Medienmanagement und E-Science

Die Abteilung Medienmanagement und E-Science organisiert die Erwerbung von Printmedien und die Lizenzierung von elektronischen Ressourcen aller Art. Für die Auffindbarkeit und Recherche der Informationsressourcen im lokalen Bibliothekskatalog, in der Literatursuchmaschine LUX und in überregionalen Nachweissystemen erfassen wir alle Medienformen nach sachlichen und inhaltlichen Kriterien.

Die Abteilung erbringt darüber hinaus Servicedienstleistungen in den Themenbereichen Publizieren, Open Access und Forschungsdaten. Der Publikationsservice unterstützt Sie beim elektronischen Publizieren in Open Access Fachjournalen und Open Access Books und nimmt Abschlussarbeiten und Dissertationspflichtexemplare entgegen. Hier werden auch Geschenke und Publikationen aus dem internationalen Hochschulschriftentausch bearbeitet und im Forschungsinformationssystem Pure eingetragene Veröffentlichungen von Angehörigen der Leuphana validiert.

Im Bereich Forschungsdatenmanagement unterstützen wir Forscherinnen und Forscher der Leuphana mit der nötigen Infrastruktur, Informations-, Beratungs- und Schulungsangeboten für den geeigneten Umgang mit Forschungsdaten und stellen Lösungen für deren Sicherung, Publikation und Zitierfähigkeit bereit.
 

Leitung

Martin Bilz
Universitätsallee 1, CB.105
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1113
martin.bilz@leuphana.de

Stellvertretende Leitung

Dorothea Steffen
Universitätsalle 1, CB.108a
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1115
dorothea.steffen@leuphana.de

Erwerbung und Erschließung - Bücher (digital und print)

  • Anna-Lena Bogdan
  • Marieke Tödter
  • Ulrike Wößner
  • Silke Derboven
  • Heike Linnecke
  • Barbara Zeller
  • Anna Haas
  • Florian Möller

Erwerbung und Erschließung - Zeitschriften (digital und print)

  • Anna-Lena Bogdan
  • Christine Richter
  • Holger Veleba

Publikationsservice (Hochschulschriften, Open Access, Publikationsfonds, Open Educational Resources)

  • Martin Bilz
  • Gesa Baron
  • Karen Heckmann
  • Thomas Schwager

Forschungsdatenmanagement

  • Martin Bilz
  • Thomas Schwager
  • Andreas Mahnke

Forschungsinformationssystem Pure (Publikationen)

  • Karen Heckmann
  • Vera Ziech