Leuphana University Charity Golf Cup

Samstag, 11. September 2021, im Golfclub Bad Bevensen

Ball im Gras ©Michaela Hoek
Leuphana University Charity Golf Cup 2021
Putten 2 ©Michaela Hoek
Warmspielen auf dem Puttinggreen
Das Turnier: Flight auf dem Grün ©Michaela Hoek
Auf dem Weg zum Start
Genau sein ©Michaela Hoek
Präzise Vorbereitung ist wichtig
Drei Golfer ©Michaela Hoek
Fröhliche Flightpartner
Golferin kurz vor dem Ziel ©Michaela Hoek
Konzentration beim Putten
Putten 4 ©Michaela Hoek
Eingelocht!
Golfer ©Michaela Hoek
Auf dem Weg zum nächsten Abschlag
Drei Golfer ©Michaela Hoek
Drei Golfer - ein Flight
Zwei Golfer ©Michaela Hoek
Entspannte Golfer unter sich
Golfer gutgelaunt ©Michaela Hoek
Fröhliche Stimmung
Auf der Bahn ©Michaela Hoek
Next-Tee-Loch 15
Auf der Bahn 4 ©Michaela Hoek
Auf der Bahn
Abschlag 2 ©Michaela Hoek
Präziser Schwung
Abschlag ©Michaela Hoek
Schwungvoller Abschlag

Birdies für Studies! Unter diesem Motto erzielten die rund 40 Teilnehmer des zweiten Leuphana Charity Golfturniers Spenden in Höhe von rund 5000 Euro. Und mithilfe der „Aufrunden-bitte-Kampagne“ der Universitätsgesellschaft konnten so drei zusätzliche Deutschlandstipendien ab Oktober 2021 bereitgestellt werden.

Spendenzweck: Das Deutschlandstipendium

Stipendiaten 2021 ©Michaela Hoek
Einige Deutschlandstipendiaten nahmen ebenfalls am Turnier teil.

Mit dem Deutschlandstipendium zeichnet die Leuphana einmal jährlich junge Talente unter ihren Studierenden aus. Die Universität ist dabei auf das Engagement privater Förderer angewiesen, denn nur mit ihrer Beteiligung gibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung nochmal 50 % der Förderung dazu. Nach 2020 wurde bereits zum zweiten Mal sehr erfolgreich diese Art der privaten Talentförderung mit einem Charity Event gefördert.

Start des Turniers

Starterset mit Heide ©Lena Trilsbeek
Teegeschenk für einen guten Turnierstart
Warmspielen ©Michaela Hoek
Warmspielen vor dem Turnier
Golfer auf dem Green ©Lena Trilsbeek
Das kurze Spiel ist besonders wichtig
Einschlagen 2 ©Michaela Hoek
Warmspielen auf der Driving Range.
Einschlagen 1 ©Michaela Hoek
Gekonnter Abschlag.
Abklatschen ©Michaela Hoek
Flightpartner finden sich.
Kanonenstart ©Michaela Hoek
Kanonenstart
Flight 6 ©Michaela Hoek
Flight 6
Flight 4 ©Michaela Hoek
Ein Flight
Flight 5 ©Michaela Hoek
Schon zum 2. Mal dabei- begeisterte Teilnehmer des Leuphana Golf Cup
Ein Flight ©Michaela Hoek
Spielen für den guten Zweck- begeisterte Teilnehmer des Leuphana Golf Cup
Flight 3 ©Michaela Hoek
Auch mit dabei- Studierende der Leuphana
Das Orga Team ©Michaela Hoek
Die Organisatorinnen
Fahne im Wind ©Michaela Hoek
Die Leuphana Fahne weist der Weg zum Halfwayhäuschen
Next Tee ©Michaela Hoek
Next Tee

Die Teilnehmer des Turniers wurden bei der Anmeldung ausgehend von ihrem Handicap in kleinere Gruppen aufgeteilt, die im Golfsport als „Flights“ bezeichnet werden. Seinen Flight kennenlernen und sich einspielen erfolgte dann auf der Driving Range der Golfanlage Bad Bevensen.  Anschließend verteilten sich die gut gemischten 3er- und 4er-Flights auf das gesamte Grün der Anlage und warteten auf das akustische Startsignal (Kanonenstart). Nachdem dieses mittels einer friedlichen Hupe statt Kanone erklungen war, gaben alle Teilnehmer ihr Bestes um der anspruchsvollen Anlage gerecht zu werden. Diese zeichnet sich aus durch ihren alten Baumbestand und die vielen kleinen Biotope, Hecken und Seen.

Am sogenannten Halfway-Häuschen konnten die Flights pausieren, sich austauschen und die ausgezeichnete Rundenverpflegung des Golfclubs und der Förderer einnehmen. Dort gab es auch das „Swing-Oil“, in diesem Fall das LEUPHT-Bier, gestiftet von einem der Partner, die nicht nur hochwertige Preise stifteten, sondern auch das Starterset des Turniers reichhaltig mit Apfel, Müsliriegeln und Espresso-Keks ausstatteten.

Probetraining - Schnuppergolf

Schnuppergolf, Driving Range ©Lena Trilsbeek
Erste Abschläge auf der Driving Range
Schnuppergolfer auf dem Green ©Lena Trilsbeek
Schnuppergolfer auf dem Probegreen
Schnuppergolferin ©Lena Trilsbeek
Konzentration beim Probetraining
Schnuppergolf 1 ©Lena Trilsbeek
Einführung in den Golfsport
Schnuppergolf - Schläger balancieren ©Lena Trilsbeek
Der richtige Griff ist entscheidend
Schnuppergolfer ©Lena Trilsbeek
erste Versuche beim chippen

Neben den Profi-Golfern kamen auch einige Schnuppergolfer nach Bad Bevensen und erhielten am Nachmittag ein erstes Probetraining bei Roland von der Heidt, dem Golftrainer der Anlage. Die Teilnehmer bekamen einen breiten Einblick in den Golfsport und lernten auf der Driving Range, wie man genau abschlägt, gekonnt chippt und gezielt puttet. Eine Fahrt über den Golfplatz rundete die Eindrücke des Tages für die neuen Golftalente ab.

Preise und Wertungen

Die Sieger des Turniers ©Katharina Mittrach
Die Sieger des Turniers
Waschmaschinen-Contest ©Franziska Alpen
Sonderwertung: Waschmaschinen-Contest
Abendessen auf der Clubterrasse ©Franziska Alpen
Abendessen auf der Clubterrasse
Expert stiftete die Einnahmen der Tombola ©Franziska Alpen
Expert Lüneburg stiftete die Einnahmen der Tombola.

    Am Erfolg des Turniers trug der Sponsor der Veranstaltung, Expert Lüneburg, am meisten bei. Dieser übernahm nicht nur einen Teil der Finanzierung, sondern stiftete darüber hinaus die Einnahmen aus der Tombola, unter anderem den Hauptgewinn, einen großen Flachbildschirm. Weitere Partner stifteten ein einen maßgeschneiderten Golfschläger, eine hochwertige Picnic-Decke, zwei Heidegolf-Cards sowie viele weitere Sachpreise.

    Die Preise  und Wertungen im einzelnen:

    •  1. Brutto
    •  1.-3. Netto je Klasse
    •  diverse Sonderwertungen

    Die Organisatoren des Golfcups, Katharina Mittrach und Dörte Krahn bedankten sich am Ende des Tages bei allen Förderern und betonten, dass die Erlöse der Tombola und weitere Spendeneinnahmen ausschließlich den Studierenden für Stipendien zugute kommen.

    Uni-Golfteam

    An der Leuphana hat die Förderung der Sportart Golf Tradition; so hat sie schon mehrfach die deutschen Hochschulgolfmeisterschaften organisiert. Da die besten Spieler aber nicht mehr an der Universität studieren, ist sie bemüht, eine neues studentisches Golfteam aufzubauen und allen Interessierten den Zugang zu dieser pandemie-festen Sportart unter freiem Himmel zu ermöglichen.
    Link zum Leuphana Hochschulsport

    Unsere Partner

    Wir danken unserem Sponsor, Expert Lüneburg, sowie der Universitätsgesellschaft und dem Golfclub Bad Bevensen sowie allen Partnern für ihre Unterstützung.

    Attraktive Turnierpreise und Teegeschenke wurden gestiftet von Expert Lüneburg sowie Edelmetall, Golfnutrition, Heide-Golf-Card, Dachsbrauerei, Picnic Makers, Ricardo Paul, Schuback Lüneburg, Fips Spielzeug, Rasiererzentrale Lüneburg, Bloom, Scala Programmkino und Hallo Wachkeks von der Dr. Scholze Confiserie.

    Golfclub Logo ©Golfclub Bad Bevensen
    Logo Universitätsgesellschaft ©Copyright (c) 1998 Hewlett-Packard Company
    Expert Logo ©Expert Lüneburg
    Edelmetall Logo ©Edelmetall
    Logo Picnic Makers ©Suba Picnic Makers
    Logo Golfnutrition ©Golfnutrition
    Logo Dachsbrauerei ©Sommerbecker Brauerei GbR
    Logo Scala Programmkino ©Scala Programmkino
    Logo Hallo Wach Keks ©Dr. Scholze Confiserie
    Fips Logo ©Fips
    Logo Schuback ©Schuback GmbH

    Ihre Spende und Fragen zum Turnier

    Sie haben eine Frage zum Turnier oder zum Spendenzweck?
    Wir beraten Sie gern.

    Dörte Krahn
    Universitätsallee 1, C4.108b
    21335 Lüneburg
    Fon +49.4131.677-1554
    doerte.krahn@leuphana.de

    Ass. iur. Katharina Anna Mittrach
    Universitätsallee 1, C4.108b
    21335 Lüneburg
    Fon 04131.677-1959
    katharina_anna.mittrach@leuphana.de