Berufsbegleitendes Bachelor-
Studium Soziale Arbeit für Erzieher

Soziale Arbeit - Sozialpädagogik - Sozialwissenschaften

Das berufsbegleitende Studium Soziale Arbeit für Erzieherinnen und Erzieher eröffnet Ihnen neue Karrierechancen in den vielfältigen Arbeitsfeldern der Sozialarbeit und der Sozialpädagogik. Der Bachelor Soziale Arbeit für Erzieherinnen und Erzieher ist so konzipiert, dass Ihnen einige inhaltliche Teile aus Ihrer Erzieherausbildung in Höhe von zwei Semestern auf das Studium angerechnet werden. Dadurch können Sie in nur sieben Semestern berufsbegleitend das Bachelor-Studium Soziale Arbeit abschließen. Der Bachelor Soziale Arbeit bietet Ihnen dabei die Möglichkeit, die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiterin bzw. Sozialarbeiter zu erwerben.



Warum den Bachelor Soziale Arbeit studieren?

Ich finde das Angebot klasse. Die Anerkennung unserer Erstausbildung zur Erzieherin auf das Studium finde ich fair und angemessen. Der Studiengang bietet gerade auch den jüngeren Kolleginnen eine echte Entwicklungsperspektive.

Britta Sturm, Erzieherin aus Rullsdorf, Niedersachsen

Unser Berufsstand wartet schon länger auf so ein berufsbegleitendes Studium, das zu unserem Beruf passt. Bisher war ja für uns nach der Ausbildung zur Erzieherin Schluss.

Andrea Kapitz, Erzieherin aus Brietlingen, Niedersachsen

Ich finde es wichtig, dass sich Erzieherinnen weiterbilden und weiter qualifizieren. Gerade auch für Erzieherinnen in Leitungspositionen oder solche, die eine Leitung anstreben ist es grundlegend, in die Weiterentwicklung der eigenen Person zu investieren. Dieser berufsbegleitende neue Studiengang kann dafür ein idealer Weg sein. Ich selbst habe in Lüneburg vor einigen Jahren den Masterstudiengang Sozialmanagement studiert und damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Petra Lachnit, Erzieherin und Sozialarbeiterin ist Leiterin einer Kindertagesstätte in Würzburg, Bayern

Meiner Meinung nach bietet dieser Studiengang optimale Möglichkeiten, sich als Erzieherin oder Erzieher beruflich weiter zu qualifizieren, die ich mir für mich auch gewünscht hätte, als ich studiert habe. Da ErzieherInnen leider kein Bafög erhalten, stand ich vor der großen Herausforderung, in Vollzeit zu studieren und nebenbei das Studium zu finanzieren. Nun bietet sich eine gute Möglichkeit, Beruf, Studium und auch Familie zu vereinbaren. Schade, dass es diesen Studiengang nicht schon früher gegeben hat!

Frauke Pinkvoß, Erzieherin und heute Sozialarbeiterin, Lüchow Dannenberg, Niedersachsen

Bachelor Soziale Arbeit: Bilder der Auftaktveranstaltung 2013

Kontakt & Beratung

Foto Kristin  Eschrich (MSM)
Dipl. Soz.Arb/Soz.Päd. Kristin Eschrich (MSM)
Rotenbleicher Weg 67, RW.110
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-7821
kristin.eschrich@leuphana.de
Foto Manuela  Bödeker-Wieners
Dipl. Soz.Arb./Soz.Päd. Manuela Bödeker-Wieners
Rotenbleicher Weg 67, RW.110
21335 Lüneburg
Fon Fon +49.4131.677-7663
boedeker-wieners@leuphana.de