Didaktik der Naturwissenschaften

Herzlich willkommen in der Arbeitsgruppe Didaktik der
Naturwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg!

Um in einer von naturwissenschaftlichen und technologischen Entwicklungen geprägten Welt fundierte Entscheidungen treffen zu können, bedarf es eines grundlegenden Verständnisses naturwissenschaftlicher Sachverhalte sowie der Fähigkeit, sich naturwissenschaftlicher Denk- und Arbeitsweisen zu bedienen. Eine solche naturwissenschaftliche Grundbildung kann dazu beitragen, eine Kultur wissenschaftlichen Denkens zu fördern, in der Menschen auf faktengestützte Argumente zurückgreifen, um begründete Schlussfolgerungen zu ziehen und in weiterer Folge reflektiert und verantwortungsbewusst zu handeln.

Unter der Leitung von Prof. Dr. Simone Abels beschäftigen wir uns mit den Fragen, wie wir naturwissenschaftliche Lehr-/Lernprozesse so gestalten können, dass alle Lernenden bestmöglich beim Erwerb naturwissenschaftlicher Grundbildung unterstützt werden und wie wir (angehende) Lehrpersonen für diese Herausforderung qualifizieren. Entsprechend aktueller gesellschaftlicher und naturwissenschaftsdidaktischer Entwicklungen nehmen wir dabei die Themen Inklusion, Nachhaltigkeit und Digitalisierung sowohl in der Lehre als auch in der Forschung im Rahmen von (drittmittelgeförderten) Projekten und Abschlussarbeiten besonders in den Blick.

Neben der universitären Lehrkräftebildung engagieren wir uns in den Bereichen Lehrkräftefortbildung und Wissenschaftskommunikation. Darüber hinaus bieten wir mit unserer Lernwerkstatt L3 einen außerschulischen Lernort, in dem Personen vom Kindergarten- bis ins Erwachsenenalter forschend lernen können.

Unsere Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte liegen in folgenden Bereichen:

  • Inklusiver naturwissenschaftlicher Unterricht
  • Forschendes Lernen & Lernwerkstatt
  • Videobasierte Professionalisierung von angehenden Lehrpersonen
  • Digitale Medien im naturwissenschaftlichen Unterricht
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Sprachsensibler naturwissenschaftlicher Unterricht
  • Geschlechtersensible MINT-Bildung

Team

Leitung

Prof. Dr. Simone Abels
Professur für Didaktik der Naturwissenschaften
Vizepräsidentin für Graduate School, wissenschaftliche Qualifizierung und Lehrkräftebildung

Sekretariat

  • Tanja Hohmann

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Dr. Elisabeth Hofer
PostDoc Chemiedidaktik

Dr. Annika Rodenhauser
LfbA Biologiedidaktik

Sarah Brauns, M.Ed.
Doktorandin im Projekt Nawi-In

Dr. Lisa Stinken-Rösner
PostDoc Physikdidaktik

Daniela Egger, M.Ed.
Doktorandin im Projekt Nawi-In

Externe Doktorand*innen

Janne Groß, M.Ed.
MINT, Mädchenförderung, außerschulische Lernorte
janne.gross@leuphana.de

Ronja Sowinski, M.Ed.
Biologieunterricht,
Metaphern, DaZ
ronja.sowinski@stud.leuphana.de

Technische Mitarbeiter*innen

  • Dagmar Schuchardt