Social Change Hub

Der Social Change Hub (SCHub) der Leuphana Universität Lüneburg setzt sich dafür ein, Akteur*innen des sozialen Wandels aus- und weiterzubilden, weil wir eine dringende Notwendigkeit sehen, die großen Herausforderungen unserer Zeit anzugehen. Unsere Mission ist es, Studierenden in der Entwicklung von unternehmerischen, nachhaltigen und emotionalen Kompetenzen als Grundlage für die Schaffung einer gesünderen, gerechteren, innovativen und mitfühlenden Welt zu unterstützen.

Der SCHub versucht sichere und vertraute Lernräume zu schaffen, um eigenes Engagement und Aktivitäten zum sozialen Wandel zu fördern. Daher stellen wir den  Lernprozess über das Ergebnis. Der SCHub befähigt, indem es unternehmerische, nachhaltige und emotionale Kompetenzen vermittelt, die kontextübergreifend anwendbar sind.

Web ©Copyright (c) 2021 CSM/Patrick Scheckelhoff
Web ©Copyright (c) 2021 CSM

Programm im Sommersemester 2022

Der Start Up-Circus 2022, unser kreatives Pitching-Event auf der Konferenzwoche, liegt hinter uns und wir möchten euch nun unsere Veranstaltungen für die sonnige Hälfte des Uni-Kalenders vorstellen. Am 29. und 30. April lädt euch das CSX Netzwerk gemeinsam mit dem SCHub ins Mosaique ein, um unter dem Motto "The Economy - it is us!"  über gemeinschaftsgetragenes Wirtschaften und Ansätze gemeinsam nachzudenken, zu sprechen und Ideen zu spinnen. Prof. Steffen Farny wird dort einen Workshop zu Impact geben. Auf der Messe For Your Career, die am 24. Mai im Zentralgebäude stattfindet, werden wir als SCHub mit einem Stand vertreten sein. Ihr könnt euch bei uns über Firmen informieren, die eine sozial-ökologisch Wirtschaft vorantreiben wollen und dafür Praktika oder Stellen anbieten. Ende Juni findet dann das SCHub-Camp statt, wir stecken schon tief in den Vorbereitungen und freuen uns, euch danach über das Coaching-Wochenende berichten zu können.