Leuphana College-Studien
in der Praxis

Ob ein neues Mitarbeiterkonzept für den Hersteller nachhaltiger Möbel Werkhaus, eine Unternehmensanalyse für den Therapiemittel-Hersteller Beluga oder Ideen zur Veranstaltungsfinanzierung des Kunstvereins Worpswede – die Leuphana College-Studien in der Praxis boten den Leuphana Studierenden die Möglichkeit, gemeinsam mit einem Unternehmen aus der Region Lösungsansätze für aktuelle Fragen in dessen Tätigkeitsfeld zu entwickeln. Vier bis sechs Monate lang arbeiteten sie in einem kleinen Team aus bis zu fünf Studierenden unterschiedlicher Disziplinen.