Workshop Lagerhaustechnik Robotik - Tag der Informatik 2021

03.11.2021

Beim diesjährigen Tag der Informatik haben das Institut für Wirtschaftsinformatik und die roboterfabrik Lüneburg einen gemeinsamen Workshop zum Thema Robotik angeboten. In diesem Workshop konnten die Schüler*innen sowohl das Programmieren von Robotern in der Programmiersprache Python ausprobieren als auch das Programmieren eines kollaborierenden Roboters mit der Methode des online Programmierens direkt am Roboter selbst. Das Gesamtziel des Workshops war die Nachbildung der Funktionen eines automatisierten Lagerhauses.

Unter der Leitung von Prof. Dr. Lin Xie konnten die Schüler*innen im ersten Teil des Workshops lernen, wie sie einen Lego-Mindstorms Roboter so programmieren, dass er sich entlang einer farbig markierten Linie bewegt. Hierfür haben die Schüler*innen eine Einführung in die Programmiersprache Python erhalten und konnten das neu erworbene Wissen direkt praktisch anwenden. Ziel dieser Aufgabe war, dass der Lego-Roboter eine Ladung zum kollaborierenden Roboter transportiert.

Im zweiten Teil des Workshops, unter der Leitung von Nora Heinig-Niemeyer, konnten die Schüler*innen in der roboterfabrik Lüneburg die Arbeit mit einem kollaborierenden Roboter kennenlernen. Hier hatten die Schüler*innen die Möglichkeit mit der sogenannten online Programmierung direkt dem Roboter die Befehle einzuspeichern. Das Ziel des zweiten Teils war die Entnahme der Ladung vom Lego-Roboter durch den kollaborierenden Roboter und das Verpacken der Ladung in eine Versandbox.

Die Schüler*innen hatten viel Spaß daran das neu erworbene theoretische Wissen direkt in einer praktischen Aufgabe anzuwenden.

Foto Tag der Informatik ©Leuphana
Schüler und Robotik
Foto Tag der Informatik ©Leuphana
Schüler und Robotik