Umwelt- und Nachhaltigkeitswissenschaften

Lehre an der Fakultät Nachhaltigkeit

Her­aus­for­de­run­gen für eine Nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung durch­drin­gen alle Fa­cet­ten mo­der­ner Ge­sell­schaf­ten. Un­se­re nach­hal­tig­keits­be­zo­ge­nen Lehr­an­ge­bo­te und Ab­schlüsse be­ru­hen auf ei­nem großen Spek­trum an Dis­zi­pli­nen, so­wohl aus dem hu­man- als auch aus dem na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Be­reich.

Auf al­len Ebe­nen der aka­de­mi­schen Aus­bil­dung ar­bei­ten die Stu­die­ren­den ge­mein­sam in in­ter- oder trans­dis­zi­plinären Pro­jek­ten. In die­sen wen­den sie ihr dis­zi­plinäres und in­ter­dis­zi­plinäres Wis­sen in der Zu­sam­men­ar­beit mit der Pra­xis an.

Lehrpreis 2020

Auch in diesem Jahr wird an der Leuphana ein Lehrpreis an eine von Studierenden vorgeschlagene herausragende hauptamtliche Lehrperson verliehen. An der Fakultät Nachhaltigkeit sind besonders viele Studierendenvorschläge eingegangen. Ein Zeichen für die Wertschätzung guter Lehre. Daher möchten wir die vorgeschlagenen Lehrpersonen an dieser Stelle nennen:

  • Philip Bernert, M.Sc.
  • Dr. Camilla Cassidy
  • Pascal Frank, Ma.M.Phil.
  • Prof. Dr. Jacob Hörisch
  • Prof. Dr. Jacqueline Loos
  • Dr. Marco Reich
  • Dr. Sara Tomczuk
  • Dr. Annika Weiser