Lehrveranstaltungen

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Prof. Dr. Rolf Großmann

Masterkolloquium medialer Wandel / auditive Kultur


Achtung! Die Veranstaltung muss wegen der aktuellen Situation ins Wintersemester 2020/21 verschoben werden.

Auditive Gestaltung


Einführung in die Theorie und Praxis auditiver Gestaltung.

Die Veranstaltung geht davon aus, dass Praxisfelder und musikalisches Wissen aufeinander zu beziehen sind. Sie wendet sich an Studierende, deren Studienschwerpunkt sich eher auf die populären und medienvermittelten Musikformen bezieht. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der traditionellen Schriftkultur der Musik (Notenschrift, Skalenbildung, Funktionstonalität; das parallele Einführungsmodul "Musiktheorie" im KuWi Bachelor behandelt diese Themen eingehend) stehen die Gestaltungsstrategien in den phonographischen und digitalen Medien (Sampler, Synthesizer, Sequenzer) im Zentrum der Veranstaltung. Diese werden sowohl theoretisch als auch praktisch (in der dazugehörigen Übung) behandelt.

Ziel: Grundwissen und praxisorientiertes Verständnis musikalischer und auditiver Gestaltung in und mit den Medien;

Urteilsfähigkeit und nachhaltige Einschätzung der gestalterischen Qualität kultureller Produkte im auditiven Bereich

Audioproduktion Gruppe A


Übung zum Seminar "Auditive Gestaltung":

Praktische und theoretische Vertiefung, Hörübungen, Diskussion des Seminarstoffs.

Ziel: Fähigkeit zur praktischen Umsetzung der Seminarinhalte.

Audioproduktion Gruppe B


Übung zum Seminar "Auditive Gestaltung":

Praktische und theoretische Vertiefung, Hörübungen, Diskussion des Seminarstoffs.

Ziel: Fähigkeit zur praktischen Umsetzung der Seminarinhalte.

Audioproduktion Gruppe C


Übung zum Seminar "Auditive Gestaltung":

Praktische und theoretische Vertiefung, Hörübungen, Diskussion des Seminarstoffs.

Ziel: Fähigkeit zur praktischen Umsetzung der Seminarinhalte.

Weitere Angaben zu den Lehrveranstaltungen finden Studierende im Studienportal myStudy.