Wirtschaftsinformatik, insbesondere Digitale Transformation und Informationsmanagement

Der Arbeitsbereich Wirtschaftsinformatik, insb. Digitale Transformation und Informationsmanagement beschäftigt sich unter der Leitung von Prof. Dr. Paul Drews mit aktuellen und grundsätzlichen Fragestellungen zum Einsatz und zur Nutzung von Informationstechnologie in Organisationen und Unternehmen. Der Arbeitsbereich ist in der Wirtschaftsinformatik verankert und gleichzeitig inter- und transdisziplinär ausgerichtet.

Forschung

Forschungsschwerpunkte des Arbeitsbereichs bilden die Digitale Transformation von Organisationen und Unternehmen, die Entwicklung, Diffusion und Aneignung von IT-Innovationen, das IT-Innovationsmanagement, Digital Entrepreneurship, die Rolle der IT-Funktion, Enterprise Architecture und Business Ecosystem Architecture, strategisches IT- und Informationsmanagement, die skalierte Nutzung agiler Methoden sowie datengetriebene Geschäftsmodelle. Darüber hinaus wird in inter- und transdisziplinären Projekten gemeinsam mit Kollegen aus der Betriebswirtschaftslehre, den Ingenieurwissenschaften sowie der Psychologie unter anderem zu Big Data im Auditing, Digital Entrepreneurship sowie zu Architekturen für die Verarbeitung von Sensordaten für autonome Fahrzeuge geforscht.

Lehre

Der Arbeitsbereich bietet derzeit Lehrveranstaltungen im College im Major Wirtschaftsinformatik (Einführung in die Wirtschaftsinformatik, Betriebliche Standardsoftware, Digitale Transformation), im Komplementärstudium (Digital Innovation Lab) sowie im Major International Business Administration and Entrepreneurship an. Im Master Management & Data Science wird jeweils im Wintersemester das Modul Data Economy angeboten. In der Professional School lehrt Prof. Drews im Zertifikatsprogramm Digitale Transformation, im weiterbildenden M.Sc. Data Science sowie im in der Planung befindlichen MBA Digital Transformation Management.

Kooperation mit der Praxis

Der Arbeitsbereich pflegt vielfältige Kontakte zu Kooperationspartnern in Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung. Die Zusammenarbeit erfolgt in der Form von geförderten Forschungsprojekten, Auftragsforschung, Promotionsstipendien sowie in der Lehre (bspw. durch Gastvorträge).

Abschlussarbeiten

Der Arbeitsbereich bietet regelmäßig Themen in den unter Forschung aufgeführten Themenfeldern an.

Weitere Informationen zu Abschlussarbeiten finden Sie hier.

Team

Leitung

  • Prof. Dr. Paul Drews

Sekretariat

  • Tanja Redlich
  • Madlen Schmaltz

Stipendiat*innen und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

  • Nils Johann Tschoppe
  • Fenja Fischer, M.A.

Externe Doktorand*innen

Julia Eberl
Oleg Kanin
Felix Kortmann
Hergen Lange
Rebecca Lueg
Faisal Rashed
Philipp Thomas