Romina Del Principe

Im Winter 2016 schloss Romina Del Principe ihren Bachelor in Medienwissenschaften und Englisch an der Universität Basel ab. Ihr Fokus lag dabei vor allem auf Medienästhetik, Medien- und Wissenschaftsgeschichte sowie Cultural Theory und Sozio-Linguistik.

Nach einem einjährigen Verlagspraktikum im Berner Oberland studiert sie seit Herbst 2018 den Master „Kulturwissenschaften – Culture, Arts and Media“ mit den Schwerpunkten Kunst- und Medienwissenschaft sowie Arts Organisation an der Leuphana. Seit Frühling 2019 arbeitet sie als Forschungsstudentin am MECS.