Details

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Praxis

[PRAXISFORUM] Menschen im Hinblick auf ein zukunftsfähiges Denken und Handeln zu fördern ist die Aufgabe einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. In diesem Praxisforum stellt Ihnen die Referentin Helen Börü-Schepers Ihren Berufsweg in die BNE vor. Sie studierte an der Leuphana Diplom-Umweltwissenschaften sowie Nachhaltiges Tourismusmanagement an der HNEE und beschäftigt sich heute damit, wie Gesellschaft und Natur einander beeinflussen können und ein besseres Verständnis für eine nachhaltige Entwicklung erreicht werden kann.

In diesem Zuge hat sie bspw. die FahrradGarderobe mitgegründet, Naturführer ausgebildet, Öffentlichkeitsarbeit u.a. für einen Naturpark betrieben, Tagungen organisiert, Partizipationsprozesse für eine Behörde umgesetzt und Green Events Hamburg mitinitiiert. Derzeit leitet sie hauptberuflich den Fachbereich Bildung und Kommunikation an der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz und setzt hier Fortbildungen für das Umweltministerium von Niedersachsen um.

In dieser Veranstaltung erhalten Sie Einblicke in verschiedene Ansätze der BNE und können sich mit der Referentin sowie den Teilnehmenden zu Ihren Fragen austauschen.

REFERENTIN Helen Börü-Schepers, Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz und Green Events Hamburg (GEHH)

VERANSTALTER 23grad e.V. und Career Service

 

Datum/Zeit 25.04.2024 18:15-19:45 Uhr
Ort Zentraler Campus
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Raum: C40.153

Lageplan

VeranstalterCareer Service
Zielgruppe Alumni, Studierende
SpracheDeutsch
Anmeldung Anmelden
Kalender-Datei Download iCal Datei

Zurück zur Listenansicht