Orientierungsprogramm an der Leuphana

Für internationale Studierende

Wie melde ich mich bei der Stadt an? Kann ich an der Leuphana deutsch lernen? Welche Orte muss ich in Lüneburg gesehen haben? Diese und viele weitere Fragen beschäftigen internationale Studierende nach ihrer Ankunft. Während dem Orientierungsprogramm finden Sie antworten hierauf, bekommen direkt Unterstützung bei der Umsetzung und lernen dabei Ihre Kommilitonen, die Stadt und Umgebung kennen.

Studierender reist mit Koffer zum Campus an. ©Marie Meyer
Orientierungsprogramm an der Leuphana für neu ankommende internationale Studierende.

Programm

  • Deutschkurs (auf den Niveaustufen A1-B2 möglich)
  • Registrierung bei der Stadt Lüneburg und an der Universität
  • Kennenlernen des Campus und der Einrichtungen an der Leuphana
  • Übersicht des Kursangebotes und Hilfestellung bei der Erstellung eines Stundenplans und der Kursanmeldung
  • Lüneburg und die Umgebung kennenlernen

Mögliche Ergänzungen:

  • Exkursion nach Berlin (3 Tage): zusätzliche Kosten von ca. 100 €
  • Hamburg kennenlernen (1 Tag): zusätzliche Kosten ca. 10 €

Achtung! Das Programm wird gegebenenfalls von Jahr zu Jahr angepasst z.B. aufgrund von veränderten Corona-Regelungen.

Kosten:
75 € für Bachelor- und Masterstudierende
150 € für Doktorand:innen, die als Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen an der Leuphana tätig sind.

Die Bezahlung sowie Anmeldung erfolgt zu Beginn des Programms während der Sprechzeiten im International Office.  

Dauer: 4 Wochen (vor Beginn des Semesters)

Finden Sie Ihren Buddy

Sie haben die Möglichkeit an dem Buddy-Programm der Leuphana teilzunehmen und dadurch individuelle Unterstützung durch einen „Buddy“ zu erhalten. Buddys sind Studierende aus höheren Semestern, die Ihnen in den ersten Tagen in Lüneburg bei Ihren Fragen und Anliegen helfen, wo sie können.

Interesse? Dann schicken Sie eine Mail an buddy@leuphana.de