Leuphana University Charity Golf Cup

Freitag, 30. September 2022, im Golfclub St. Dionys

Leuphana Golfcup 2022 ©Michaela Hoek
Leuphana Charity Golf Cup III
Am Morgen ©Michaela Hoek
Stimmung am Morgen
Golf-Club St. Dionys, Uhr ©Michaela Hoek
Austragungsort: Golf-Club St. Dionys vor den Toren Lüneburgs
Konzentration auf dem Grün ©Michaela Hoek
Konzentration auf dem Grün
Auf dem Grün 1 ©Michaela Hoek
Auf dem Grün
Teampartner ©Michaela Hoek
Teampartner
Golfen in vielfältiger Landschaft ©Michaela Hoek
Vielfältige Landschaft
Flight auf dem Weg ©Michaela Hoek
Flight auf dem Weg
Konzentration am Abschlag ©Michaela Hoek
Konzentration am Abschlag
Flight am Loch 9 ©Michaela Hoek
Flight am Loch 9
Golfer im Gespräch ©Michaela Hoek
Golfer im Gespräch
Nach dem Abschlag ©Michaela Hoek
Nach dem Abschlag
Clubhaus St. Dionys ©Michaela Hoek
Das Clubhaus in St. Dionys
Die ersten Flights genießen die Sonne ©Max Madeja
Die ersten Flights genießen die Abendsonne
Siegerbild ©Max Madeja
Siegerinnen und Sieger des Turniers

Die Leuphana trug mit ihrem dritten Benefiz-Golturnier dazu bei, dass hochqualifizierte Studierende durch weitere Stipendien gefördert werden können. Viele Unternehmen wurden durch das Turnier auf das Stipendium aufmerksam. Zahlreiche Einzelspenden und attraktive Sachpreise wurden am Turniertag selbst und davor gestiftet und begründeten den Erfolg des einzigartigen Charity Events.

Golf Spielen, Talente fördern

Unter dem Motto: „Golf spielen und Gutes tun!“ kamen am 30. September 2022 etwa fünfzig Golferinnen und Golfer aus der ganzen Region zusammen und spielten bei strahlendem Himmel auf der Golfanlage in St. Dionys ein lockeres 2er-Scamble. In gut gemischten Flights gaben alle Teilnehmer von Anfang an ihr Bestes, um der anspruchsvollen und alterwürdigen Anlage des Golfclubs St. Dionys gerecht zu werden.
 
An der Leuphana hat die Verbindung des Golfsports und der privaten Hochschulförderung seit jüngerer Zeit Tradition. So wurde bereits zum dritten Mal das Benefiz-Turnier für golfende Mitglieder und Alumni, Förderer und Freunde organisiert. Der Leiter des Bereichs Fundraising an der Leuphana, Vizepräsident Prof. Dr. Jörg Philipp Terhechte, erklärt: „Unsere Freunde und Förderer kennen inzwischen unser Turnier und freuen sich auf Begegnungen, die so auf unserem Campus nicht möglich sind. Wir möchten auf sportliche Weise Netzwerke fördern und Spenden generieren, die ausschließlich Studierenden zu Gute kommen. Die Universität ist mit dem Ergebnis der Veranstaltung sehr zufrieden und blickt gespannt auf das nächste Jahr.“
 

Vizepräsidentin Prof. Dr. Simone Abels ©Max Madeja
Glückwünsche für die Gewinner ©Max Madeja
Sponsor Philip Meinecke von Expert Lüneburg ©Max Madeja

Auch Leuphana Vizepräsidentin Prof. Dr. Simone Abels, die selbst am Turniertag dabei war, dankte allen Teilnehmenden für ihre großzügigen Spenden und hob die Bedeutung der Stipendien für die Studierenden hervor. Sie betonte: „Besonders in den heutigen Krisen-Zeiten sind Studierende oft von wirtschaftlicher Not betroffen, nur fällt uns diese gesellschaftliche Gruppe dabei nicht als Erstes ein. Um ihr Studium erfolgreich bewältigen zu können und sich selbst darüber hinaus ehrenamtlich in die Gesellschaft einzubringen, sind Stipendien jedoch eine wichtige Unterstützung für viele unserer jungen Talente.“ Dies bestätigte und dafür dankte im Anschluss auch einer der Stipendiaten ganz persönlich allen anwesenden Förderern.
 

Verpflegung am Halfway Häuschen ©Michaela Hoek
Stipendiatinnen und Golfer im Gespräch ©Michaela Hoek
Leupht als Swing Oil ©Michaela Hoek

Zur ausgezeichneten Rundenverpflegung während des Turniers trugen nicht nur der Golfclub selbst, sondern auch viele Förderer bei: Mit Apfel, Müsliriegel und Espresso-Keks ausgestattet, kamen die Spieler am Halfway-Häuschen an und konnten dort neben kleinen Köstlichkeiten wie Wraps und Kuchen ihr „Swing-Oil“  - das LEUPHT-Bier (gestiftet von der Dachs-Brauerei) entgegennehmen.

Die erfolgreichen Teilnehmer des Turniers durften sich über zahlreiche Preise wie persönliche Golf-Fittings, besondere Kopfhörer, Zwitscherboxen, Gutscheine für Golfplätze der Region und Europaweit sowie weitere edle und lustige Golf-Accessoires freuen. Am Erfolg des Turniers trug jedoch der Hauptsponsor, Expert Lüneburg, am meisten bei. Dieser übernahm nicht nur einen Teil der Finanzierung, sondern stiftete darüber hinaus drei weitere Sachpreise, unter anderem den Hauptgewinn der Tombola, einen großen Flachbildschirm. Beachtliche Spendenerlöse für weitere Stipendien wurden durch die Teilnehmer erzielt.

Zum Spendenzweck Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium bietet eine einzigartige Möglichkeit, privat gespendete Beiträge zu maximieren, da der Staat über das Bundesministerium für Bildung und Forschung jede Spende verdoppelt. Zu den Förderern in Lüneburg gehören seit Jahren der Leuphana Alumni-Verein, die Adalbert-Zajadacz-Stiftung, die Stiftung der Volksbank Lüneburger Heide sowie die in Lüneburg ansässigen Unternehmen CLAGE, Rote Rosen und Edeka Tschorn. Weitere private Förderer und Clubs wie die Lions Lüneburg-Ilmenau oder die Soroptimistinnen haben das Projekt ebenso bereits unterstützt. Die Universitätsgesellschaft der Leuphana ist ebenso als Förderer dabei und sammelt Teilspenden für das Stipendium ein, um diese zu ganzen Stipendien aufzurunden.

Weitere Informationen:
www.leuphana.de/deutschlandstipendium-foerdern

 

Mira mit Matthias Tschorn von Edeka Bockelsberg ©Max Madeja
Stipendiatinnen beim Golfcup ©Dörte Krahn
Stipendiat Luis und Michael Behr vom Lions Club ©Max Madeja

Partner des Turniers

Wir danken unserem Hauptsponsor Expert Lüneburg sowie weiteren regionalen Unternehmen und dem Golfclub St. Dionys für ihre freundliche Unterstützung.

 

Expert Logo ©Expert Lüneburg
Logo St. Dionys 2022 ©Golfclub St. Dionys
Logo Golfnutrition ©Golfnutrition
Logo Pro Shop Robert Maack ©Pro Shop Robert Maack
©Golf Magazin
Logo Dachsbrauerei ©Sommerbecker Brauerei GbR
Logo Schuback ©Schuback GmbH
Logo Fips ©Fips
Logo Hallo Wach Keks ©Dr. Scholze Confiserie
Logo Universitätsgesellschaft ©Copyright (c) 1998 Hewlett-Packard Company

Ihre Spende und Fragen zum Turnier

Sie haben eine Frage zum Turnier oder zum Spendenzweck?
Wir beraten Sie gern.

Dörte Krahn
Universitätsallee 1, C40.M26
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1554
krahn@leuphana.de

Ass. iur. Katharina Anna Mittrach
Universitätsallee 1, C40.M26
21335 Lüneburg
Fon 04131.677-1959
mittrach@leuphana.de