Neuigkeiten

Sprechstunde (ab dem 16.10.2019): Mittwochs von 17-18 Uhr

Die Anmeldung für einen Sprechstundentermin erfolgt in mystudy.

Johann Majer erhält "Best Paper Award"

Für sein Paper "The Motivated-Adjustment Model of Anchoring" wurde Mitarbeiter Johann Majer mit dem "Best Paper Award, De Finetti Prize" ausgezeichnet. Der Preis wurde von der European Association for Judgement and Decision Making vergeben. Die Co-Autoren waren David D. Loschelder, Adam Galinsky und Roman Trötschel.

David Loschelder erhält "Early Career Award"

Auf der EASP Konferenz im Juli 2017 in Granada wurde David Loschelder mit dem "Early Career Award" ausgezeichnet. Die "Jos Jaspars Medal" wurde von der European Association of Social Psychology verliehen.
Hier und hier erfahren Sie Näheres zu der Auszeichnung.

2. Leuphana Psychologie Kongress, Juli 2017

Beim 2. Leuphana Psychologie Kongress stellten die diesjährigen Studierenden ihre Ergebnisse aus dem Experimentalpraktikum vor. Auf die Begrüßung durch David Loschelder folgte ein Vortrag von Brian Gunia (Johns Hopkins University). Die Studierenden forschten zu Themen aus den Bereichen Verhandlung und Gesundheitspsychologie. Hier finden Sie den ausführlichen Bericht zum 2. Leuphana Psychologie Kongress. 

David Loschelder als "Rising Star" gewürdigt

David Loschelder wurde mit dem "Rising Star Award" für das Jahr 2016 der American Association for Psychological Science ausgezeichnet. Zum Artikel.

Gehaltsverhandlungen beim Klassik Radio, November 2016

Am 29.11.2016 hat das Klassik Radio Tipps zur erfolgreichen Gehaltsverhandlung basierend auf unserer Leuphana Verhandlungsforschung präsentiert. Hören Sie hier die Mitschnitte (Mitschnitt 1, Mitschnitt 2, Mitschnitt 3).  

ARD-Geld-Check, Oktober 2016

Die ARD strahlte eine Sendung zum Thema "Wie finde ich immer den besten Preis?" aus. Das Team der Leuphana Verhandlungsforschung wurde um Expertise gebeten. Die ganze Sendung können Sie sich hier anschauen. 

1. Leuphana Psychologie Kongress, Juli 2016

Die Studierenden des Experimentalpraktikums stellten ihre Forschungsergebnisse zu den Themen Verhandlungen und Konfliktlösungen vor. Betreut wurden sie von Dozenten aus dem Team der Leuphana Verhandlungsforschung. Den ausführlichen Bericht zum 1. Leuphana Psychologie Kongress 2016 finden Sie hier.

Presse- und Medienbeiträge

Presse- und Medienbeiträge

Die gesellschaftliche Bedeutung von sozialer Ausgrenzung für aggressives Verhalten

Ulrike Wolf und Berenike Bick haben im Rahmen der Lehrveranstaltung „Sozialpsychologie im Minor Wirtschaftspsychologie“ (Dozent: Prof. David Loschelder) ein Video kreiert, welches sich künstlerisch mit der gesellschaftlichen Bedeutung von sozialer Ausgrenzung für aggressives Verhalten beschäftigt. Das Video basiert auf den experimentellen Studien von Prof. Jean Twenge, Prof. Roy Baumeister und Kollegen (JPSP, 2001).

  • Prof. Dr. David Loschelder