Leuphana Energieforum

Das Energieforum

Das Leuphana Energieforum ist eine eintägige Konferenzveranstaltung zu Herausforderungen der regionalen Energiewende. Sie wird von der Leuphana Universität Lüneburg gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern organisiert und findet jährlich im Herbst auf dem zentralen Campus statt. Unter verschiedenen Titeln zu Themen der Energiewende diskutieren Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft den aktuellen Stand der Energiewende mit Blick auf Herausforderungen in der Region.

Klicken Sie hier, um zur diesjährigen Veranstaltung zu kommen.

Die Konferenzserie

Das Leuphana Energieforum vernetzt seit 2012 als jährliche Konferenz Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft in Norddeutschland. In Fachbeiträgen, Podiumsdiskussionen, Workshops und im Rahmenprogramm werden maßgebliche Fragen der Energiewende wie die Bürgerbeteiligung, neue Speichertechnologien oder die Förderung der Erneuerbaren Energien diskutiert. Ziel ist es, die Umsetzung der Energiewende zu begleiten. Die Leuphana Universität Lüneburg bietet mit dem Energieforum eine Plattform, um aktuelle Entwicklungen zu diskutieren, Impulse zu geben und Lösungswege zu erarbeiten. In Workshops werden praxisnahe Projekte angestoßen.