Eine Stiftungsprofessur einrichten

Forschungszweige gezielt fördern

Stiftungsprofessuren bereichern die Universität in ganz besonderer Weise. Über 160 Professorinnen und Professoren in vier Fakultäten erforschen bei uns disziplinübergreifend gesellschaftlich relevante Fragestellungen. Erweitern Sie den Kreis unserer Experten und investieren Sie in die wissenschaftliche Ausrichtung unserer Universität. Durch die Einrichtung einer Stiftungsprofessur in für Sie relevante Entwicklungsfelder leisten Sie einen exklusiven Beitrag zur Weiterentwicklung eines Forschungsgebiets.

Mit der Finanzierung einer Stiftungsprofessur unterstützen Sie ab 100.000 Euro p.a. mindestens fünf Jahre lang aktiv die Qualität der Forschung und Lehre an unserer Universität; die genaue Laufzeit wird vertraglich zwischen uns geregelt. Eine Förderung ist grundsätzlich in allen unseren Forschungsbereichen möglich. Die Finanzierung einer solchen Professur ist üblicherweise eine Spende zur Förderung der Wissenschaft. Die Stiftungsprofessur dient nicht der Auftragsforschung. Sämtliche Forschungsergebnisse gehören daher der Universität.

"Die Leuphana ist der richtige Ort für unser Engagement, denn an dieser Universität ist das disziplinübergreifende Arbeiten besonders ausgeprägt." 

Dr. Peter Wrogemann, Vorstand der ias Aktiengesellschaft, fördert eine Stiftungsprofessur für Arbeits- und Organisationspsychologie.