Chor der Leuphana Universität Lüneburg

Jeder Mensch hat eine Stimme! Wenn Sie Lust am Singen haben und mit anderen tollen Menschen musizieren wollen, dann sind Sie hier richtig – Sie brauchen keine Vorkenntnisse und keine Vokal-Ausbildung. Proben sind jeden Montag während der Vorlesungszeit von 18:00 bis 20:00 Uhr im Audimax.

ALLE INTERESSIERTEN UNIVERSITÄTSANGEHÖRIGEN SIND HERZLICH EINGELADEN, BEI DEN ENSEMBLES DER LEUPHANA UNIVERSITÄT LÜNEBURG MITZUWIRKEN!

Uns ist es wichtig, die ganze Breite des Repertoires zu entdecken - von Barock bis Pop, von Musical bis Jazz - wir singen alles und freuen uns auf neue Mitglieder.

Um uns an die Vorschriften des Hygienekonzepts für das Musizieren zu halten, werden wir im Wintersemester 2020/21 in 2 Gruppen proben: 18:00-19:00 Uhr & 19:00-20:00 Uhr, jeweils mit maximal 80 Sänger*innen.
Die wöchentliche Anmeldung dafür findet bis 15:00 Uhr am Probetag online statt.
Ganz wichtig ist es sich auf myStudy anzumelden und den Studi- / Personalausweis zu jeder Probe mitzubringen.

Weitere Infos auf myStudy oder kontaktieren Sie Chormanagerin Claudia Thao –musikdirektion@leuphana.de

Rebecca Lang
Universitätsmusikdirektorin

Leuphana Orchester

Spielen Sie ein Orchesterinstrument? Vermissen Sie es mit anderen leidenschaftlichen Menschen zu musizieren? Dann kommen Sie zu uns ins Uni-Orchester! Eine gewisse Sicherheit beim Notenlesen ist Voraussetzung – und entweder Lust zum Üben oder gute 'Vom-Blatt-Fähigkeiten', auf jeden Fall eine positive Einstellung, Lust zum Mitmachen und Energie! Wir sind um die 45 Mitwirkende und am Anfang jeden Semesters sind unsere Türen für neue Musizierende offen.

Proben sind jeden Dienstag in der Vorlesungszeit von 18:00 bis 20:00 Uhr im Audimax.

Um uns an die Vorschriften des Hygienekonzepts für musizieren zu halten, werden wir im Wintersemester 2020/21 in 2 Gruppen proben:
18:00-19:00 Uhr LEUPHANA STREICHORCHESTER (mit Harfe)
19:00-20:00 Uhr LEUPHANA SYMPHONISCHES BLASORCHESTER (mit Percussion und Klavier)

Das gibt uns die Möglichkeit instrumenten-spezifisch zu proben, mit Repertoire das uns fordert und gleichzeitig spaß macht.

ALLE INTERESSIERTEN UNIVERSITÄTSANGEHÖRIGEN SIND HERZLICH EINGELADEN, BEI DEN ENSEMBLES DER LEUPHANA UNIVERSITÄT LÜNEBURG MITZUWIRKEN!

Wichtig ist sich bei myStudy anzumelden.
Bei Fragen oder für weitere Infos bitte unsere Orchester Managerinnen kontaktieren:
Streicher – Rieke Vater
Bläser – Carolin Ellerkamp
musikdirektion@leuphana.de


Rebecca Lang
Universitätsmusikdirektorin

Leuphana Big Band

Spielen Sie Trompete, Posaune, Saxophon, Klavier, Gitarre, Bass oder Schlagzeug und haben Lust auf Jazz, Swing, Funk und vieles mehr?

Wenn Sie etwas fortgeschritten an Ihrem Instrument sind oder bereits Erfahrung in Jazzmusik oder in einer Big Band gesammelt haben, dann kommen Sie gerne zu uns in die Leuphana Big Band unter der Leitung von Alexander Eissele. Wir proben immer montags von 20:00 bis 22:00 Uhr im Auditorium des Zentralgebäudes.

ALLE INTERESSIERTEN UNIVERSITÄTSANGEHÖRIGEN SIND HERZLICH EINGELADEN, BEI DEN ENSEMBLES DER LEUPHANA UNIVERSITÄT LÜNEBURG MITZUWIRKEN!

Wichtig ist sich bei myStudy anzumelden. Bei Fragen oder für weitere Infos bitte unsere Big Band Managerin Pia Metzing kontaktieren – musikdirektion@leuphana.de

Rebecca Lang
Universitätsmusikdirektorin

Kammerchor der Leuphana Universität 

Wenn Sie Lust haben, anspruchsvolle Lieder auf einem sehr hohen Niveau zu singen, dann bewerben Sie sich für den Leuphana Kammerchor! Unser Kammerchor besteht aus 20 tollen Sänger*innen und probt jeden Donnerstag von 18:00 bis 20:00 Uhr. Wir freuen uns auf mehrere Projekte pro Semester, mit vielen Arrangements die spezifisch für unsere Besetzung geschrieben sind. Wir treten bei offiziellen Universitätsveranstaltungen als künstlerische Botschafter*innen der Leuphana auf. Mitgliedschaft dieses Ensembles basiert auf gesangliche und musikalische Kompetenz – für weitere Infos bzgl. Vorsingen oder bei Fragen bitte unsere Kammerchor Managerin Samira Schmidt kontaktieren –musikdirektion@leuphana.de


Rebecca Lang
Universitätsmusikdirektorin

Kontakt

  • Universitätsmusikdirektorin Rebecca Lang