Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.


Lehrveranstaltungen

Bachelor-Kolloquium #1 (Seminar)

Dozent/in: Heinrich Degenhart

Termin:
14-täglich | Montag | 16:15 - 17:45 | 12.10.2020 - 18.01.2021 | Online-Veranstaltung | Raum C6.211

Inhalt: Auseinandersetzung mit den Anforderungen des wissenschaftlichen Arbeitens. Präsentation des Themas der Bachelorarbeit, Reflektion des Entwicklungsstandes und der Weiterentwicklung der Arbeit.

Bachelor-Kolloquium #2 (Seminar)

Dozent/in: Jürgen Lürssen

Termin:
Einzeltermin | Fr, 13.11.2020, 10:15 - Fr, 13.11.2020, 17:45 | C 40.154 | maximal 10 Personen!
Einzeltermin | Fr, 20.11.2020, 10:15 - Fr, 20.11.2020, 13:45 | C 40.255 | maximal 12 Personen!

Inhalt: Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile: 1. Anforderungen des wissenschaftlichen Arbeitens 2. Präsentation und Diskussion der laufenden Bachelorarbeitsprojekte Inhalte: - Thema und Fragestellung finden, konkretisieren - Strukturieren der Arbeit - Literaturrecherche und -auswertung - Zeitplanung - Methoden - Bewertungskriterien - Klärung allgemeiner Fragen

Bachelor-Kolloquium #3 (Seminar)

Dozent/in: Ulf G. Baxmann

Termin:
Einzeltermin | Di, 13.10.2020, 10:15 - Di, 13.10.2020, 11:45 | Online-Veranstaltung |
14-täglich | Dienstag | 10:15 - 11:45 | 27.10.2020 - 29.01.2021 | Online-Veranstaltung

Inhalt: Problemfelder und Grundprinzipen wissenschaftlichen Arbeitens: - Arten wissenschaftlicher Arbeiten - Themenfindung - Gliederungsprinzipien - Literatur-/Datenbeschaffung - Quellenauswertung - Formale Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten - Abschließende Tätigkeiten

Bachelor-Kolloquium #4 (Seminar)

Dozent/in: Jürgen Deters

Termin:
Einzeltermin | Fr, 13.11.2020, 09:00 - Fr, 13.11.2020, 19:00 | Online-Veranstaltung

Inhalt: Präsentation des Themas der Bachelorarbeit, der aktuellen Gründe und Ziele der Arbeit, des methodischen Vorgehens, Reflexion des Entwicklungsstandes und der Weiterentwicklung der Arbeit. Diese Präsentation bitte visualisieren (mit Powerpoint oder Flipcharts, Plakat etc.. Hier haben Sie die freie Wahl. Die Präsentation sollte maximal 15 Minuten dauern; plus ca. 15 Min. für die Diskussion.) Den Kommilitonen und dem Professor werden diese Punkte präsentiert, Fragen diskutiert und Hinweise und Tipps gegeben. Daher sind Fragen vorab zu formulieren, die Sie an das Plenum haben.

Bachelor-Kolloquium #5 BWL Personal (Seminar)

Dozent/in: Christiane Söffker

Termin:
Einzeltermin | Mi, 21.10.2020, 08:15 - Mi, 21.10.2020, 11:45 | Online-Veranstaltung | gleicher Raum wie Bachelorkolloquium WiPäd
Einzeltermin | Mi, 18.11.2020, 08:15 - Mi, 18.11.2020, 11:45 | Online-Veranstaltung | gleicher Raum wie Bachelorkolloquium WiPäd
Einzeltermin | Mi, 16.12.2020, 08:15 - Mi, 16.12.2020, 11:45 | Online-Veranstaltung | gleicher Raum wie Bachelorkolloquium WiPäd
Einzeltermin | Mi, 13.01.2021, 08:15 - Mi, 13.01.2021, 11:45 | Online-Veranstaltung | gleicher Raum wie Bachelorkolloquium WiPäd

Inhalt: /1. Termin/: Auseinandersetzung mit den Anforderungen des wissenschaftlichen Arbeitens anhand von Beispielen. /weitere Termine/: Präsentation und Diskussion der laufenden Bachelorarbeitsprojekte (nach Bearbeitungsstand).

Bachelor-Kolloquium #6 Management & Sustainable Accounting and Finance (Seminar)

Dozent/in: Rainer Lueg, Judith C. Schneider, Patrick Velte

Termin:
Einzeltermin | Fr, 16.10.2020, 12:15 - Fr, 16.10.2020, 15:45 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | Do, 12.11.2020, 12:15 - Do, 12.11.2020, 15:45 | Online-Veranstaltung | Präsentationen Lueg
Einzeltermin | Fr, 11.12.2020, 12:15 - Fr, 11.12.2020, 15:45 | Online-Veranstaltung | Präsentationen Velte

Inhalt: Der Besuch des Bachelor-Kolloquiums richtet sich an Studierende, die in der Vertiefung Finance & Accounting in den Bereichen Management & Sustainable Accounting and Finance bei Prof. Lueg, Prof. Schneider oder Prof. Velte ihre Bachelor-Thesis schreiben (möchten). WICHTIG: WENN SIE NICHT BEI HERRN LUEG, FRAU SCHNEIDER ODER HERRN VELTE IHRE BACHELORARBEIT SCHREBEN BESUCHEN SIE BITTE EIN ANDERES KOLLOQUIUM

Bachelor-Kolloquium #7 Accounting, Auditing & Tax (Seminar)

Dozent/in: Dörte Mody, Christel Stix

Termin:
Einzeltermin | Do, 29.10.2020, 13:00 - Do, 29.10.2020, 17:00 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | Fr, 13.11.2020, 13:00 - Fr, 13.11.2020, 17:00 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | Do, 14.01.2021, 12:15 - Do, 14.01.2021, 17:45 | Online-Veranstaltung

Bachelor-Kolloquium #8 Kommunkationsmanagement (Seminar)

Dozent/in: Sigrid Bekmeier-Feuerhahn

Termin:
Einzeltermin | Mo, 02.11.2020, 09:00 - Mo, 02.11.2020, 13:00 | C 7.019 Video-Konferenz
Einzeltermin | Mo, 16.11.2020, 09:00 - Mo, 16.11.2020, 13:00 | C 7.019 Video-Konferenz
Einzeltermin | Mo, 07.12.2020, 09:00 - Mo, 07.12.2020, 13:00 | C 7.019 Video-Konferenz
Einzeltermin | Mo, 11.01.2021, 09:00 - Mo, 11.01.2021, 13:00 | C 7.019 Video-Konferenz

Inhalt: Themenfindung, -konkretisierung und -strukturierung, Literatursuche und -auswertung, Zeitplanung, Bewertungskriterien einer Bachelorarbeit, Klärung allgemeiner Fragen. Insgesamt sind vier Blocktermine vorgesehen: 1. Termin: Auseinandersetzung mit den Anforderungen des wissenschaftlichen Arbeitens 2. - 4. Termin: Präsentation und Diskussion der laufenden Bachelorarbeitsprojekte.

Bachelorkolloquium #9 Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Gründungsmanagement (Seminar)

Dozent/in: Reinhard Schulte

Termin:
Einzeltermin | Di, 10.11.2020, 16:00 - Di, 10.11.2020, 20:00 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | Di, 08.12.2020, 16:00 - Di, 08.12.2020, 20:00 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | Di, 19.01.2021, 16:00 - Di, 19.01.2021, 20:00 | Online-Veranstaltung

Inhalt: Unterstützung bei der Themenfindung, der Strukturierung und dem Verfassen von Bachelor-Arbeiten aus dem Bereich der Allgemeinen Betriebwirtschaftslehre.

Bachelor-Kolloquium #10 Marketing (Seminar)

Dozent/in: Ossama Elshiewy

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 16:15 - 17:45 | 12.10.2020 - 28.11.2020 | Online-Veranstaltung

Inhalt: DIESE VERANSTALTUNG WIRD IM WINTERSEMESTER 20/21 PER LIVE-ONLINE VORLESUNG + VIDEO-ONLINE-TUTORIAL ANGEBOTEN. DIE INTERAKTIVE KOMPONENTE IN FORM VON FRAGEN UND/ODER ANMERKUNGEN FINDET ÜBER DAS FORUM DIESER MYSTUDY-VERANSTALTUNG STATT (SOWIE EINZEL-TERMINE PER ZOOM ODER TELEFON). Empirische Bachelorarbeiten im Bereich Marketing- und Konsumentenforschung In der Einführungsveranstaltung (15.10.) werden die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens vorgestellt sowie das Grundmodell der empirischen Forschung erläutert. Diese Erkenntnisse sollen im Rahmen der Bachelorarbeit beim Konzeptualisieren und Bearbeiten der eigenen empirischen Forschungsfrage zum Einsatz kommen. Nachdem die konzeptionellen Grundlagen in der Einführungsveranstaltung behandelt werden, erfolgt in den weiteren Veranstaltungen eine Vermittlung der methodischen und technischen Grundlagen des empirischen Arbeitens. Inhaltlich werden folgende Grundlagen und Kenntnisse in einem Crashkurs erläutert: - Fragebogenkonzeption und -erstellung (Software: Qualtrics) - Datenmanagement und -analyse (Software: SPSS) Nach Abschluss der Grundlagenveranstaltungen folgt die selbstständige inhaltliche Auseinandersetzung mit einer selbst-erarbeiteten Forschungsfrage (Literaturstudium und Themenfindung, Konkretisierung der Untersuchungsfrage und Entwicklung des Untersuchungsmodells). Es besteht dann die Möglichkeit in einer Einzel-Sprechstunde das bisherige und weitere Vorgehen der Bearbeitung der Bachelorarbeit intensiv zu besprechen (z.B. Datenerhebung und -analyse). Nach der Einzel-Sprechstunde ist die offizielle Anmeldung der Bachelorarbeit geplant (Abweichungen möglich). Fragen zur Veranstaltung können jederzeit per E-Mail gestellt werden: elshiewy@leuphana.de

Bachelor-Kolloquium #11 Marketing (Seminar)

Dozent/in: Ossama Elshiewy

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 16:15 - 17:45 | 12.10.2020 - 28.11.2020 | Online-Veranstaltung

Inhalt: DIESE VERANSTALTUNG WIRD IM WINTERSEMESTER 20/21 PER LIVE-ONLINE VORLESUNG + VIDEO-ONLINE-TUTORIAL ANGEBOTEN. DIE INTERAKTIVE KOMPONENTE IN FORM VON FRAGEN UND/ODER ANMERKUNGEN FINDET ÜBER DAS FORUM DIESER MYSTUDY-VERANSTALTUNG STATT (SOWIE EINZEL-TERMINE PER ZOOM ODER TELEFON). Empirische Bachelorarbeiten im Bereich Marketing- und Konsumentenforschung In der Einführungsveranstaltung (15.10.) werden die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens vorgestellt sowie das Grundmodell der empirischen Forschung erläutert. Diese Erkenntnisse sollen im Rahmen der Bachelorarbeit beim Konzeptualisieren und Bearbeiten der eigenen empirischen Forschungsfrage zum Einsatz kommen. Nachdem die konzeptionellen Grundlagen in der Einführungsveranstaltung behandelt werden, erfolgt in den weiteren Veranstaltungen eine Vermittlung der methodischen und technischen Grundlagen des empirischen Arbeitens. Inhaltlich werden folgende Grundlagen und Kenntnisse in einem Crashkurs erläutert: - Fragebogenkonzeption und -erstellung (Software: Qualtrics) - Datenmanagement und -analyse (Software: SPSS) Nach Abschluss der Grundlagenveranstaltungen folgt die selbstständige inhaltliche Auseinandersetzung mit einer selbst-erarbeiteten Forschungsfrage (Literaturstudium und Themenfindung, Konkretisierung der Untersuchungsfrage und Entwicklung des Untersuchungsmodells). Es besteht dann die Möglichkeit in einer Einzel-Sprechstunde das bisherige und weitere Vorgehen der Bearbeitung der Bachelorarbeit intensiv zu besprechen (z.B. Datenerhebung und -analyse). Nach der Einzel-Sprechstunde ist die offizielle Anmeldung der Bachelorarbeit geplant (Abweichungen möglich). Fragen zur Veranstaltung können jederzeit per E-Mail gestellt werden: elshiewy@leuphana.de