Utopie-Konferenz

Wie wollen wir übermorgen zusammenleben?

20. - 22. August 2018

Unsere Gäste


Idee und Programm

Wie wäre es, den Sommer 2018 für generationenübergreifende Verabredungen zu nutzen? Für Verabredungen, die über die datenbasierte Wachstumsgesellschaft hinausweisen und demokratiepolitischen Eigensinn kultivieren? Für Ideen, die sich nicht an autoritäre Versuchungen anschmiegen, sondern gute Orte des Zusammenlebens entwerfen? 

Gäste

Sie sind visionäre Skeptiker*innen und kritische Optimist*innen. Wir freuen uns auf die Impulsgeber*innen der ersten Utopie-Konferenz der Leuphana Universität Lüneburg. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert.


Anmeldung und FAQ

Es gibt noch wenige freie Plätze. Bewerbungen sind herzlich willkommen:

Anmeldung 

Gastgeber und Kontakt

Der Gastgeber der Utopie-Konferenz Richard David Precht hält den digitalen Epochenumbruch für eine Gelegenheit, konkrete Utopien zu wagen. Dazu lädt die Leuphana Universität Lüneburg vom 20. bis zum 22. August ins Libeskind-Gebäude ein: 300 Studierende und 300 engagierte Bürger*innen aus der Zivilgesellschaft kommen zusammen, um Pfade auszuleuchten, die enkeltauglich sind.