Master Governance & Human Rights:
E-Learning

Die Studierenden im Studiengang Governance and Human Rights kommen aus unterschiedlichen Teilen der Welt und arbeiten in unterschiedlichen Organisationen und Institutionen. Beides - die unterschiedlichen kulturellen Hintergründe und vielfältigen Erfahrungen in der beruflichen Praxis - sind wertvolle Ressourcen für das Lernen und Lehren in diesem Studiengang. Mit beiden Faktoren sind aber auch Herausforderungen verbunden: die Vermittlung, der Austausch und die Lernprozesse - individuell und kollaborativ, theorie- und praxisorientiert - finden nur in geringen Teilen vor Ort im Seminarraum und stattdessen in weiten Teilen online statt.


Auf der Basis langjähriger Erfahrungen im Bereich der Online und Distance Education hat die Leuphana Professional School ein E-Learning Konzept entwickelt, das genau auf die inhaltlichen, geographischen und zeitlichen Rahmenbedngungen des Studiengangs angepasst ist.

Technischer Support

Online-Lernphasen erfordern auf Seiten der Studierenden ein erhöhtes Maß an Selbständigkeit und Selbstorganisation. Damit diese Lernphasen erfolgreich verlaufen und gleichzeitig eine große Vielfalt an Lernformen und -methoden geboten wird, müssen die Studierenden in diesen Phasen intensiv betreut werden. Im Studiengang Governance and Human Rights werden die Studierenden deswegen von unterschiedlichen Akteuren betreut:

  • ein/e E-Tutor ist erster Ansprechpartner für alle Fragen, die im Prozess einer Lehrveranstaltung auftauchen und leitet spezielle inhaltliche und organisatorische Fragen weiter.
  • die Lehrenden betreuen die Studierenden in Bezug auf fachliche Fragestellungen und geben Feedback zu Studien- und Prüfungsleistungen. 

Technische Infrastruktur

Der zentrale Ort für die Unterstützung der Lehr- und Lernprozesse und für die Organisation des Studiengangs ist die Lernplattform. Diese auf dem Open Source System Moodle basierende Plattform bietet vielfältige Möglichkeiten für die Kommunikation, die Zusammenarbeit der Studierenden sowie für die Präsentation und Gestaltung von Lerninhalten.

Zusätzlich können Lehrende und Studierende eine Plattform (Adobe Connect) für die Durchführung von Webinaren und Online Meetings nutzen.

Bei den verwendeten Plattformen und Programmen handelt es sich um:

  • Moodle
  • AdobeConnect
  • VPN Client

Inhalte

In den Lehrveranstaltungen setzen Sie sich mit unterschiedlichen Lerneinhalten auseinander. Die Lerninhalte werden von der Professional School in unterschiedlichen Online-Formaten zur Verfügung gestellt:

  • zentrale Texte werden im PDF-Format in einem Online-Reader zum Download bereit gestellt
  • Vorträge von Lehrenden des Studiengangs und externen Experten werden als E-Lectures (vertonte Powerpointpräsentationen) aufbereitet
  • zu jeder Lehrveranstaltung wird ein Syllabus erstellt, der den zeitlichen und inhaltlichen Ablauf der Online-Lehrveranstaltungen übersichtlich darstellt
  • zusätzlich haben Sie Zugriff auf die Online-Literatur der Universitätsbliothek der Leuphana