Summer School 2022

Studenten vor dem Zentralgebäude im Sommer ©Leuphana/Jannis Muser
Studierende vor dem Zentralgebäude

8. Summer School zu Sustainable Chemistry for Sustainable Development: 25.07.2022 - 29.07.2022

Fokus Topic: Nachhaltige Chemie in der Wasserstoff-Wirtschaft - Chancen, Bedingungen und Tücken

 

Saubere Wasserstoffwirtschaft scheint eine vielversprechende Möglichkeit zu sein, den Verbrauch fossiler Energien auslaufen zu lassen und den Klimawandel zu reduzieren, denn Wasserstoff kann aus Wasser und erneuerbaren Energiequellen wie Wind-, Wasser- und Solarstrom gewonnen werden.

Wasserstoff wird zwar bereits als energetischer Kraftstoff angewandt, jedoch verhindern diverse technische Herausforderungen noch die großflächige Verwendung in der Wasserstoffwirtschaft. Diese bestehen insbesondere hinsichtlich der langfristigen Energiespeicherung, erforderlicher Pipelines, Motorausrüstung, Sicherheitsbedenken hinsichtlich der hohen Rektivität mit Sauerstoff in der Außenluft, Herstellungskosten bei der Produktion durch Elektrolyse und der fehlenden effizienten photochemischen Wasserspaltungstechnologie, um nur einige zu nennen.

Im Rahmen der kohlenstoffarmen Wirtschaft wird die Wasserstoffwirtschaft als wichtiger Ansatz im Übergang zur Klimaneutralität gemäß des European Green Deal angesehen.

Inwieweit ist dies tatsächlich der Fall?

Dieser Frage gehen wir bei der Summer School 2022 nach, indem Chancen, Bedingungen und Tücken der Wassterstoffwirtschaft im Transport- und Bauwesen sowie in der Stromproduktion in Bezug auf Chemikalieneinsatz und Ressourcenbedarf sowie auf soziale und wirtschaftliche Aspekten und die Erfüllung der UN Sustainable Development Goals (SDGs) 7, 12 und 13 betrachtet werden.

 

In Kooperation mit dem International Sustainable Chemistry Collaborative Centre (ISC3)

Folgende neue Studienprogramme in der Nachhaltigen Chemie bieten wir an:

https://www.leuphana.de/en/professional-school/masters-studies/sustainable-chemistry.html

https://www.leuphana.de/en/professional-school/masters-studies/sustainable-chemistry-management.html

 

ISC3-Logo ©PrintOpen 5.2.0 - (c) Copyright 2000-2006 Heidelberger Druckmaschinen AG. All Rights Reserved.
  • PROGRAMM
  • REGISTRIERUNG
  • ZIELGRUPPE
  • TEILNEHMERGEBÜHREN

PROGRAMM

Die Summer School wird auch 2022 wieder virtuell über ZOOM stattfinden.

Hier das vorläufige Programm.

REGISTRIERUNG

Die Summer School ist für dieses Jahr bereits ausgebucht!

 

 

 

 

ZIELGRUPPE

The Summer School steht allen offen, d. h. Studierende, Studienabsolventen, Angestellte aus Wirschaft, Wissenschaft und NGO, die sich beruflich mit dem Thema der Summer School beschäftigen oder einfach dafür interessieren.

Melden Sie sich gern an!

TEILNEHMERGEBÜHREN

Die Teilnahme an der online Summer School ist kostenlos!