Fachinformatiker/in Systemintegration

Ausbildung

Seit 1998 bildet das Medien- und Informationszentrum der Leuphana Universität Lüneburg Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen der Fachrichtung Systemintegration aus. Jedes Jahr beginnen bei uns zum 1. August ein oder zwei Auszubildende mit ihrer Ausbildung. Zurzeit sind bei uns vier Auszubildende im Rechen- und Medienzentrum beschäftigt.

Die Ausbildung erfolgt nach dem dualen Prinzip, das bedeutet, wir übernehmen den betrieblichen und die Berufsschule den schulischen Teil. Die Berufsschule findet in Lüneburg an der Georg-Sonnin-Schule statt, im ersten Ausbildungsjahr zweimal die Woche und im zweiten und dritten Jahr einmal die Woche.
Durch das heterogene Rechnerumfeld und die umfangreiche und komplexe EDV-Struktur an der Universität sind wir in der Lage, eine sehr weit gefächerte und hochwertige Ausbildung anbieten zu können.

Zur Zeit sind folgende Auszubildende im Bereich Fachinformatik Systemintegration tätig:

  • Lennart Bürschgens
  • Marcel Hackbarth
  • Florian Klüver
  • Amer Mohammad

Ansprechpartner bzw. Ausbilder für den/die Fachinformatiker_in ist Andreas Paul.

Ein kleiner Einblick in die Ausbildung:

Die Leuphana Universität kann Bewerbungen aus formalen Gründen nur nach einer öffentlichen Ausschreibung im Bewerbungszeitraum annehmen.
Daher schicken Sie bitte keine Bewerbungen außerhalb dieses Zeitraums an die Universität.
Das MIZ wird Ende Januar/Anfang Februar 2019 in den lokalen Zeitungen mit Angabe der Bewerbungsadresse und Bewerbungsfrist einen Ausbildungsplatz als FachinformatikerIn ausschreiben.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Kontakt

Andreas Paul
Universitätsallee 1, C7.123
21335 Lüneburg
Fon 04131.677-1206
andreas.paul@leuphana.de