Ansprechpersonen für Kooperationen mit Praxispartnern

Kooperationen zwischen Universität und Akteuren der Wirtschaft, Kultur sowie Politik und Gesellschaft wird an der Leuphana Universität Lüneburg eine große Bedeutung beigemessen. Die Beratungsleis­tun­gen und Serviceangebote liegen in den Kooperationsbereichen Wissens- und Technologietransfer, anwendungsorientierten FuE-Projekten mit Praxispartnern, Gründung & Entrepreneurship, Career & Recruitung, Alumni & Engagement sowie Förderung & Stiften.

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Informationen zur Erhebung und zum Schutz personenbezogener Daten im Zusammenhang mit unseren Tätigkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wissenstransfer und Kooperation

Der Kooperationsservice der Leuphana Universität Lüneburg ist die zentrale Anlaufstelle an der Universität für Praxispartner und Förderer, die an personen-, projekt- oder gründungsspezifischen Kooperationen interessiert sind. Der Service unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Leuphana Universität Lüneburg im Ausbau neuer Kooperationen mit interessierten Partnern. Der Servicebereich arbeitet dabei besonders eng mit den Schools, zentralen Einrichtungen und Fakultäten der Leuphana Universität Lüneburg zusammen.

Leitung Kooperations-Service

  • Andrea Japsen

Vertragsmanagement

  • Gesa Lohkamp

Referentin für Projektentwicklung und Kooperationsmanagement

  • Christine Lippelt

Referent für Praxiskooperationen und Projektentwicklung

  • Dr. Nicolas Meier

Veranstaltungen und Kooperationsplattformen

  • Monika Ludwig

Transfer- und Innovationsprogramme

  • Dr. Mirko Suhari

Wiss. Mitarbeiterin Lernarchitekturagentin

  • Dr. Theres Konrad

Kooperationskommunikation

  • Marc Stephan Riedel

 

Büro und Sekretariat

  • Susanne Falck

Verwaltungsservice Kooperationen & Projekte

  • Claudia Neumann

 

Gründungen und Entrepreneurship

Gründungsberatung

  • Dipl.-Kfm. Carsten Wille

Entrepreneurship Hub

  • Dr. Annette Schöneck

 

Startup Port

Koordination & Implementierung

  • Dipl.-Kfm. Carsten Wille

Programmmanagement HOLII

  • Frederic Penz, M.Sc. HSG

Programmmanagement STEP

  • Paul Jasper Herrmann

Programmmanagement ACADEMY4Consultants

N.N.

Kommunikationsmanagement

  • Marc Stephan Riedel

Career Service, Alumni und Fundraising

Mitarbeiterin Career Service

  • Birte Godau

Mentoring enterJOB und Job Shadowing

  • Julia Wiese

 

Alumni & Unternehmenskommunikation

  • Philip Dunkhase

 

Fundraising

  • Dörte Krahn
  • Ass. iur. Katharina Anna Mittrach

Projektteams im Bereich Kooperationen und Wissenstransfer

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die nachfolgenden Transferprojekte bereits abgeschlossen sind. Wenn Sie Fragen zu den Projektergebnissen haben, zögern Sei bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

 

Vernetzung – Austausch – Kooperation

Das Projekt „Multilaterale Scouting-Prozesse für Innovation und Karriere” identifiziert und entwickelt unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Markus Reihlen, Institut für Management und Organisation, neue Scouting-Formate für die interne und externe Vernetzung der Leuphana Universität Lüneburg. Ziel des Projekts ist es durch die Einbindung von Praxispartnern und Stakeholder der Universität (Forschende, Studierende, Beschäftigte, Alumni) eine Innovationsumgebung bzw. Karriereperspektive zu schaffen, die zu einer Stärkung der Innovationskraft in der Übergangsregion führt.

  • Andrea Japsen

 

Innovation und Geschäftsmodelle

Das Projekt "Sandbox Innovation Process" entwickelte und erprobte unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Markus Reihlen, Institut für Management und Organisation, neue Formate, die den Wissens- und Technologietransfer zwischen Hochschulen und Praxispartnern fördern und die Zukunftsfähigkeit und Innovationskraft in der Region stärken .  

  • Andrea Japsen

 

Wissenstransfer und Digitalität

Das Projekt„Digital Knowledge Transfer Model“ verfolgte unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Burkhardt Funk, Institut für Wirtschaftsinformatik, das Ziel, den digitalen Wandel in Forschung und Entwicklung unter Einsatz digitaler Tools im Wissenstransfer in Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft und Gesellschaft zu befördern und weiterzuentwickeln.

  • Christine Lippelt
  • Marc Stephan Riedel

 

Nachhaltigkeit und Netzwerke

Das Projekt„Nachhaltigkeitsinnovationen im regionalen Mittelstand“ (NIREM) befasste sich unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c. Stefan Schaltegger, Centre for Sustainability Management, mit der Nachhaltigkeitsentwicklung kleiner und mittelständischer Unternehmen aus der Übergangsregion Lüneburg. Ziel des Projektes war es, einen Wissenstransfer zwischen den Unternehmen und den regionalen Hochschulen aufzubauen und zu stärken. Das Projekt wurde zum 29. Feburar 2020 beendet.

  • Andrea Japsen