Lehrangebot

Current Courses

Dr. Norman Laws

Capitalism 4.0: Inequality in the Age of Digitalization


Ziel: "Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, sich kritisch mit den Auswirkungen kapitalistischen

Wirtschaftens und der Digitalisierung auf Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen. Dabei verbinden die

Studierenden theoretische Erkenntnisse mit einem Praxisfeld. Es werden Teamfähigkeit,

Sozialkompetenzen und Zusammenarbeit (in Gruppen) gefördert: etwa durch die gemeinsame Erarbeitung

von Fragestellungen, die gemeinsame Recherche, Besprechung der Ergebnisse und ihre Interpretation

sowie die Darstellung der Ergebnisse selbst. Auch die Recherchefähigkeit steht im Mittelpunkt (durch

Analyse von Inhalten im Internet, in anderen Medien und Printprodukten - aber auch bei möglichen

Interviews). Darüber hinaus werden Darstellungs- und Präsentationsfähigkeit geschult."

Climate Change and European Defence and Security Policies


"Der Klimawandel bringt vielfältige Implikationen mit sich. Häufig wird sich dabei mit Fragen der

unmittelbaren Auswirkungen auf die Umwelt beschäftigt. Das gilt etwa für Wüstenbildung oder den Anstieg

des Meeresspiegels. Mit solchen und anderen Effekten hat Klimawandel aber auch Auswirkungen auf

Lebensbedingungen und die die Wahrnehmung und das Erleben von Gefahren. Sich negativ verändernde

Umweltbedingungen können beispielsweise wiederum auch einen Beitrag zu Migration oder der

Entwicklung von ""failed states"" leisten.

In dieser Veranstaltung liegt ein Fokus auf der Frage, welche sicherheitspolitische Relevanz Klimawandel

auf unterschiedlichen Feldern haben kann. Darauf aufbauend soll sich damit beschäftigt werden, wie die

Europäische Union damit bisher umgeht, wie sie damit umgehen kann und welche Perspektiven für die EU

in der Zukunft in dieser Frage bestehen können. Ein wichtiger Aspekt wird sein, inwiefern Nachhaltigkeit

eigentlich Sicherheitspolitik ist. Sich unabhängiger von Energieimporten von Öl und Gas aus unsicheren

oder undemokratischen Regionen zu machen, kann etwa sowohl Klima- als auch Sicherheitspolitik sein."

Ziel: "Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, sich erstmalig mit dem Konzept der Nachhaltigkeit und seinen

verschiedenen Interpretationsmöglichkeiten auseinanderzusetzen. Statt in der Theorie zu verharren, wird

aber gleichzeitig in einem Teilbereich eine konkrete Anwendung und Operationalisierung vorgenommen.

Ein Transfer erfolgt durch die Betrachtung von Praxisfolgen (hier: des Klimawandels) und den

Auswirkungen auf einen spezifischen Politikbereich.

Dabei werden Teamfähigkeit, Sozialkompetenzen und Zusammenarbeit (in Gruppen) gefördert: etwa durch

die gemeinsame Erarbeitung von Fragestellungen, die gemeinsame Recherche, Besprechung der

Ergebnisse und ihre Interpretation sowie die Darstellung der Ergebnisse selbst. Auch die

Recherchefähigkeit steht im Mittelpunkt (durch Analyse von Inhalten im Internet, in anderen Medien und

Printprodukten - aber auch bei möglichen Interviews). Darüber hinaus werden Darstellungs- und

Präsentationsfähigkeit geschult."

Further information about courses you will find in our academic portal myStudy.

Current Courses

Further information about courses you will find in our academic portal myStudy.