. Dazu erwerben die Studierenden Techniken der Wissensorganisation zum Erlernen einer neuen Sprache und zur Reflexion über den eigenen Lernprozess mit dem Ziel diesen Prozess effektiv zu gestalten.

Schwedisch A1 (Seminar)

Dozent/in: Gunilla Almevad

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 10:15 - 13:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 40.146

Inhalt: Am Anfang des Erlernens einer Sprache bilden die linguistischen Kompetenzen (Schwerpunkte Grammatik und Wortschatz) orientiert an der kommunikativen Sprachkompetenz den zentralen Lernschwerpunkt. Über diese genannten Elemente hinaus sollen die Studierenden gleichzeitig die Sprache in ihrem soziokulturellen Kontext kennen lernen. Hier können einige soziolinguistische Kompetenzen entwickelt werden, indem die Studierenden schon auf diesem Niveau einige spezifische kulturelle Eigenarten kennen lernen, um so den direkten und offenen Kontakt mit Muttersprachlern zu gewährleisten. Dazu erwerben die Studierenden Techniken der Wissensorganisation zum Erlernen einer neuen Sprache und zur Reflexion über den eigenen Lernprozess mit dem Ziel diesen Prozess effektiv zu gestalten.

Schwedisch A2 (Seminar)

Dozent/in: Peter Brandt

Termin:
wöchentlich | Montag | 12:15 - 15:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 40.254

Inhalt: Die Veranstaltung A2 führt innerhalb von einem Semester zur Vollendung des Niveaus A2 und bereitet auf das Niveau B1 vor.

Schwedisch A2 (Seminar)

Dozent/in: Dagmar Mißfeldt

Termin:
wöchentlich | Montag | 14:15 - 17:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 6.321

Inhalt: Die Veranstaltung A2 führt innerhalb von einem Semester zur Vollendung des Niveaus A2 und bereitet auf das Niveau B1 vor.

Schwedisch ab B1 (Seminar)

Dozent/in: Dagmar Mißfeldt

Termin:
wöchentlich | Montag | 10:15 - 13:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 6.320

Inhalt: Officiellt har Sverige svenska som majoritetsspråk samt fem minoritetsspråk. Speciellt intressant är relationen mellan den svenskspråkiga befolkningen och representanter med ett annat modersmål som både har tillhört landet i flera hundra år och invandrarna som har kommit under de senaste åren. Kulturell identitet i Sveriges samhälle beskriver Mikael Niemis roman Populärmusik från Vittula (2000) som vi läser och diskuterar under kursens lopp. Filmen Populärmusik från Vittula (regi Reza Bagher 2004) ger basen för en jämförelse med boken och diskussion om mediernas möjligheter. Utöver det ska Niemis översättare Christel Hildebrandt prata med studenterna om Niemis verk och perspektiv om minoritetens liv i norra Sverige.

Spanisch A1 (Seminar)

Dozent/in: Ana Cecilia Dohrmann

Termin:
wöchentlich | Freitag | 08:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 16.223

Inhalt: Am Anfang des Erlernens einer Sprache bilden die linguistischen Kompetenzen (Schwerpunkte Grammatik und Wortschatz) orientiert an der kommunikativen Sprachkompetenz den zentralen Lernschwerpunkt. Über diese genannten Elemente hinaus sollen die Studierenden gleichzeitig die Sprache in ihrem soziokulturellen Kontext kennen lernen. Hier können einige soziolinguistische Kompetenzen entwickelt werden, indem die Studierenden schon auf diesem Niveau einige spezifische kulturelle Eigenarten kennen lernen, um so den direkten und offenen Kontakt mit Muttersprachlern zu gewährleisten. Dazu erwerben die Studierenden Techniken der Wissensorganisation zum Erlernen einer neuen Sprache und zur Reflexion über den eigenen Lernprozess mit dem Ziel diesen Prozess effektiv zu gestalten.

Spanisch A1 (Seminar)

Dozent/in: Ana María Muñoz

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 08:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 12.015

Inhalt: Am Anfang des Erlernens einer Sprache bilden die linguistischen Kompetenzen (Schwerpunkte Grammatik und Wortschatz) orientiert an der kommunikativen Sprachkompetenz den zentralen Lernschwerpunkt. Über diese genannten Elemente hinaus sollen die Studierenden gleichzeitig die Sprache in ihrem soziokulturellen Kontext kennen lernen. Hier können einige soziolinguistische Kompetenzen entwickelt werden, indem die Studierenden schon auf diesem Niveau einige spezifische kulturelle Eigenarten kennen lernen, um so den direkten und offenen Kontakt mit Muttersprachlern zu gewährleisten. Dazu erwerben die Studierenden Techniken der Wissensorganisation zum Erlernen einer neuen Sprache und zur Reflexion über den eigenen Lernprozess mit dem Ziel diesen Prozess effektiv zu gestalten.

Spanisch A1 (Seminar)

Dozent/in: Ana Cecilia Dohrmann

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 08:15 - 11:45 | 17.10.2019 - 31.01.2020 | C 6.026
Einzeltermin | Mo, 25.11.2019, 08:15 - Mo, 25.11.2019, 11:45 | C 5.124
Einzeltermin | Do, 30.01.2020, 08:15 - Do, 30.01.2020, 11:45 | C 5.109

Inhalt: Am Anfang des Erlernens einer Sprache bilden die linguistischen Kompetenzen (Schwerpunkte Grammatik und Wortschatz) orientiert an der kommunikativen Sprachkompetenz den zentralen Lernschwerpunkt. Über diese genannten Elemente hinaus sollen die Studierenden gleichzeitig die Sprache in ihrem soziokulturellen Kontext kennen lernen. Hier können einige soziolinguistische Kompetenzen entwickelt werden, indem die Studierenden schon auf diesem Niveau einige spezifische kulturelle Eigenarten kennen lernen, um so den direkten und offenen Kontakt mit Muttersprachlern zu gewährleisten. Dazu erwerben die Studierenden Techniken der Wissensorganisation zum Erlernen einer neuen Sprache und zur Reflexion über den eigenen Lernprozess mit dem Ziel diesen Prozess effektiv zu gestalten.

Spanisch A2 (Seminar)

Dozent/in: Nuria Miralles Andress

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 08:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.109

Inhalt: Die Veranstaltung A2 führt innerhalb von einem Semester zur Vollendung des Niveaus A2 und bereitet auf das Niveau B1 des Komplementärstudiums vor.

Spanisch A2 (Seminar)

Dozent/in: Pablo Martínez Calleja

Termin:
wöchentlich | Montag | 08:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 5.109

Inhalt: Die Veranstaltung A2 führt innerhalb von einem Semester zur Vollendung des Niveaus A2 und bereitet auf das Niveau B1 vor.

Spanisch A2 (Seminar)

Dozent/in: Ana María Muñoz

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 14:15 - 17:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 12.015

Inhalt: Am Anfang des Erlernens einer Sprache bilden die linguistischen Kompetenzen (Schwerpunkte Grammatik und Wortschatz) orientiert an der kommunikativen Sprachkompetenz den zentralen Lernschwerpunkt. Über diese genannten Elemente hinaus sollen die Studierenden gleichzeitig die Sprache in ihrem soziokulturellen Kontext kennen lernen. Hier können einige soziolinguistische Kompetenzen entwickelt werden, indem die Studierenden schon auf diesem Niveau einige spezifische kulturelle Eigenarten kennen lernen, um so den direkten und offenen Kontakt mit Muttersprachlern zu gewährleisten. Dazu erwerben die Studierenden Techniken der Wissensorganisation zum Erlernen einer neuen Sprache und zur Reflexion über den eigenen Lernprozess mit dem Ziel diesen Prozess effektiv zu gestalten.

Spanisch B1 (Seminar)

Dozent/in: Nuria Miralles Andress

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 16:15 - 19:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 11.320

Inhalt: Die Veranstaltung führt innerhalb von einem Semester zum Niveau B1 des GER.