Chemieinformatik

Chemie-Informatik an der Leuphana: „Benign by design“

Computergestützte Methoden ermöglichen es Stoffeigenschaften vorherzusagen. Dazu bedarf einerseits der Strukturformel und andererseits ein für die jeweilige Eigenschaft geeignetes Modell. Hiermit lassen sich schnell die für die Entwicklung von neuen Stoffen oder Risikoabschätzungen für bereits vorhandene Stoffe notwendigen Informationen erzeugen.

Im Zusammenspiel mit experimentellen Untersuchungen entwickeln wir damit durch gezielte molekulare Strukturveränderungen u. a. umweltfreundlichere Varianten von Chemikalien und Wirkstoffen, um nachfolgend die durch sie verursachten Risiken für die Wasserqualität zu reduzieren oder ganz zu vermeiden.

Ansprechpartner: Dr. Marco Reich 

 

Leitung

Dr. Marco Reich
Universitätsallee 1, C13.311
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2897
marco.reich@leuphana.de