Institut für Sozialarbeit
und Sozialpädagogik (IFSP)

Herz­lich will­kom­men auf der Home­page des In­sti­tuts für So­zi­al­ar­beit und So­zi­alpädago­gik der Leu­pha­na Uni­ver­sität Lüne­burg!

Forschung

Das For­schungs­pro­fil des In­sti­tuts zeich­net sich durch grund­la­gen- und an­wen­dungs­ori­en­tier­te For­schung in fol­gen­den Be­rei­chen aus:

  • Kin­der- und Ju­gend­hil­fe­for­schung, auch in­ter­na­tio­nal ver­glei­chend
  • Kind­heits- und Ju­gend­for­schung
  • Gen­der und Di­ver­si­ty­for­schung so­wie In­klu­si­ons­for­schung
  • Ge­walt­for­schung
  • Wohl­fahrts­staats­for­schung, auch in­ter­na­tio­nal ver­glei­chend
  • For­schung zu so­zi­alpädago­gi­scher Theo­rie­bil­dung und zur Geschichte der Sozialen Arbeit
  • For­schung zu So­zi­alräum­lich­keit und So­zi­al­pla­nung
  • Fluchtfor­schung, auch international vergleichend

Lehre

Vollzeit-Studienprogramme der Sozialpädagogik an College und Graduate School:

Weiterbildende berufsbegleitende Stu­di­enprogramme der Pro­fes­sio­nal School:

Promotion

Es besteht die Möglichkeit, an der Leuphana Universität Lüneburg als Dr. phil. zum Themenbereich der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit zu promovieren. Im teilstrukturierten Promotionsstudium besteht ein entsprechendes Promotionskolleg

Weitere Informationen zum teilstrukturierten Promotionsprogramm der Leuphana Universität finden Sie hier: https://www.leuphana.de/graduate-school/promotion.html