Produktentwicklung und Kontruktionslehre

Die Professur für Produktentwicklung und Konstruktionslehre beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der virtuellen sowie umweltgerechten Produktentwicklung. Ersterer Bereich hat insbesondere die KI-basierte Gestaltfindung im Fokus, während im letzteren Bereich das tribologiegerechte Design sowie die Softrobotik wesentlich Schwerpunkte bilden.

Team

  • Prof. Dr.-Ing. Arthur Seibel
  • Fabian Schoefer, Dipl.-Des.