Nachhaltigkeitswissenschaften

Minor am Leuphana College

Das Nebenfach Nachhaltigkeitswissenschaften setzt sich mit Zukunftsfragen einer nachhaltigen Entwicklung auseinander: Im Studium analysieren Sie die Folgen des globalen Wandels und erarbeiten nachhaltige Lösungen zu konkreten gesellschaftlichen Problemen, die aus nicht nachhaltigen Verhaltensweisen resultieren.

Minor Nachhaltigkeitswissenschaften studieren

Der Minor Nachhaltigkeitswissenschaften führt Sie umfassend in das Thema der nachhaltigen Entwicklung ein und integriert in projektbezogenem Arbeiten soziale, kulturelle, ökologische und wirtschaftliche Perspektiven.

Neben einem breiten Überblick über das Thema Nachhaltigkeit, erwerben Sie auch vertiefte Kenntnisse, indem Sie sich intensiv mit einem der Themen beschäftigen, auf welches die Schwerpunkte Cradle to Cradle & Life Cycle Assessment, Sustainability Governance und Ecological Restoration for Sustainaibility ihren Fokus legen.

Sie erwerben dabei jedoch nicht nur Fachwissen, sondern auch überfachliche Qualifikationen. Zu den wichtigsten Kompetenzen zählen das inter- und transdisziplinäre Zusammenarbeiten mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Forschungs- und Praxisfelder.

Studieninhalte

Im Nebenfach Nachhaltigkeitswissenschaften setzen Sie sich mit Zukunftsfragen auseinander, analysieren die Folgen nicht-nachhaltiger Handlungsweisen, beschreiben die damit verbundenen komplexen Systeme und arbeiten an nachhaltigen Lösungen  – je nach gewähltem Schwerpunkt eher naturwissenschaftlich oder humanwissenschaftlich orientiert.

Der Schwerpunkt wird im ersten Semester ausgewählt und dann für die Dauer des Studiums beibehalten:

humanwissenschaftliche Schwerpunkte

  • Cradle to Cradle & Life Cycle Assessment (DE)
  • Sustainability Governance (DE)

naturwissenschaftlicher Schwerpunkt

  • Ecological Restoration for Sustainaibility (EN)

Lehr-und Prüfungssprache

DE Deutsch
EN Englisch

In jedem Schwerpunkt dient ein spezifisch ausgewähltes Problemfeld als Untersuchungsgegenstand, dessen Zusammenhänge Sie beschreiben und aus verschiedenen Perspektiven untersuchen. Im Laufe des Studiums übertragen Sie diese Problemstellung in einen konkreten Raum, um Ihre Erkenntnisse in regionalen Kontexten bewerten und anwenden zu können.

Darüber hinaus erproben Sie Steuerungs- und Lösungsansätze für eine nachhaltige Entwicklung, indem Sie eigene Projekte in der Region umsetzen und so die Brücke zwischen Theorie und Praxis schlagen.

Einen Überblick über die verschiedenen Schwerpunkte und die von ehemaligen Kohorten durchgeführten Projekte finden Sie im Blog of the Minor in Sustainability Science.

Besonderheiten

Im Minor Nachhaltigkeitswissenschaften steht das eigenverantwortliche und weitgehend selbstorganisierte Erarbeiten einer Wissensbasis und praxisrelevanter Lösungsansätze im Vordergrund. Die Kooperation mit Partnern aus dem gesellschaftlichen Untersuchungsfeld ergänzt diese Arbeitsweise um einen transdisziplinären Aspekt.

Für ein ausgewähltes Fallgebiet werden systematisch Probleme analysiert und im vierten und fünften Semester Projekte entwickelt und umgesetzt, die zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen können. Dabei arbeiten Sie in kleinen interdisziplinären Teams mit Studierenden anderer Major zusammen und bringen Ihre jeweilige Expertise in die kreative Ausgestaltung ein.
 

Ausgezeichnete Lehre im Minor Nachhaltigkeitswissenschaften

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Nachhaltigkeitsforschung

Im Bereich der Nachhaltigkeitsforschung verfügt die Leuphana Universität Lüneburg über ein etabliertes und forschungsstarkes Profil in unterschiedlichen Fachbereichen und Disziplinen. Nachhaltigkeitsforschung

Minor Nachhaltigkeitswissenschaften studieren: Studienmodell am College

Das Bachelor-Studium am Leuphana College ermöglicht Ihnen die Verbindung unterschiedlicher Interessen und wissenschaftlicher Perspektiven. Bei der Kombination des Minor Nachhaltigkeitswissenschaften mit einem Major können Sie sich innerhalb traditioneller Fachdisziplinen bewegen oder Ihrem Studium ein individuelles Profil geben.

Für die Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Themen außerhalb Ihrer gewählten Major-Minor-Kombinationbilden das Leuphana Semester und Komplementärstudium den Rahmen. Sie sind fester Bestandteil des Bachelor Studiums und geben Ihnen die Freiheit, in verschiedene Wissensgebiete einzutauchen und gemeinsam mit anderen College Studierenden tragfähige Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft zu entwickeln.

Nachhaltigkeitswissenschaften studieren. Studienmodell am Leuphana College ©Leuphana
Nachhaltigkeitswissenschaften studieren. Studienmodell am Leuphana College

Major-Kombinationsmöglichkeiten für Minor Nachhaltigkeitswissenschaften

Digital Media (EN)
Economics (EN)
Ingenieurwissenschaften
International Business Administration & Entrepreneurship (EN)
Kulturwissenschaften
Politikwissenschaft
Rechtswissenschaft
Studium Individuale (EN)
Wirtschaftsinformatik

Pflichtmodule

Der Minor Nachhaltigkeitswissenschaften (30 Credit Points, CP) ist in den Leuphana Bachelor mit Leu­pha­na Se­mes­ter (30 CP), Major (90 CP) und Kom­ple­mentärstu­di­um (30 CP) ein­ge­bet­tet.

Im Minor Nachhaltigkeitswissenschaften können Sie sich gezielt spezialisieren. Dafür werden drei humanwissenschaftlfiche Stränge (Cradle to Cradle & Life Cycle Assessment, Nachhaltiger Konsum  und Governance for Sustainability) sowie ein naturwissenschaftelicher Strang (Ecological Restoration) angeboten.

Leuphana Semester

  • Wissenschaft transformiert: verantwortliches Handeln (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft problematisiert: kritisches Denken (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft produziert: methodisches Wissen (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft produziert: Methoden (fachspezifisch)
  • Einführung in die Grundlagen (fachspezifisch)

2. Semester

  • Grundlagen nachhaltiger Entwicklung (5 CP)
  • 4 Major-Module
  • 1 Komplementär-Modul

3. Semester

  • Grundlagen inter- und transdisziplinärer Forschung (5 CP)
  • 4 Major-Module
  • 1 Komplementär-Modul

4. Semester

  • Komplexe Probleme transformieren I: Interdisziplinäre Projektkonzipierung (5 CP)
  • Komplexe Probleme transformieren II: Kooperation mit der Praxis (5 CP)
  • 3 Major-Module
  • 1 Komplementär-Modul

5. Semester

  • Die Zukunft gestalten: Transdisziplinäre Projektarbeit (10 CP)
  • 3 Major-Module
  • 1 Komplementär-Modul

6. Semester

  • Bachelor-Arbeit
  • 1 Major-Modul
  • 2 Komplementär-Module

Wichtiger Hinweis

Der Minor Nachhaltigkeitswissenschaften ist nicht komplett in Deutsch studierbar. Die beiden Einführungsmodule und alle Module innerhalb des naturwissenschaftlichen Strangs Ecological Restoration werden ausschließlich auf Englisch angeboten. Der humanwissenschaftliche Strang Governance ist ebenfalls nur in Englisch studierbar.

Studienordnungen / fachspezifische Anlagen

Studienziel und Zielgruppe

Das Nebenfach Nachhaltigkeitswissenschaften führt Sie umfassend in das Thema der nachhaltigen Entwicklung ein und integriert in projektbezogenem Arbeiten soziale, kulturelle, ökologische und wirtschaftliche Perspektiven.

Sie erwerben dabei jedoch nicht nur Fachwissen, sondern auch überfachliche Qualifikationen. Zu den wichtigsten Kompetenzen zählen zum Beispiel das inter- und transdisziplinäre Zusammenarbeiten mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Forschungs- und Praxisfelder, die Methodenkompetenz, das Analysieren komplexer Zusammenhänge sowie die Fähigkeit zur Gruppenarbeit. Dabei werden auch Kompetenzen in Moderation, Teamfähigkeit oder Projektmanagement erworben.

Vor­aus­set­zung für eine für Sie zu­frie­den­stel­len­de Teil­nah­me ist die Be­reit­schaft, über den ei­ge­nen Tel­ler­rand zu schau­en und in ei­nen in­ten­si­ven Aus­tausch zu tre­ten.

Beruf und Karriere

Mit dem Minor Nachhaltigkeitswissenschaften ergänzen Sie die in Ihrem Hauptfach erworbenen Kenntnisse durch vielfältig anwendbares Wissen, etwa in Wirtschaft, Verwaltung, Politik und Nichtregierungsorganisationen (NRO).

Die Zusammenarbeit mit Personen, die über unterschiedliche Fachexpertise verfügen oder aus außerwissenschaftlichen Zusammenhängen stammen sowie die damit verbundene Fähigkeit, Probleme aus verschiedenen Perspektiven analysieren zu können, befähigen Sie zur Arbeit an Schnittstellen.

Sie qualifizieren sich damit beispielsweise für solche Aufgabengebiete, in denen Fragen der nachhaltigen Entwicklung, der Corporate Social Responsibility oder einer zukunftsfähigen Planung im Mittelpunkt stehen.

Auf einen Blick

  • Abschluss: der Minor Nachhaltigkeitswissenschaftenkann nur in Kombination mit einem Major studiert werden
  • Zulassungsbeschränkung: ja
  • Studienplätze: 47
  • Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch und Englisch*

* Der Mi­nor Nach­hal­tig­keits­wis­sen­schaf­ten ist nicht komplett in Deutsch studierbar.

Informationsangebote für Studieninteressierte

Virtuelle Infowoche

Während der Infowoche vom 21. bis 25. November 2022 können Sie sich jeden Tag über das Bachelor-Studienangebot am Leuphana College informieren und herausfinden, welche Major-Minor-Kombination am besten zu Ihren Interessen passt. Jetzt anmelden

Infomaterial

Er­fah­ren Sie mehr über das in­ter­dis­zi­plinäre Col­le­ge Stu­di­en­mo­dell. Infomaterial bestellen

Kontakt & Beratung

Erstauskunft zu Studium und Bewerbung

Infoportal
Studierendenservice
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee
Fon 04131.677-2277
Fax 04131.677-1430
infoportal@leuphana.de
Öffnungszeiten
Vorlesungszeit & Vorlesungsfreie Zeit
Mo-Do 9.30-12 Uhr & 13-14.30 Uhr
Fr 9.30-12 Uhr

Beratungstermin vereinbaren

Studienberatung am College
Leuphana Bachelor
Lehrkräftebildung im Bachelor & Master
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee
Offene Beratung (digital via Zoom)
Mi 11.00 bis 13.00 Uhr
Do 16.00 bis 18.00 Uhr
 

Minor-Verantwortliche

  • Prof. Dr. Berta Martín-López