Deckblatt und Foto

Das Deckblatt ist optional und kann das äußere Erscheinungsbild Ihrer Bewerbung aufwerten. Es verleiht Ihrer Bewerbung eine persönliche Note und wird in der Reihenfolge nach dem Anschreiben platziert. Die Gestaltung des Deckblatts steht Ihnen frei. Achten Sie allerdings darauf, dass Layout und Schriftart mit dem Anschreiben und Lebenslauf in Beziehung stehen. Vermeiden Sie grelle Farben und überflüssige Inhalte. In besonderen Fällen kann sich die Gestaltung ihrer Bewerbung an der Homepage des jeweiligen Arbeitgebers orientieren. Folgende Angaben können enthalten sein:

  • Titel der Stelle, auf die Sie sich bewerben,
  • Name des Arbeitgebers und ggf. in welcher Abteilung Sie sich bewerben,
  • Ihr Foto (optional),
  • Ihre Kontaktangaben.
     

Wählen Sie ein professionelles Bewerbungsfoto

Nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) von 2006 besteht keine Verpflichtung mehr, den Bewerbungsunterlagen ein Bewerbungsfoto beizufügen. Dennoch haben Fotos in Deutschland immer noch eine große Bedeutung. Es bleibt Ihnen also freigestellt, ob Sie ein Foto beifügen oder nicht. Bei Bewerbungen im Ausland ist hier teilweise anders zu verfahren und es sollte kein Foto beigefügt werden. Informieren Sie sich vorab über länderspezifische Empfehlungen. 

Bezüglich der Qualität Ihres Fotos sind einige Hinweise zu beachten:

  • Verwenden Sie ein aktuelles Foto, das hochwertig ist und professionell vom Fotografen erstellt wurde. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit dafür und lassen Sie eine Auswahl erstellen. 
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Kleidung auf dem Foto der Einstiegsposition und der Branche entspricht. Orientieren Sie sich hierzu beispielsweise an Fotos der Homepage Ihres Wunschunternehmens.
  • Biometrische Passbilder (für Ausweise) eignen sich nicht für die Bewerbungsunterlagen, da ein neutraler Gesichtsausdruck wenig aussagekräftig ist. Achten Sie auf einen zugewandten und freundlichen Ausdruck.
  • Als Größe eignen sich Bilder mit den Maßen 4,5 x 6 cm. Diese können hochkant oder quer erstellt sein, mit oder ohne Rand. Schauen Sie, was am besten zu Ihnen und der angestrebten Position passt.

Persönliche Beratung

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Unterlagen vor Weitergabe an ein Unternehmen sorgfältig auf Inhalt, Grammatik und Formatierung zu prüfen. Lassen Sie vertraute Personen Einblick nehmen und erhalten Sie so eine erste Rückmeldung zu Wirkung und Ausdruck Ihrer Unterlagen. 

Gerne beraten wir Sie zu Ihren Bewerbungsunterlagen in einem persönlichen Gespräch. Im Rahmen des Veranstaltungsprogramms bieten wir regelmäßig einen Bewerbungsunterlagencheck sowie Vorträge zum Thema "Schriftliche Bewerbung" an. Für individuelle Beratungen außerhalb des Programms vereinbaren Sie bitte einen Termin per Mail.

Kontakt

Ilka Buecher
Universitätsallee 1, C40.M26
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1263
ilka.buecher@leuphana.de