Gastgeber

Hon.-Prof. Dr. Richard David Precht

Der bekannte Philosoph, Publizist und Bestseller-Autor Dr. Richard David Precht ist Honorarprofessor an der Leuphana Universität Lüneburg. Seit dem Wintersemester 11/12 bietet er im Leuphana College und an der Graduate School Lehrveranstaltungen in Philosophie an. Er ist Autor mehrerer wissenschaftlicher Fachaufsätze zur Philosophie und Autor von sieben (davon sechs populären) Sachbüchern und zwei Romanen. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er vor allem durch sein Buch „Wer bin ich? Und wenn ja, wie viele?“ bekannt. Zuletzt von ihm erschienen ist der Band „Die Kunst kein Egoist zu sein“.

Prof. Dr. Christoph Jamme 

Christoph Jamme ist seit Oktober 1997 Professor für Philosophie in den Angewandten Kulturwissenschaften der Universität Lüneburg. Nach Studium der Germanistik, Philosophie und Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft Promotion an der Ruhr-Universität Bochum 1981 mit der Arbeit "Ein ungelehrtes Buch". Danach war Jamme als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Hegel-Archiv der Ruhr-Universität Bochum tätig, 1989/90 dann als Fellow am Netherlands Institute for Advanced Study (NIAS). Er habilitierte 1990 in Bochum mit der Arbeit "Gott an hat ein Gewand". Von 2001-2005 war Christoph Jamme außerdem Dekan des Fachbereichs Kulturwissenschaften und ist seit 2002 Vorstand des Instituts für Kulturtheorie.

Prof. (HSG) Dr. Sascha Spoun 

Sascha Spoun ist seit 2006 Präsident der Leuphana Universität. Zudem ist er Gastprofessor für Management an der Universität St. Gallen (HSG). Er ist gemeinnützig tätig im Kuratorium der Haniel Stiftung sowie im Aufsichtsrat der Hertie School of Governance. Er ist Herausgeber der Bände "Erfolgreich Studieren" (2004)“, Studienziel Persönlichkeit" (2005) und "Die Stadt als Perspektive. Zur Gestaltung und Theorie urbaner Visionen" (2006).


Konferenzkoordination

Sven Prien-Ribcke, M.A.
Universitätsallee 1, C8.102
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2839
sven.prien-ribcke@leuphana.de

Kontakt

Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte direkt an das Orga-Team der Konferenz: 

 

Utopie-Konferenz Team

utopie@leuphana.de

+49 4131 677 2930