Deutschlandstipendium mit einer Spende fördern

Informationen für Förderer

Mit dem Deutschlandstipendium an der Leuphana Universität Lüneburg fördern Sie ausgewählte Studierende, mit besonders guten Leistungen, die durch nachhaltiges soziales Engagement aufgefallen sind oder besondere Hürden in ihrer Bildungsbiographie überwinden mussten. Das Deutschlandstipendium ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten für mindestens zwei Semester eine monatliche finanzielle Unterstützung von 300 Euro.

Das Besondere am Deutschlandstipendium: Das Geld kommt zur Hälfte vom Bund, die andere Hälfte aus privater Hand. Mit 1800 Euro im Jahr haben Sie als Unternehmen, Stiftung und Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, die Studienbedingungen eines jungen Menschen zu verbessern und ihn auf diese Weise auf seinem Weg zu bestärken.

Urkundenübergabe ©Leuphana/Patrizia Jäger
Die feierliche Urkundenzeremonie konnte 2019 noch in Präsenzform auf dem Campus stattfinden. 2020 fand die Feier coronabedingt online statt.
Musikalische Untermalung ©Leuphana/Patrizia Jäger
Musikalisch begleitet wurde die Feier im Foyer am Klavier.
Rote Rosen ©Leuphana/Patrizia Jäger
Förderung durch die Roten Rosen: Studioleiter Kai Pegel mit einer Stipendiatin.
zuschauer im auditorium ©Leuphana/Patrizia Jäger
Rund 60 Teilnehmer, darunter Förderer, Stipendiat*innen und ihre Familien kamen zur feierlichen Zeremonie.
stiftung volksbank ©Leuphana/Patrizia Jäger
Die Stiftung der Volksbank Lüneburger Heide wurde vertreten durch ihren Geschäftsführer Frank Urbaum.
rede Terhechte ©Leuphana/Patrizia Jäger
Vizepräsident Prof. Dr. Terhechte begrüßte die Deutschlandstipendiat*innen und ihre Förderer.
schoolverantwortliche ©Leuphana/Patrizia Jäger
Die Leitungen der Schools (hier Dr. Steffi Hobuss für das College) stellten die Stipendiat*innen vor.
Kuhlmann ©Leuphana/Patrizia Jäger
Förderer Edmund Kuhlmann übernahm mit seiner Stiftung gleich zwei Stipendien.
trainingsmanufaktur ©Leuphana/Patrizia Jäger
Auch die TrainingsManufaktur Dreiklang GmbH & Co. KG aus Hamburg fördert gleich zwei Stipendiatinnen.
Rödl und Partner ©Leuphana/Patrizia Jäger
Rödl & Partner gehörten zu den ersten, die ein Stipendium übernahmen: Dr. Weber mit dem Stipendiaten Filip Raketic.
3er Gruppe ©Leuphana/Patrizia Jäger
Im Anschluss an die Verleihung gab es genügend Raum zum gegenseitigen Austausch.
gruppenbild ©Copyright (c) 1998 Hewlett-Packard Company
Gruppenbild mit allen Stipendiat*innen 2019/2020, der Vizepräsidentin und Vorsitzenden des Auswahl-Ausschusses, Apl.-Prof. Dr. Carola Schormann, sowie dem Vizepräsidenten für Professional School, Internationalisierung udn Fundraising, Prof. Dr. Jörg Philipp Terhechte.

Die Förderer des Deutschlandstipendiums 2020/21

Die Leuphana Universität Lüneburg hat zum Wintersemester 200/21 vierzehn Deutschlandstipendien an leistungsstarke Studierende vergeben. Zum Kreis privater Förderer gehören Stiftungen, Unternehmen und Vereine, die neben dem Bundesministerium für Bildung und Forschung jedes Stipendium zur Hälfte finanzieren.

  • Adalbert Zajadacz Stiftung
  • Alumni- & Förderverein der Leuphana Universität Lüneburg e.V.
  • Clage GmbH
  • Docyet GmbH
  • E. W. Kuhlmann-Stiftung
  • Leuphana Universitätsgesellschaft Lüneburg e.V.
  • Soroptimist International / Club Lüneburg
  • Spendengemeinschaft Golfturnier (u.a. Volksbank Lüneburger Heide, Expert Lüneburg)
  • Stiftung der Volksbank Lüneburger Heide
  • Studio Hamburg Serienwerft GmbH / Rote Rosen
  • Tschorn Bockelsberg GmbH und Co. KG.

Welche Vorteile bietet das Programm für Förderer?

Wer sich bei uns für Bildung engagiert, engagiert sich nachhaltig. Sie unterstützen mit einem Deutschlandstipendium einen jungen Menschen beim Gelingen seiner Bildungsbiographie – und leisten zugleich einen Beitrag zu einer Gesellschaft, deren Gelingen von den Verständigungskompetenzen ihrer Mitglieder abhängt. Ihr Unternehmen baut den Kontakt zu den Spitzenkräften von morgen auf sowie zu anderen Förderern. Ihr Engagement als Förderer wird auf der Website der Leuphana gewürdigt. Ihre Zuwendung können Sie als Spende steuerlich geltend machen.

Weitere Fragen und Antworten - zu den FAQs

Interesse geweckt?

Hier können Sie Ihr Interesse zur Vergabe eines Stipendiums an der Leuphana anmelden:

Programmkoordination

Dörte Krahn
Universitätsallee 1, C4.108b
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1554
doerte.krahn@leuphana.de