Unter dem Motto "Wenn es um Informatik geht, sind wir alle Lernende" bringt der Data Club Lüneburg (DCL) bestehende regionale Informatikakteur:innen mit dem Ziel der digitalen Befähigung unserer Jugendlichen zusammen. Getragen von einer geteilten Vision moderner und motivierender Informatikbildung verfolgen die Verbundpartner beWirken, die Hacker School und das Institut für Wirtschaftsinformatik an der Leuphana Universität mit dem DCL einen inklusiven und kollaborativen Ansatz, der die Jugendlichen - dabei insbesondere auch Mädchen und junge Frauen - aber auch die Region auf die digitalen Herausforderungen von heute und morgen vorbereiten wird. 

Dafür wird der DCL in den nächsten 3 Jahren Informatikakteure durch die Einbindung in zahlreiche Angebote mit Jugendlichen der Region vernetzten und sukzessive einen außerschulischen Rahmen für den Einstieg in die Informatik schaffen. So werden Möglichkeiten entstehen, in einer informellen und attraktiven Lernumgebung, z.B. in den Unternehmen der Region oder der Universität, Spaß am Programmieren zu entwickeln, Informatikkenntnisse zu vertiefen und individuelle Berufsmöglichkeiten zu erschließen. 

Aktuelle Angebote

Eine laufend aktualisierte Liste aktueller Angebote des Data Club Lüneburg, finden Sie auf der Unterseite Angebote.

Unterstützen Sie den Data Club

Der Data Club Lüneburg sucht ständig Unterstützung, um einen größtmöglichen positiven Einfluss auf die Region zu haben. Ob Unternehmer:in, IT-Interessierte:r oder Schulvertreter:in, hier finden Sie heraus, wie Sie sich beteiligen und Kontakt zu uns aufnehmen können. 

Data Club Lünebburg

Institut für Wirtschaftsinformatik
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Fon 04131.677-2034

dataclub-lueneburg@leuphana.de