Postdoc-Akademie für transdisziplinäre Führung

Die Postdoc Academy for Transformational Leadership ist ein gemeinsames Projekt der Robert Bosch Stiftung und der vier akademischen Zentren Humboldt-Universität zu Berlin, Leuphana Universität Lüneburg, Stockholm Resilience Centre und dem Dutch Research Institute for Transitions (DRIFT) in Rotterdam. Es soll die nächste Generation von Führungskräften in der Nachhaltigkeits- und Transformationsforschung fördern. Die Postdoc Academy for Transformational Leadership bietet eine intensive High-End-Ausbildung mit vier Seminaren in zwei Jahren an, die die Forschungskompetenzen der Postdocs erweitern und ihre Qualifikationen in Richtung transdisziplinäre Führung fördern. Das Programm bietet auch eine Anschubfinanzierung (z.B. für Treffen mit Interessenvertretern oder Aktivitäten zum Verfassen von Anträgen) für kleine Gruppen von Teilnehmern, die planen, Forschungskooperationen zu initiieren. Darüber hinaus wird ein aktives Netzwerk von aktuellen und ehemaligen Teilnehmern des Programms aufgebaut.