• Leuphana
  • Studium
  • Neues berufsbegleitendes Zertifikatsstudium: Digitales Unternehmertum

Neues berufsbegleitendes Zertifikatsstudium: Digitales Unternehmertum

28.06.2021 Die Digitalisierung bringt massive Änderung in Arbeitswelt und Wirtschaft. Deshalb richtet sich das neue Hochschulzertifikat „Digital Entrepreneurship“ an Berufstätige mit Bachelorabschlüssen aller Fachrichtungen. Das Studium kann erstmals im Wintersemester aufgenommen werden.

Unternehmerin im Zentralgebäude ©Leuphana / Marvin Sokolis
Mit dem neuen Zertifikatsstudium „Digital Entrepreneurship“ sollen unternehmerische Fähigkeiten ausgebaut und auf die digitale Transformation ausgerichtet werden.

Das klassische Unternehmertum wird durch die digitale Transformation vor große Veränderungen und Herausforderungen gestellt. Das neue berufsbegleitende Zertifikatsstudium „Digital Entrepreneurship“ befasst sich unter anderem mit Konzepten des strategischen Managements in der digitalen Ökonomie und der Vernetzung von Unternehmen zu digitalen Ökosystemen. Studierende erhalten einen Überblick über digitale Technologien wie etwa Cloud, Blockchain, Augmented Reality und Virtual Reality und lernen, wie diese im Unternehmenskontext nutzbar gemacht werden können. Sie beschäftigen sich mit Barrieren und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Einführung von digitalen Innovationen in Organisationen und lernen New Ways of Working kennen, die der Führung und Arbeitsorganisation im digitalen Kontext Rechnung tragen. Mit dem neuen Zertifikatsstudium „Digital Entrepreneurship“ sollen unternehmerische Fähigkeiten ausgebaut und auf die digitale Transformation ausgerichtet werden.

Das Zertifikatsstudium vermittelt in Teilen Inhalte des berufsbegleitenden Masterprogramms „MBA Digital Transformation Management“: „Wir kombinieren aktuelle Lehrinhalte mit innovativen Lehrformaten und beziehen die Erfahrungen der Studierenden ein“, sagt Studiengangsleiter Prof. Dr. Paul Drews. Aufgrund der Interdisziplinarität des Themas Digitale Transformation berechtigen Bachelorabschlüsse aller Disziplinen zur Aufnahme dieses Hochschulzertifikats.

Die Lehrveranstaltungen werden digital angeboten und finden in den Abendstunden und am Wochenende statt. Interessierte können das zweisemestrige Studium sowohl zum Sommer als auch Winter aufnehmen. Erworbene CPs aus dem Zertifikatsstudium können bei späterer Aufnahme des MBA-Programms angerechnet werden.

Kontakt

  • Fenja Fischer, M.A.