Leuphana University Charity Golf Cup

Samstag, 11. September 2021, im Golfclub Bad Bevensen

Die Bahn ist vorbereitet. ©Filip Raketic
Die Bahn ist vorbereitet.

Die Vorbereitungen für das Leuphana Golfturnier am Samstag, 11. September 2021, laufen auf Hochtouren. Austragungsort der Veranstaltung ist der Golfclub Bad Bevensen. Eingebettet in die wunderschöne Heidelandschaft bietet dieser Golfplatz mit seinem alten Baumbestand, Hügeln, zahlreichen Seen und anspruchsvollen Bahnen eine abwechslungsreiche und spannende Herausforderung für alle Spielklassen. Hier lassen sich ambitionierter Golfsport und soziales Engagement wunderbar verbinden.

Turnierablauf

Der Spielmodus erfolgt nach Stabelford über 18 Löcher. Das Wettspiel ist vorgabewirksam. Dieser Spielmodus verbindet individuelle Klasse mit Teamgeist, sportlichem Anreiz und gesellschaftlicher Kommunikation. Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatut) des Deutschen Golf Verbandes e.V. und den jeweils gültigen Platzregeln des Golfclubs Bad Bevensen. Das Wettspiel wird auf Grundlage des DGV Vorgabensystems ausgerichtet. Natürlich ist während des Spiels im Halfwayhaus für ausreichende Verpflegung gesorgt. Ein gemeinsames Abendessen auf der Terrasse des Golfclubs mit Siegerehrung bildet den Abschluss dieses einzigartigen Events.

Für alle (Noch)Nichtgolfspieler findet ab 13.00 Uhr ein Schnuppertraining unter Leitung des professionellen Golftrainers Roland von der Heydt statt. Hier bekommen Sie einen entspannten Einblick in den Golfsport und lernen auf der Driving Range, wie Sie genau abschlagen, gekonnt chippen und gezielt putten. Genießen Sie zudem eine Fahrt über den Golfplatz und entdecken Sie Ihr Golftalent bei ersten Abschlägen auf der Bahn.

Selbstverständlich werden alle Aktivitäten an die geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen angepasst.

  • ab 9:30 Uhr: Ausgabe Score Cards
  • 11:00 Uhr: Kanonenstart
  • 13:00 Uhr: Beginn des Probetrainings für Nichtgolfer
  • ab ca. 16:00 Uhr: Empfang im Clubhaus und Beginn der Siegerehrung mit fantastischen Gewinnen
  • Anschließend: gemeinsames Abendessen auf der Terrasse des Golfclubs.

Teilnahmebedingungen

Es wird ein vorgabewirksames Einzel nach Stableford über 18 Löcher gespielt.

Voraussetzung für die Teilnahme am Turnier ist eine eingetragene Stammvorgabe von mindestens -54, sowie die Mitgliedschaft in einem europäischen Golfclub.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich direkt über den Golfclub Bad Bevensen an. Schicken Sie dazu bitte eine E-Mail an:

info@gc-badbevensen.de oder melden Sie sich telefonisch im Golfclub unter 05821-98250.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Ihre Anmeldung ist erst nach erfolgtem Zahlungseingang der Turnierkosten verbindlich.

Bei Stornierungen nach dem 6. September 2021 kommt der überwiesene Betrag (Startgeld und zugesagte Spende) dem Spendenzweck Deutschlandstipendium zugute.

Kosten

  • Startgeld: 55 Euro für Gäste/ 39 Euro für Mitglieder des Golfclubs Bad Bevensen. Die Gebühr enthält Greenfee, Rundenverpflegung, Siegerehrung sowie ein hochwertiges 3-Gänge-Menü im Golfclub.
  • Teilnahmegebühr für Nichtgolfer: 39 Euro (inklusive Probetraining und Turnierdinner)

Hinweis zum Getränkeverzehr: In der Anmeldegebühr sind die Getränke im Rahmen der Rundenverpflegung enthalten. Getränke während des Abendessens sind selbst zu begleichen.

Elektrocarts können zusätzlich über den Golfclub gebucht werden.

Der Leuphana University Charity Golf Cup soll Begegnungen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft ermöglichen und Studierende unserer Universität fördern. Wenn Sie weitere interessante Gäste über dieses Turnier informieren möchten, ob bereits golfbegeistert oder künftiger Golfenthusiast, freuen wir uns über Ihre Anmeldung.

Ihre Spende

Neben den geringen Kosten für die Teilnahme würden wir uns freuen, wenn Sie mit einer großzügigen Spende das Deutschlandstipendium an der Leuphana Universität unterstützen. Ihre Spende fließt vollständig in die Förderung hochbegabter und engagierter Studierender ein. Die Leuphana Universität unterstützt und fördert mit den Einnahmen des Turniers herausragende und engagierte Studierende im Rahmen von Deutschlandstipendien.

Wenn Sie ein ganzes Stipendium (1800 Euro) übernehmen möchten
 

Bitte überweisen Sie Ihre Spende mit dem Stichwort "Golf Cup" auf das Konto der Leuphana Universität Lüneburg:

Norddeutsche Landesbank
IBAN: DE64 2505 0000 0106 0322 61
BIC/SWIFT: NOLADE2H
Verwendungszweck: 81100124

Bitte füllen Sie zudem das Spendenformular (pdf-download) aus und senden es unterschrieben per e-mail an deutschlandstipendium@leuphana.de oder postalisch an den unten angegebenen Kontakt. Auf Wunsch wird Ihnen gern eine Spendenbescheinigung zugeschickt.

Wenn Sie einen Teilbetrag spenden möchten

 

Wer als Einzelperson nicht gleich mit einem ganzen Stipendium einsteigen möchte, kann auch einmalig eine kleinere Summe zur Verfügung stellen. Unser Partner, die Universitätsgesellschaft der Leuphana, sammelt solche Einzahlungen und rundet die Summe anschließend auf eine volle Anzahl von Stipendien auf.

Link zur Homepage der Universitätsgesellschaft mit Kontoverbindung
 

Erfahren Sie hier mehr über den Spendenzweck

 

Das Deutschlandstipendium - nähere Informationen für Förderer

Preise und Wertungen

    •  1. Brutto
    •  1.-3. Netto je Klasse
    •  diverse Sonderwertungen

    Ihre Spende und Fragen zum Turnier

    Sie haben eine Frage zum Turnier oder zum Spendenzweck?
    Wir beraten Sie gern.

    Dörte Krahn
    Universitätsallee 1, C4.108b
    21335 Lüneburg
    Fon +49.4131.677-1554
    doerte.krahn@leuphana.de

    Ass. iur. Katharina Anna Mittrach
    Universitätsallee 1, C4.108b
    21335 Lüneburg
    Fon 04131.677-1959
    katharina_anna.mittrach@leuphana.de