FFB-Diskussionspapiere

  • Merz, J. und Peters, Normen (2019) Parental Child Care Time, Income and Subjective Well-Being - A Multidimensional Polarization Approach for Germany, FFB-Diskussionspapier Nr. 108, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 108
  • Merz, J. (2018) Are Retiress More Satisfied? Anticipation and Adaptation Effects of Retirement on Subjective Well-Being: A Panel Analysis for Germany, FFB-Diskussionspapier Nr. 107, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 107
  • Burmeister, I. (2016) Niedrigeinkommensmobilität und Persistenz: Sind Niedrigeinkommen bei Selbständigen nur vorübergehend und welche Rolle spielen institutionelle Rahmenbedingungen,FFB-Diskussionspapier Nr. 106, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 106
  • Merz, J. und Bettina Scherg (2016) Zeit, Wohlstand und Zufriedenheit - Multidimensionale Polarisierung von Zeit und Einkommen: Selbstständige und abhängige Beschäftigte,FFB-Diskussionspapier Nr. 105, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 105
  • Peters, N. (2016) Zeit für Kinderbetreuung Deutscher Haushalte - staatlicher Handlungsbedarf? - Eine ökonometrische Analyse mit dem Sozio-ökonomischen Panel, FFB-Diskussionspapier Nr. 104, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 104
  • Merz, J. und Bettina Scherg (2016) Freie Berufe - Hat die Ungleichheit und Polarisierung von Einkommen und Zeit zugenommen?, FFB-Diskussionspapier Nr. 103, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 103
  • Merz, J. und Tim Rathjen (2016) Entrepreneur and Freelancers: Are They Time and Income Multidimensional Poor? - The German Case, FFB-Diskussionspapier Nr. 102, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 102
  • Felchner, M. (2015) Einkommensdynamik bei Selbständigen als Freie Berufe und abhängig Beschäftigte - Eine dynamische Paneldatenschätzung mit Daten des Sozio-oekonimschen Panels,  FFB-Diskussionspapier Nr. 101, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 101
  • Merz, J. und Lars Rusch (2015) MICSIM-4J - A General Microsimulation Model: User Guide (Version I.I),  FFB-Diskussionspapier Nr. 100, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 100
  • Merz, J. (2015) Sind Rentner zufriedener? Eine Panelanalyse von Antizipations- und Adaptionseffekten,  FFB-Diskussionspapier Nr. 99, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 99
  • Scherg, B. (2014) Multidimensional Polarization of Income and Wealth: The Extent and Intensity of Poverty and Affluence,  FFB-Diskussionspapier Nr. 98, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 98
  • Scherg, B. (2014) Ist die Einkommenspolarisierung gestiegen? -
    Alternative Messkonzepte und ihre Ergebnisse für Selbständige und abhängig Beschäftigte
    ,  FFB-Diskussionspapier Nr. 97, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 97
  • Burmester, I. und Bettina Scherg (2013) Polarisierung von Arbeitseinkommen im internationalen Vergleich – Empirische Befunde,  FFB-Diskussionspapier Nr. 96, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 96
  • Merz, J. und Bettina Scherg (2013) Polarization of Time and Income – A Multidimensional Approach with Well-Being Gap and Minimum 2DGAP: German Evidence,  FFB-Diskussionspapier Nr. 95, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 95
  • Rucha, R. (2011) Hat eine freiwillige Mitgliedschaft in Berufsverbänden einen Effekt auf das Einkommen von Freiberuflern? – Eine Panelanalyse für Deutschland, FFB-Diskussionspapier Nr. 94, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 94
  • Eilsberger, P. und Markus Zwick (2011) Geschlechterspezifische Einkommensunterschiede bei Selbständigen als Freiberufler und Gewerbetreibende im Vergleich zu abhängig Beschäftigten –
    Ein empirischer Vergleich auf der Grundlage steuerstatistischer Mikrodaten
    , FFB-Diskussionspapier Nr. 93, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr.93
  • Merz, J.und Tim Rathjen (2011) Intensity of Time and Income Interdependent Multidimensional Poverty: Well-Being and Minimum 2DGAP – German Evidence, FFB-Discussion Paper No.92,  Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr.92
  • Rathjen, T. (2011) Do Time Poor Individuals Pay More?, FFB-Discussion Paper No.91,  Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr.91
  • Merz, J., Hanglberger, D. und Rafael Rucha (2011) The Timing of Daily Demand for Goods and Services -Microsimulation Policy Results of an Aging Society, Increasing Labour Market Flexibility and Extended Public Childcare in Germany, FFB-Discussion Paper No.90,  Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr.90
  • Merz, J. und Tim Rathjen (2011): Zeit- und Einkommensarmut von Freien Berufen und Unternehmern, FFB-Diskussionspapier Nr. 89,  Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr.89
  • Hanglberger, D. and Joachim Merz (2011): Are Self-Employed Really Happier Than Employees? An Approach Modelling Adaptation and Anticipation Effects to Self-Employment and General Job ChangesFFB-Discussion Paper No. 88, Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr.88
  • Hanglberger, D. (2011): Does Job Satisfaction Adapt to Working Conditions? An Empirical Analysis for Rotating Shift Work, Flextime, and Temporary Employment in UK, FFB-Discussion Paper No. 87,  Fakultät W - Wirtschaftswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr.87
  • Hanglberger, D. (2010): Arbeitszufriedenheit im internationalen
    Vergleich, 
    FFB-Diskussionspapier No. 86, Fakultät II, Wirtschafts- Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr.86
  • Merz, J. und Henning Stolze (2010): Kumulation von Querschnitten
    Evaluierung alternativer Konzepte kumulierten laufenden Wirtschaftsrechnungen bis 2003 im Vergleich zur Einkommens-
    Verbrauchsstichprobe 2003, 
    FFB-Discussion Paper No. 85, Fakultät II, Wirtschafts- Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr.85
  • Merz, J. und Henning Stolze, (2010): Cumulation of Cross-Section Surveys - Evaluation of Alternative Concepts for the Cumulated Continuous Household Budget Surveys (LWR) 1999 until 2003 compared to the Sample Survey of Income and Expenditures (EVS) 2003, FFB-Discussion Paper No. 84, Fakultät II, Wirtschafts- Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr.84
  • Österbacka, E. , Merz, J. und Cathleen Zick (2010): Human Capital Investments in Children: A Comparative Analysis of the Role of Parent-Child Shared Time in Selected Countries, FFB-Discussionpaper No. 83, Fakultät II, Wirtschafts- Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr.83
  • Merz, J. und T.Rathjen, (2010): Sind Selbständige zeit- und einkommensarm? – Eine Mikroanalyse der Dynamik interdependenter multidimensionaler Armut mit dem Sozio-oekonomischen Panel und den deutschen Zeitbudgeterhebungen, FFB-Diskussionspapier No. 82, Fakultät II, Wirtschafts- Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr.82
  • Rucha, R., (2010): Effekte einer freiwilligen Mitgliedschaft in Berufsverbänden auf das Einkommen – Eine Analyse der Einkommensdynamik bei Freiberuflern in Deutschland, FFB-Diskussionspapier No. 81, Fakultät II, Wirtschafts- Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr.81
  • Hanglberger, D. (2010): Arbeitszufriedenheit und flexible Arbeitszeiten – Empirische Analyse mit Daten des Sozio-ökonomischen Panels, FFB-Discussion Paper No. 80, Fakultät II, Wirtschafts- Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr.80
  • Merz, J. und T. Rathjen, (2009): Time and Income Poverty - An Interdependent Multidimensional Poverty Approach With German Time Use Diary Data, FFB-Discussion Paper No.79, Fakultät II, Wirtschafts- Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.'
     FFB-DP Nr.79
  • Merz, J. (2009): Time Use and Time Budgets – Improvements, Future Challenges and Recommendations, FFB-Discussion Paper No. 78, Fakultät II, Wirtschafts- Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr.78
  • Merz, J., Hanglberger, D., Rucha, R., (2009):The Timing of Daily Demand for Goods and Services –  Multivariate Probit Estimates and Microsimulation Results for an Aged Population with German Time Use Diary Data, FFB-Discussion Paper No.77, Fakultät II, Wirtschafts- Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr.77
  • Merz, J., (2009): Zeitverwendungsforschung und Mediennutzung, FFB-Diskussionspapier Nr. 76, Fakultät II, Wirtschafts- Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr.76
  • Böhm, P. und. J. Merz, (2008): Reichtum in Niedersachsen und anderen Bundesländern – Ergebnisse aus der Steuer-Geschäftsstatistik 2003 für Selbständige (Freie Berufe und Unternehmer) und abhängig Beschäftigte, FFB-Diskussionspapier Nr. 75, Fakultät II, Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 75
  • Merz, J. und M. Zwick, (2008): Einkommens- und Verteilungsanalysen mit dem Taxpayer-Panel – Neue Möglichkeiten und erste Ergebnisse für Selbständige als Freiberufler und Unternehmer und abhängig Beschäftigte sowie für hohe Einkommen, FFB-Diskussionspapier Nr. 74, Fakultät II, Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 74
  • Böhm, P. und J. Merz, (2008): Zum Einkommensreichtum Älterer in Deutschland- Neue Reichtumskennzahlen und Ergebnisse aus der Lohn- und Einkommensteuerstatistik (FAST 2001), FFB-Diskussionspapier Nr. 73, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 73 
  • Herrmann, H., (2007): Freie Berufe - Europäische Entwicklung, FFB-Diskussionspapier Nr. 72, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 72 
  • Deneke, J.F.V., (2007): Freie Berufe – Herausforderungen an die Wissenschaft, FFB-Diskussionspapier Nr. 71, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.FFB-DP Nr. 71 
  • Merz, J., P.Böhm, Hanglberger, D., Rucha, R. und H. Stolze, (2007): Wann werden Serviceleistungen nachgefragt? Ein Mikrosimulationsmodell zur Diskussion der Ladenöffnungszeiten mit Daten der Zeitbudgeterhebung - ServSim, FFB-Diskussionspapier Nr. 70, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 70 
  • Stolze, H. (2007):Nachfrage nach Gesundheitsleistungen – Einkommensrisiken und Einkommenschancen, FFB-Diskussionspapier Nr. 69, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 69 
  • Burgert, D., (2006): Betriebliche Weiterbildung und der Verbleib Älterer im Betrieb, FFB-Diskussionspapier Nr. 68, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 68 
  • Merz, J., (2006): Polarisierung der Einkommen von Selbständigen? – Zur Dynamik der Einkommensverteilung und der hohen Einkommen von Selbständigen und abhängig Beschäftigten, FFB-Diskussionspapier Nr. 67, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 67 
  • Paic, P., (2006): Informationelle Zugänge für die empirische Untersuchung freiberuflicher Existenzgründungen, FFB-Diskussionspapier Nr. 66, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 66 
  • Merz, J. und M. Zwick (2006): Einkommensanalysen mit Steuerdaten - Mikroanalysen zu hohen Einkommen und Selbständigkeit und Mikrosimulation zu Politikalternativen der Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuer, FFB-Diskussionspapier Nr. 65, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 65 
  • Merz, J., Stolze, H. und M. Zwick, (2006): Wirkungen alternativer Steuerreformmodelle auf die Einkommensverteilung von Freien und anderen Berufen, FFB-Diskussionspapier Nr. 64, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 64 
  • Zwick, M. (2006):Gemeindefinanzreform und Freie Berufe, FFB-Diskussionspapier Nr. 63, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 63 
  • Burgert, D., ( 2006): Einstellungschancen von Älteren – Wie wirkt der Schwellenwert im Kündigungsschutz?, FFB-Diskussionspapier Nr. 62, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 62 
  • Paic, P., (2006): Existenzgründung und Einkommen Freier Berufe – Ergebnisse aus dem Sozio-ökonomischen Panel, FFB-Diskussionspapier Nr. 61, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 61 
  • Merz, J. und P. Böhm, (2006): Tägliche Arbeitszeitmuster und Einkommen von Freien Berufen – Neue Ergebnisse aus der deutschen Zeitbudgeterhebnung, FFB-Diskussionspapier Nr. 60, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 60 
  • Merz, J., (2006): Hohe und niedrige Einkommen – Neue Ergebnisse zu Freien und anderen Berufen mit den Mikrodaten der Einkommenssteuerstatistik, FFB-Diskussionspapier Nr. 59, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 59 
  • Merz, J., Vorgrimler D. und M. Zwick, (2006): De facto anonymised microdata file on income tax statistics 1998, FFB-Discussion Paper No. 58, Fakultät II - Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften, Universität Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 58 
  • Merz, J. und L. Osberg, (2006): Keeping in Touch - A Benefit of Public Holidays, FFB-Discussion Paper No. 57, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 57 
  • Merz, J. und P. Paic, (2005): Start-up success of freelancers – New microeconometric evidence from the German Socio-Economic Panel, FFB-Discussion Paper No. 56, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 56
  • Merz, J. und P. Paic, (2005): Erfolgsfaktoren freiberuflicher Existenzgründung – Neue mikroökonometrische Ergebnisse mit Daten des Sozio-ökonomischen Panels, FFB-Diskussionspapier Nr. 55, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 55
  • Merz, J. und H. Stolze, (2005): Representative Time Use Data and Calibration of the American Time Use Studies 1965-1999, FFB-Discussion Paper No. 54, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 54
  • Paic, P. und H. Brand, 2005): Die Freien Berufe im Sozio-ökonomischen Panel - Systematische Berichtigung der kritischen Wechsel innerhalb der Selbständigengruppe, FFB-Diskussionspapier Nr. 53, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 53
  • Merz, J., und P. Paic, (2005): Zum Einkommen der Freien Berufe – Eine Ordered Probit-Analyse ihrer Determinanten auf Basis der FFB-Onlineumfrage, FFB-Diskussionspapier Nr. 52, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 52
  • Burgert, D., (2005): Schwellenwerte im deutschen Kündigungsschutzrecht – Ein Beschäftigungshindernis für kleine Unternehmen?, FFB-Diskussionspapier Nr. 51, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 51
  • Merz, J., Böhm P. und D. Burgert, (2005): Arbeitszeitarrangements und Einkommensverteilung – Ein Treatment Effects Ansatz der Einkommensschätzung für Unternehmer, Freiberufler und abhängig Beschäftigte, FFB-Discussion Paper No. 50, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 50
  • Burgert, D., (2005): The Impact of German Job Protection Legislation on Job Creation in Small Establishments – An Application of the Regression Discontinuity Design, FFB-Discussion Paper No. 49, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 49
  • Merz, J., Böhm, P. und D. Burgert, (2005): Timing, Fragmentation of Work and Income Inequality – An Earnings Treatment Effects Approach, FFB-Discussion Paper No. 48, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 48 
  • Merz, J. und D. Burgert, (2005): Arbeitszeitarrangements – Neue Ergebnisse aus der nationalen Zeitbudgeterhebung 2001/02 im Zeitvergleich, FFB-Diskussionspapier Nr. 47, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 47
  • Merz, J. und P. Paic, (2004): Existenzgründungen von Freiberuflern und Unternehmer – Eine Mikroanalyse mit dem Sozio-ökonomischen Panel, FFB-Diskussionspapier Nr. 46, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 46
  • Merz, J. und D. Burgert, (2004): Wer arbeitet wann? Arbeitszeitarrangements von Selbständigen und abhängig Beschäftigten – Eine mikroökonometrische Analyse deutscher Zeitbudgetdaten, FFB-Diskussionspapier Nr. 45, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüne¬burg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 45
  • Hirschel, D. und J. Merz, (2004): Was erklärt hohe Arbeitseinkommen der Selbständigen – Eine Mikroanalyse mit Daten des Sozio-ökonomischen Panels, FFB-Diskussionspapier Nr. 44, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 44
  • Ackermann, D., Merz, J. und H. Stolze, (2004): Erfolg und Erfolgsfaktoren freiberuflich tätiger Ärzte – Ergebnisse der FFB-Ärztebefragung für Niedersachsen, FFB-Diskussionspapier Nr. 43, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 43
  • Hirschel, D., (2003): Do high incomes reflect individual performance? The determinants of high incomes in Germany, FFB-Discussion Paper No. 42, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 42
  • Merz, J., and D. Burgert, (2003): Working Hour Arrangements and Working Hours – A Microeconometric Analysis Based on German Time Diary Data, FFB-Discussion Paper No. 41, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 41
  • Merz, J. und M. Zwick, (2002): Hohe Einkommen: Eine Verteilungsanalyse für Freie Berufe, Unternehmer und abhängig Beschäftigte, Eine Mikroanalyse auf der Basis der Einkommensteuerstatistik, FFB-Diskussionspapier Nr. 40, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüne¬burg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 40
  • Merz, J., and D. Hirschel, (2003): The distribution and re-distribution of income of self-employed as freelancers and entrepreneurs in Europe, FFB-Discussion Paper No. 39, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 39
  • Stolze, H., (2002): Datenbankgestützte Internetpräsenzen – Entwicklung und Realisation am Beispiel der Homepage des Forschungsinstituts Freie Berufe (FFB) der Universität Lüneburg ffb.uni-lueneburg.de, FFB-Diskussionspapier Nr. 38, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. FFB-DP Nr. 38
  • Merz, J., (2002): Zur Kumulation von Haushaltsstichproben, FFB-Diskussionspapier Nr. 37, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 37
  • Merz, J., (2002): Reichtum in Deutschland: Hohe Einkommen, ihre Struktur und Verteilung – Eine Mikroanalyse mit der Einkommensteuerstatistik für Selbständige und abhängig Beschäftigte, FFB-Diskussionspapier Nr. 36, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 36
  • (Merz, J. und M. Zwick, (2002): Verteilungswirkungen der Steuerreform 2000/2005 im Vergleich zum ‚Karlsruher Entwurf Auswirkungen auf die Einkommensverteilung bei Selbständigen (Freie Berufe, Unternehmer und abhängig Beschäftigte), FFB-Diskussionspapier Nr. 35, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 35
  • Merz, J., Stolze, H. und M. Zwick, (2002): Professions, entrepreneurs, employees and the new German tax (cut) reform 2000 – A MICSIM microsimulation analysis of distributional impacts, FFB-Discussionspaper Nr. 34, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 34
  • Forschungsinstitut Freie Berufe, (2002): Freie Berufe im Wandel der Märkte - 10 Jahre Forschungsinstitut Freie Berufe (FFB) der Universität Lüneburg, Empfang am 4. November 1999 im Rathaus zu Lüneburg, FFB-Diskussionspapier Nr. 33, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 33
  • Merz, J., (2002): Time Use Research and Time Use Data – Actual Topics and New Frontiers, FFB-Discussion Paper No. 32, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 32
  • Merz, J., (2001): Freie Berufe im Wandel der Arbeitsmärkte, FFB-Diskussionspapier Nr. 31, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 31
  • Merz, J., (2001): Was fehlt in der EVS? Eine Verteilungsanalyse hoher Einkommen mit der verknüpften Einkommensteuerstatistik für Selbständige und abhängig Beschäftigte, FFB-Diskussionspapier Nr. 30, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 30
  • Merz, J., (2001):, Informationsfeld Zeitverwendung – Expertise für die Kommission zur Verbesserung der informationellen Infrastruktur zwischen Wissenschaft und Statistik, FFB-Diskussionspapier Nr. 29, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 29
  • Schatz, C. und J. Merz, (2000):, Die Rentenreform in der Diskussion – Ein Mikrosimulationsmodell für die Altersvorsorge in Deutschland (AVID-PTO), FFB-Diskussionspapier Nr. 28, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 28
  • Merz, J., (2000):, The Distribution of Income of Self-employed, Entrepreneurs and Professions as Revealed from Micro Income Tax Statistics in Germany, FFB-Discussion Paper No. 27, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 27
  • Merz, J., Loest, O. und A. Simon, (1999): Existenzgründung – Wie werde ich selbständig, wie werde ich Freiberufler? Ein Leitfaden, FFB-Diskussionspapier Nr. 26, Fachbereich Wirtschafts- und Sozial­wissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 26
  • Merz, J. und D. Kirsten, (1998): Extended Income Inequality and Poverty Dynamics of Labour Market and Valued Household Acitivities – A Ten Years Panelanalysis for Professions, Entrepreneurs and Employees in Germany, FFB-Discussion Paper No. 25, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 25
  • Merz, J., Quiel, T., und K. Venkatarama, (1998): Wer bezahlt die Steuern? – Eine Untersuchung der Steuerbelastung und der Einkommenssituation für Freie und andere Berufe, FFB-Diskussions­papier Nr. 24, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 24
  • Merz, J. und R. Lang, (1997): Preferred vs. Actual Working Hours – A Ten Paneleconometric Analysis for Professions, Entrepreneurs and Employees in Germany, FFB-Discussion Paper No. 23, Depart­ment of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 23
  • Merz, J., (1997): Privatisierung und Deregulierung und Freie und staatlich gebundene Freie Berufe – Einige ökonomische Aspekte,
    FFB-Diskussionspapier Nr. 22, Fachbereich Wirtschafts- und Sozial­wissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 22
  • de Kam, C. A., de Haan, J., Giles, C., Manresa, A., Berenguer, E., Calonge, S., Merz, J. and K. Venkatarama, (1996): The Distribution of Effetcive Tax Burdens in Four EU Countries, FFB-Discussionpaper No. 21, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 21
  • Deneke, J. F. V., (1996): Freie Berufe und Mittelstand – Festrede zur Verleihung der Ehrendoktorwürde, FFB-Discussion Paper No.20, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 20
  • Merz, J., (1996): Die Freien Berufe – Laudatio zur Verleihung der Ehrendoktorwürde des Fachbereiches Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Lüneburg an Prof. J. F. Volrad Deneke, FFB-Diskussionspapier Nr. 19, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 19
  • de Kam, C. A., de Haan, J., Giles, C., Manresa, A., Berenguer, E., Calonge, S. and J. Merz, (1996): Who pays the taxes?, FFB-Discussion Paper No. 18, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 18
  • Merz, J., (1996): Schattenwirtschaft und ihre Bedeutung für den Arbeitsmarkt, FFB-Diskussionspapier Nr. 17, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 17
  • Merz, J. und D. Kirsten (1995): Freie Berufe im Mikrozensus II – Einkommen und Einkommensverteilung an­hand der ersten Ergebnisse für die neuen und alten Bundesländer 1991, FFB-Diskussionspapier Nr. 16, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 16
  • Merz, J. und D. Kirsten, (1995): Freie Berufe im Mikrozensus I – Struktur und quantitative Bedeutung anhand der ersten Ergebnisse für die neuen und alten Bundesländer 1991, FFB-Diskussionspapier Nr. 15, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 15
  • Merz, J. (1995): MICSIM – Concept, Developments and Applications of a PC-Microsimulation Model for Research and Teaching,
    FFB-Discussion Paper No. 14, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 14
  • Rönnau, A., (1995): Freie Berufe in der DDR, der Bundesrepublik Deutschland und im wiedervereinten Deutschland: Auswertungen von Berufstätigenerhebung und Arbeitsstättenzählung, FFB-Diskussionspapier Nr. 13, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 13
  • Burkhauser, R. V., Smeeding, T. M. and J. Merz, (1994): Relative Inequality and Poverty in Germany and the United States Using Alternative Equivalence Scales, FFB-Discussion Paper No. 12, Depart­ment of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 12
  • Widmaier, U., Niggemann, H. and J. Merz, (1994): What makes the Difference between Unsuccessful and Successful Firms in the German Mechanical Engineering Industry? A Microsimulation Approach Using Data from the NIFA-Panel, FFB-Discussion Paper No. 11, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 11
  • Merz, J., (1994): Microdata Adjustment by the Minimum Information Loss Principle, FFB-Discussion Paper No. 10, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 10
  • Merz, J., (1994): Microsimulation – A Survey of Methods and Applications for Analyzing Economic and Social Policy, FFB-Discussion Paper No. 9, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg.
    FFB-DP Nr. 9
  • Merz, J., Garner, T., Smeeding, T. M., Faik, J. and D. Johnson, (1994):
    Two Scales, One Methodology – Expen­diture Based Equivalence Scales for the United States and Germany, FFB-Discussion Paper No. 8, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 8
  • Krickhahn, T., (1993): Lobbyismus und Mittelstand: Zur Identifikation der Interessenverbände des Mittel­stands in der Bundesrepublik Deutschland, FFB-Diskussionspapier Nr. 7, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 7
  • Merz, J., (1993): Market and Non-Market Labor Supply and Recent German Tax Reform Impacts – Behavioral Response in a Combined Dynamic and Static Microsimulation Model, FFB-Discussion Paper No. 6, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 6
  • Merz, J., (1993): Microsimulation as an Instrument to Evaluate Economic and Social Programmes, FFB-Discussion Paper No. 5, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 5
  • Merz, J., (1993): Statistik und Freie Berufe im Rahmen einer empirischen Wirtschafts- und Sozialforschung, Antrittsvorlesung im Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Lüneburg,
    FFB-Diskussionspapier Nr. 4, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 4
  • Merz, J. and J. Faik, (1992): Equivalence Scales Based on Revealed Preference Consumption Expenditure Microdata – The Case of West Germany, FFB-Discussion Paper No. 3, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 3
  • Merz, J., (1992): Time Use Dynamics in Paid Work and Household Activities of Married Women – A Panel Analysis with Household Information and Regional Labour Demand, FFB-Discussion Paper No. 2, Department of Economics and Social Sciences, University of Lüneburg, Lüneburg. 
    FFB-DP Nr. 2
  • Forschungsinstitut Freie Berufe, (1992): Festliche Einweihung des Forschungsinstituts Freie Berufe am 16. Dezember 1991 im Rathaus zu Lüneburg, FFB-Diskussionspapier Nr. 1, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Lüneburg, Lüneburg.
     FFB-DP Nr. 1