Community Social Innovation und Entrepreneurship

Mit der Community „Social Innovation und Entrepreneurship“ leistet die Leuphana einen Beitrag zur Entwicklung sozialer Innovationen für gesellschaftliche Transformationsprozesse. Das Ziel ist es, durch die Einbindung von Entscheider*innen und Innovator*innen in die Community soziale Innovationen in der Region Lüneburg und der Metropolregion Hamburg zu generieren, zu skalieren und zu diffundieren. Unter sozialen Innovationen werden dabei Neuerungen in Produkten, Prozessen oder Organisationsformen verstanden, die im Austausch mit gesellschaftlichen Akteur*innen für die Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen, wie beispielsweise den Klimawandel oder neuen Mobilitäts- und Arbeitsformen, entwickelt werden.

Social Innovation ©Leuphana/Anastasia Adasheva
Social Innovation ©Leuphana Universität/Jannis Muser
Social Innovation ©Leuphana/Jannis Muser

Meldungen

Aktuell gibt es keine Inhalte.

Termine

Aktuell gibt es keine Inhalte.

Für unser Forschungsthema "Scaling Social Impact" läuft momentan eine Ausschreibung für Abschlussarbeiten.
Falls Du Lust hast, deine Abschlussarbeit in diesem Bereich zu schreiben, findest du hier mehr Informationen zu dem Thema: Abschlussarbeiten

Kooperationspartner

Ubuntu – Social Impact Lab Gmbh (Utopia Lüneburg)
Yunus + You Foundation
mosaique – Haus der Kulturen e.V.
Impact Hub Hamburg
Social Impact Lab Hamburg

PROFESSOR*INNEN AN DER LEUPHANA

  • Prof. Dr. Matthias Wenzel
  • Prof. Dr. Markus Reihlen
  • Prof. Dr. Boukje Cnossen
  • Prof. Dr. Jacob Hörisch
  • Prof. Dr. Ursula Weisenfeld

Projektmitarbeitende

Community Manager

  • Annika Lübben

Soziale Innovationen im Social Impact Lab

  • Lillan Lommel

Skalierung Soziale Innovationen

  • Robert Finn Hoyer

Soziale Innovationen Global Diffundieren, N.N.

Die Community Social Innovation und Entrepreneurship ist Teil des Projektes „TrICo – Transformation durch Innovation und Kooperation in Communities“. Das diesem Bericht zugrunde liegende Vorhaben wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 03IHS284A gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt bei der Autorin.

Logo Innovative Hochschule ©Innovative Hochschule
Förderlogo BMBF ©bmbf
Logo Gemeinsame Wissenschaftskonferenz ©GWK