Einblicke in Berufsfelder der Region

In unserem Stay Local Podcast, der im Rahmen des ESF-geförderten Projekts "Regionale Perspektiven - Von der Hochschule in den Beruf" entstanden ist, nehmen wir Sie in jeder Folge mit auf eine 30-minütige Reise mit Arbeitgebern der Region. Sie erhalten Einblicke in spannende Unternehmen, interessante Tätigkeitsfelder und erfahren von Mitarbeiter*innen oder Alumni der Leuphana wie sie den für sie passenden Berufseinstieg gestaltet haben.

Podcast Stay Local ©Leuphana

Blick hinter die HR-Kulissen im Baustoffhandel

In Folge 1 geben die Personalreferent*innen der Mölders Holding Anna Kamrath und Joshua Fietkau einen Blick hinter die HR-Kulissen im Baustoffhandel. Sie berichten u. a. davon, wie sie unter Corona-Bedingungen Einstellungs- und Onboardingverfahren gestalten und verraten, was das Arbeiten in der Region für sie so attraktiv macht.

Berufseinstieg ins Projektmanagement Digitale Medien

In Folge 2 berichtet Alumna Mareile Witt, wie sie es als Kulturwissenschaftlerin der Leuphana in den digitalen Healthcare-Markt geschafft hat und wie nun ihr Arbeitsalltag als Projektmanagerin Digitale Medien bei der KWHC GmbH in Uelzen aussieht. Erfahren Sie in unserem Interview außerdem, über welchen Weg Sie KWHC kennengelernt hat und welche Studieninhalte ihr heute bei der Bewältigung ihrer Aufgaben besonders weiterhelfen.

Von der Leuphana in die professionelle Persönlichkeitsdiagnostik

In Folge 3 tauchen wir ein in die Arbeitskultur eines jungen Lüneburger Unternehmens aus dem Feld der praktischen Persönlichkeitsdiagnostik. Der Gründer und Wirtschaftspsychologe Dr. Ronald Franke nimmt uns mit in seinen Arbeitsalltag und Werkstudentin Maja Giffhorn berichtet von ihrem Praktikum und Berufseinstieg beim Lüneburg Institute for Corporate Learning (LINC).

IT-Security made in Germany

In Folge 4 nehmen uns die IT-Experten Tim Hauptmann und Frederik Grünewald mit in ihren Arbeitsalltag rund um Anti-Virenschutz, Firewall und Cybersicherheit bei der Securepoint GmbH in Lüneburg. Sie berichten über ihren Weg ins Unternehmen und verraten, was das Arbeiten bei Securepoint für sie persönlich attraktiv macht.

Vom studentischen Mitarbeiter zum Abteilungsleiter

In Folge 5 lernen wir den IT-Abteilungsleiter und Alumnus Timo Leder aus der IT- und Medientechnik der Leuphana Universität Lüneburg kennen. Sein Weg führte ihn vom Studium der Kulturinformatik in Lüneburg und einem Zwischenstopp in Hamburg schließlich wieder zurück an seine Alma Mater. Warum er das Leben und Arbeiten in Lüneburg liebt und ob er schon immer im Hochschulbereich arbeiten wollte, verrät er uns im Interview.

Data Science, Marketing und New Work

In Folge 6 dreht sich alles um erfolgreiches Marketing dank smarter Algorithmen aus Lüneburg. Zu Gast sind Dr. Florian Nottorf, Co-Gründer und Co-CEO von Adference, sowie Anne Walther, Junior Personal Brand Managerin, die uns mit in den Arbeitsalltag eines jungen, dynamischen Unternehmens nehmen. Wie Florian zum Gründungsgedanken kam und Anne sich von der Werkstudentin zur Vollzeit-Mitarbeiterin weiterentwickelt hat, erfahrt ihr im Interview.

Berufseinstieg als Ingenieurwissenschaftler

In Folge 7 stellt uns Leuphana Alumnus Djawid Rajab seinen neuen Job beim international führenden Technologiekonzern Körber vor. Im Sommer 2021 schloss er erfolgreich seinen Master in Ingenieurwissenschaften ab und entschied sich, weiterhin in der Region zu bleiben. Wie sein Einstieg in die Pharmabranche sowie das Onboarding in Lüneburg bisher verliefen und seine Aufgaben als Project Engineer im Bereich Software jetzt aussehen, erzählt er im Interview.

Kontakt

Sarah Marx
Universitätsallee 1, C40.M25
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1779
sarah.marx@leuphana.de