Erziehungswissenschaften, insb. empirische Bildungsforschung

Das Forschungsfeld der empirischen Bildungsforschung umfasst Voraussetzungen, Prozesse und Ergebnisse von Bildung über die Lebensspanne innerhalb und außerhalb von Bildungsinstitutionen. Im Zentrum der Arbeiten der Forschungseinheit „Empirische Bildungsforschung“ stehen neben Analysen im Kontext von Schulleistungsstudien / Large Scale Assessments vor allem Forschungen in der Lehrkräftebildung und im Bereich „Bildung und Sprache“.

Aktuelle Projekte

Abgeschlossene Projekte

  • DaZKom (BMBF)
  • DaZKom-Video (BMBF)
  • DaZKom-Transfer (BMBF)
  • Entwicklungsverbund zur Lehrerbildung "Recruiting, Assessment, Support" im Rahmen des Gesamt-Projektes "MINT-Lehrerbildung" (Deutsche Telekom Stiftung)
  • Leuphana Lehrerbildung - Konzept einer Lehrerbildung für den Lernort Schule 2020 (Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Nixdorf-Stiftung)

 

Team

Leitung

  • Prof. Dr. Timo Ehmke

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

  • Dr. Sandra Fischer-Schöneborn
  • Dr. Svenja Lemmrich

Stipendiat*innen

  • Fabian Alexander Emde, M.A.
  • Dr. Tanja Fohr

Sekretariat

  • Petra Meese