Künstlerische Eignungsprüfung

Künstlerische Befähigungsprüfung

Um im Lehramtsstudium das Fach Kunst studieren zu können, muss die künstlerische Befähigung nachgewiesen werden. Die Prüfung findet üblicherweise einmal im Jahr statt.

Termin und Anmeldung

Bis zum 30. Mai eines Jahres müssen Sie den Antrag auf Zulassung zur Befähigungsprüfung
im Sekretariat des Fachs Kunst einreichen.

Adresse:
Leuphana Universität Lüneburg
Sekretariat
Frau Heide Klose-Alpers
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg

Termin künstlerische Befähigungsprüfung/Lehrerbildung 2022:

Termine folgt noch

 

Inhalte

Die Prüfung erstreckt sich auf folgende künstlerische Aufgabenstellungen:

1. Beantwortung einer ästhetisch-theoretischen Fragestellung (max. 200 Wörter).

Hierbei geht es darum, eine grundsätzliche Frage zur Kunst bzw. zu einer ästhetischen Alltagspraxis in einem deutlich begrenzten Umfang zu beantworten. Bezüge zu künstlerischen Positionen der Gegenwart sind hierbei erwünscht.

2. Bildliche Auseinandersetzung (digitale Abbildung) zu einer künstlerisch-ästhetischen Fragestellung.

Hiermit ist eine eigenständige ästhetisch-praktische Erarbeitung zu einer aktuellen Fragestellung gegeben, bei der Sie Ihren Blick auf die Welt – bzw. auf sich selbst und andere -zur Darstellung bringen können.

Beide Prüfungsteile werden digital per E-Mail eingereicht (2 Attachments).

Weitere Fragen können Sie an: kunst-aufnahme@leuphana.de senden.