Workshop und Impulsvorträge zu KI

Maschinelles Lernen im Produktionsumfeld. Kurz & Klar

15. Nov

Eine Arbeitsgruppe für den Mittelstand. Veranstaltungsreihe.

Schlagwörter wie „Künstliche Intelligenz“ oder „Maschinelles Lernen“ (ML) tauchen immer häufiger in den Medien auf. Aber warum spricht seit einigen Jahren jeder von diesem mehr als 70 Jahre alten Forschungsbereich? Was ist heute anders als damals und was bedeutet dies für mich als mittelständisches Produktionsunternehmen?

Am 15.11.2023 ab 15 Uhr findet aus der Veranstaltungsreihe "Maschinelles Lernen im Produktionsumfeld" ein Workshop an der Leuphana Universität zum Thema KI in der Produktionsplanung und -steuerung, Prozesssteuerung & Qualitätssicherung und KI Vorgehensweise für mittelständische Unternehmen statt.

 

VeranstaltungsformatImpulsvorträge aus Wirtschaft und Wissenschaft,
einschließlich interaktiver Workshops
geplante Agenda

Block 1 – 15.00-16.00 Uhr: Führung über den Campus

Block 2 – 16.00-17.30 Uhr: Maschinelles Lernen im Produktionsumfeld
- Wrap-Up vergangener Termine und Einordnung in den Kontext aktueller Makrotrends
- Aktives Format zu KI in der Produktionsplanung und -steuerung, Prozesssteuerung & Qualitätssicherung und KI Vorgehensweise

Block 3 – ab 17.30 Uhr: Get-together mit Drinks und Snacks

Anmeldung zur Präsenzveranstaltung

Entscheiden Sie, ob Sie an allen drei Agendapunkten teilnehmen oder nur an ausgewählten.

Die Anmeldung erfolgt über LimeSurvey.

Ansprechpartner

  • Kathrin Kramer, M.Sc.
Logo "Zunkunftslabor Produktion" ©ZDIN