Organisation

Alles unter einem Dach

Das Medien- und Informationszentrum (MIZ) ist eine zentrale Serviceeinrichtung der Leuphana Universität Lüneburg. Im MIZ sind drei der klassischen Dienstleistungseinrichtungen einer Universität – Bibliothek, Rechenzentrum und Medienzentrum – zu einer serviceorientierten Organisationseinheit verschmolzen.

Herausragende Forschung, exzellente Lehre und eine leistungsfähige Hochschulverwaltung verlangen nach einer Informations- und Medienversorgung, die mit der rasanten technologischen Entwicklung Schritt hält und daraus ein adäquates Dienstleistungsangebot für den Wissenschaftsbetrieb formt. Daher verfolgt die Leuphana eine Strategie der integrierten Informations- und IT-Versorgung und trägt so dem Anspruch Rechnung, sämtliche Dienste und Services der Informations-, Kommunikations- und Medienversorgung aus einer Hand anzubieten.

Leistungsspektrum des MIZ

Das Leistungsspektrum des MIZ in den drei Bereichen Infrastruktur, Inhalte und Dienstleistung umfasst: 

  • Bereitstellung von sicheren, leistungsfähigen und verlässlichen Zugängen zu Fest- und Funknetz
  • Bereitstellung zentraler IT-Basis-Dienste wie z.B. E-Mail, Backup, Webhosting etc.
  • Zugriff auf und Nachweis von Literatur und Informationsressourcen aller Art
  • Vermittlung von Informations- und Medienkompetenz und Förderung einer IT-affinen Hochschule
  • Unterstützung und Beratung von Forscher_innen, Mitarbeiter_innen und Studierenden der Leuphana in allen Belangen der IT- und Medienversorgung
  • Unterstützung bei der Bearbeitung und Erstellung digitaler und gedruckter Medien auf der Grundlage innovativer Technologien
  • Entwicklung und Betrieb von Systemen für die Unterstützung des Studium und der Verwaltung
  • Bereitstellung von hochwertigen öffentlichen IT-Arbeitsplätzen an der Leuphana

Das MIZ arbeitet intensiv mit den Fakultäten sowie allen Verwaltungsbereichen der Leuphana zusammen und übernimmt in den genannten Bereichen eine gestaltende, koordinierende und beratende Aufgabe für die gesamte Universität.