Utopie-Studio

Vorschau auf die Utopie-Konferenz 2021

  • Camp-Magazin mit Maja Göpel, Van Bo Le-Mentzel, Sascha Spoun und Sven Prien-Ribcke
  • Moderation: Cornelius Gesing und Johanna Hopp
Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Eröffnung der Utopie-Konferenz 2021

Maja Göpel und Richard David Precht im Gespräch mit Carola Rackete und Hartmut Rosa

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Camp-Magazin vom 24. August

  • Gäste: Lanna Idriss, Ferda Ataman, Detlef Grooß und Michael Braungart
  • Moderation: Cornelius Gesing und Johanna Hopp
Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Wie sieht das Wachstum der Zukunft aus?

Maja Göpel und Richard David Precht im Gespräch mit Joe Kaeser

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Wir müssen nicht das Klima retten - sondern uns

Richard David Precht im Gespräch mit Eckart von Hirschhausen und Anna-Nicole Heinrich

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Wie geht Veränderung?

Maja Göpel und Richard David Precht im Gespräch mit Diana Kinnert und Harald Welzer

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Wie utopisch ist das Silicon Valley?

Maja Göpel und Richard David Precht im Gespräch mit Christoph Burkhardt

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Camp-Magazin vom 25. August

  • Gäste: Orry Mittenmayer, Claudia Emmert, Katrin Elsemann und Lino Zeddies
  • Moderation: Cornelius Gesing und Johanna Hopp
Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Abschluss der Utopie-Konferenz 2021

Maja Göpel und Richard David Precht im Gespräch mit Eva von Redecker, Antje Boetius und Ralph Ruthe

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Video-Formate der Utopie-Konferenz

Das Utopie-Studio gehört zum Utopie-Jahr. In unserer Mediathek finden Sie alle Gespräche und Impulse aus dem Utopie-Studio.

  • Die drei Eröffnungsgespräche von Maja Göpel und Richard David Precht sowie die Stimmen aus der Republik
  • Wie realistisch dürfen Utopien sein? Ein philosophischer Abend mit Ulrike Guérot, Eva von Redecker und Steffi Hobuß
  • Die Reihe „DER NICHT-ORT. Eine historisch vergegenwärtigende Erkundung der Utopie“ mit Achatz von Müller und Florian Schmidt
  • Die Reihe „Was heißt hier Bildung?“ mit Reinhard Kahl und seinen Gästen
  • Die Gedankenexperimente zur Zukunft von Henrik von Wehrden

Ideen für die Post-Corona-Gesellschaft

In Pandemie-Zeiten geht es nicht nur um Fragen des Überlebens, sondern auch darum, wie wir als demokratische Gemeinschaft in den 20er Jahren und darüber hinaus gut zusammenleben möchten. Maja Göpel und Richard David Precht eröffneten das Utopie-Jahr mit drei Gesprächen zu den Zukünften der Arbeit, des Wohlstands und der Demokratie. Herausgefordert wurden sie in jeder Sendung durch kluge Stimmen aus der Republik.

DIE ARBEIT RETTEN?

Utopie-Studio mit Maja Göpel & Richard David Precht

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Stimmen aus der Republik:

  • Kenza Ait Si Abbou (Digitalexpertin)
  • Ulrike Herrmann (Journalistin)
  • Alexander Jorde (Gesundheitspfleger)
  • Uwe Lübbermann (Unternehmer)
  • Dan Thy Nguyen (Regisseur)

DEN WOHLSTAND RETTEN?

Utopie-Studio mit Maja Göpel & Richard David Precht

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Stimmen aus der Republik:

  • Matthias Horx (Zukunftsforscher)
  • Barbara Muraca (Philosophin)
  • Lu Yen Roloff (Unabhängige Kandidatin für den Bundestag)
  • Gerhard Schick (Vorstand der Bürgerbewegung Finanzwende)
  • Manouchehr Shamsrizi (Co-Founder des Social-Start-up RetroBrain)

DIE DEMOKRATIE RETTEN?

Utopie-Studio mit Maja Göpel & Richard David Precht

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Stimmen aus der Republik:

  • Georg Diez (Autor und Journalist)
  • Kübra Gümüşay (Netzaktivistin)
  • Cesy Leonard (Co-Gründerin der Radikalen Töchter)
  • Jan-Werner Müller (Politikwissenschaftler an der Princeton University)
  • Wolfgang Schäuble (Präsident des Deutschen Bundestages)

Wie realistisch dürfen Utopien sein?

Ein PHILOSOPHISCHER ABEND MIT ULRIKE GUÉROT, EVA VON REDECKER UND STEFFI HOBUSS

Mit Hannah Arendt die Möglichkeit und Widersprüchlichkeit utopischer Ideen ausmessen – das ist der Ausgangspunkt für einen philosophischen Abend mit der Europa-Visionärin Ulrike Guérot und der feministischen Denkerin Eva von Redecker, zu dem die Leiterin des Leuphana College Steffi Hobuß einlädt.

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

DER NICHT-ORT.

Eine historisch vergegenwärtigende Erkundung der Utopie

Der renommierte Historiker Achatz von Müller leuchtet in einer achtteiligen Reihe das utopische Denken aus. Es geht um Zukunftshoffnung, Herrschaftskritik und um die Gefahren der Utopie. Gemeinsam mit Florian Schmidt aus dem studentischen Team der Utopie-Konferenz stellt sich Achatz von Müller die Frage, ob wir die Utopie heute brauchen.

Alle Episoden finden Sie hier.

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

„Was heißt hier Bildung?“ mit Reinhard Kahl und seinen Gästen

Mitten in der Pandemie versammelt der Journalist und Filmemacher Reinhard Kahl inspirierende Stimmen zur Zukunft der Bildung: Richard David Precht, den Soziologen Hartmut Rosa, die Max-Planck-Direktorin Ute Frevert, den Bildungsforscher Klaus Zierer, die Demokratie-Aktivistin Marina Weisband, die Alemannenschule Wutöschingen und den Pädagogen Olaf Burow.

Alle Videos der Reihe finden Sie hier.

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Gedankenexperimente zur Zukunft

Henrik von Wehrden ist Dekan der Fakultät Nachhaltigkeit an der Leuphana Universität Lüneburg. In seinem Video-Blog "Gedankenexperimente zur Zukunft" erkundet er die Zukünfte der sozialen Medien, des Urban Gardening und vieles mehr. 

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.