Netzlaufwerke

Das Rechen- und Medienzentrum bietet auf seinem Fileserver diverse Netzlaufwerke an, auf denen Mitglieder der Leuphana Universität Daten speichern können.

  • Home-Verzeichnis: Jedem Besitzer eines Leuphana-Accounts wird auf einem zentralen Server in einem sogenannten „Home-Verzeichnis“ Speicherplatz bereitgestellt (20 GB für Studierende, 50 GB für Mitarbeiter*innen).

    Nach dem Anmelden an einem der öffentlichen Arbeitsrechner kann man auf sein persönliches Home-Verzeichnis als Netzlaufwerk ‚S:‘ (beim Windows-PC) bzw. ‚Homes‘ (beim Apple Macintosh) zugreifen.

    Auf den Speicherplatz kann auch von außerhalb zugegriffen werden. Voraussetzung hierfür ist eine bestehende VPN-Verbindung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Anleitungen.
  • Gruppenlaufwerke: Abteilungen und Arbeitsgruppen können sich ein Serverlaufwerk einrichten lassen, um gemeinsam an einem Datenbestand arbeiten zu können.

Support