Methodenzentrum

Das Methodenzentrum ist eine interfakultäre Einrichtung der Leuphana Universität Lüneburg, die in Lehre und Forschung disziplinäre wie auch inter- und transdisziplinäre Methodenfragen behandelt. Das Spektrum der Methoden umfasst quantitative Methoden der Naturwissenschaften, der empirischen Sozial- und Wirtschaftsforschung, angewandte Statistik, qualitative sozial- und kulturwissenschaftliche Methoden sowie Methoden der inter- und transdisziplinären Forschung.

Studierende können am Methodenzentrum Expertise erwerben, welche die Methodenausbildung in den Studiengängen ergänzt und vertieft. Das vielfältige Veranstaltungsangebot ermöglicht Studierenden aller Studiengänge und Ausbildungsstufen, ihr individuelles Profil durch Methodenkompetenzen zu stärken. In Seminaren, Schulungen und Werkstätten werden Methoden vermittelt, eingeübt und eigene Anwendungen in Qualifikations- und Forschungsarbeiten begleitet. Während des gesamten Studienverlaufes an der Leuphana Universität Lüneburg – vom Projektseminar im Leuphana Semester bis zur Promotion – wird diese Unterstützung und Begleitung gewährt. Ziel ist es, profunde Methodenkenntnisse zu erwerben und Sicherheit in der Anwendung zu erlangen.

Das Methodenzentrum kooperiert eng mit den Fakultäten und Schools der Leuphana Universität Lüneburg. Beiträge zum Leuphana Bachelor und den Masterstudiengängen werden in den Komplementärstudien und in fachspezifischen Studiengängen der Fakultäten geleistet. Zur Qualitätsverbesserung der Methodenlehre und Forschung setzt die Mitglieder des Methodenzentrums auf Team-Teaching und regelmäßige Werkstattgespräche sowie auf kooperative Forschung mit Kolleg_innen der Fakultäten. 

Das breite Spektrum vertretener Forschungsformen, Fächer und Disziplinen eröffnet am Methodenzentrum zugleich einen Forschungsraum, in dem virulente Methodenfragen zu inter- und transdisziplinärer wie auch undisziplinierter Forschung verhandelt werden und an der Weiterentwicklung von Methoden gearbeitet wird. Methodenforschung erfolgt aber auch im Horizont der disziplinären Wissenschaften der Mitglieder des Methodenzentrums.

  • Newsletter SoSe 2020
  • Für Studierende
  • Für Lehrende und Forschende
  • Für Interessierte
  • EvaSys Nutzungserklärung

Newsletter SoSe 2020

Hier finden Sie den aktuellen Newsletter.

Für Studierende

Sie möchten eine neue Forschungsmethode erlernen oder suchen Beratung in der Anwendung einer Methode im Rahmen Ihrer Qualifikationsarbeit? Dann sind Sie am Methodenzentrum genau richtig.

Für Lehrende und Forschende

Allen Studierenden eine sehr gute Methodenausbildung zu gewähren ist unser aller Ziel. Das Methodenzentrum fördert dies mit komplementären und vertiefenden Angeboten zu verschiedenen Methoden.

Für Interessierte

Am Methodenzentrum der Leuphana Universität Lüneburg stehen Fragen der überfachlichen, inter- und transdisziplinären sowie undisziplinierten Methodenlehre und -forschung im Mittelpunkt.

EvaSys Nutzungserklärung

Hier finden Sie die EvaSys Nutzungserklärungen. Bitte senden Sie diese ausgefüllt zurück an Melanie Gohr-Mellersh

Für Studierende

Für Mitarbeitende 

Leitung

Prof. Dr. Christoph Wegener
Universitätsallee 1, C40.526
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1972
christoph.wegener@leuphana.de

Leitung

PD Dr. Michael Dellwing
Universitätsallee 1, C40.544
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2517
michael.dellwing@leuphana.de

Sekretariat

Hildegard Wieferich
Universitätsallee 1, C40.523
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2295
wieferich@leuphana.de